Caritas Steiermark
Lerncafés werden zu „Ferncafés“

Gut vorbereitet: Freiwillige unterstützen jetzt auch online.
  • Gut vorbereitet: Freiwillige unterstützen jetzt auch online.
  • Foto: Caritas Steiermark
  • hochgeladen von Anna-Maria Riemer

Unter normalen Umständen bieten die Lerncafés der Caritas Steiermark benachteiligten Kindern kostenlose Lern- und Nachmittagsbetreuung, doch durch die erneute Maßnahmenverschärfung ist dies im Moment nicht möglich. Doch die Lerncafés sind auf das Distance Learning gut vorbereitet: Dank Computerspenden, sowohl von privaten Spendern als auch von Anton Paar, der Stadt Graz sowie Netconomy und anderen, konnten über 80 Laptops plus Zubehör gesammelt werden. Freiwillige sorgen nun dafür, dass auch Kinder, die zu Hause nicht die nötige Unterstützung erhalten, online am Ball bleiben.

Funktionsfähige Laptops und freiwillige Unterstützung wird noch gesucht.
Kontakt: cafe@caritas-steiermark.at

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen