12.09.2014, 12:22 Uhr

BMX: Drei Baierdorfer unter den ersten Vier

(Foto: BMX-Club Baierdorf)
In Vösendorf fanden die letzten Läufe zur Niederösterreichischen Gesamtwertung statt. Bereits am Samstag am Start war Kornberger Christian Boys 13/14, wo er sich den tollen 2. Platz sichern konnte. Dies gelang ihm auch im Rennen am Sonntag und so wurde er in der Gesamtwertung der Niederösterreichischen Meisterschaft Vierter. Pichler Leo startete am zweiten Tag in der Klasse Boys 11/12 und sicherte sich nach spannenden Duellen mit seinen Alterskollegen den ersten Platz. In der niederösterreichischen Gesamtwertung war er nicht dabei, da er keine drei Rennen in Vösendorf gefahren ist. Felber Johannes wurde als Jahrgangsjüngerer in der Klasse Boys 11/12 fünfter, was ihn in der Gesamtwertung auf den hervorragenden dritten Platz brachte. Eine Sensation gab es in den Open Klassen, da waren alle drei Baierdorfer unter den ersten vier. Leo Pichler Platz 1. Christian Kornberger 2. Und Johannes Felber 4.
Am 20.9. und 21.9. finden die letzten Läufe zum Alpe Adria Cup auf der Heimbahn in Baierdorf bei Anger statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.