Mountainfilm – bewegte Bilder aus den Bergen

Voller Vorfreude: Robert Schauer (l.), Festivaldirektor des Mountainfilm-International Festival Graz und Oliver Kröpfl, Vorstandsmitglied Steiermärkische Sparkasse
2Bilder
  • Voller Vorfreude: Robert Schauer (l.), Festivaldirektor des Mountainfilm-International Festival Graz und Oliver Kröpfl, Vorstandsmitglied Steiermärkische Sparkasse
  • Foto: Margit Kundigraber
  • hochgeladen von Stefan Haller

Von 12. bis 16. November ist Graz zum wiederholten Male Gastgeber des Mountainfilm – Internationales Filmfestival Graz.

Bereits seit 1986 dreht sich in Graz einmal pro Jahr alles rund um Filme die sich mit dem Thema Berg und Natur beschäftigen, so auch heuer. Knapp 260 Filme wurden für das Festival von 12. bis 16. November eingereicht, Filmschaffende aus 36 Ländern sind dabei vertreten und rund 25 Prozent der Einreichungen kamen aus Österreich. 

Mehr als bloß Film

In den vier Kategorien des Wettbewerbs Alpinismus und Expeditionen, Sport in Berg- und Naturräumen, Natur und Umwelt sowie Menschen und Kulturen kamen 125 Filme in die Endauswahl. Als Veranstaltungsorte dienen auch heuer wieder das Schubertkino, der Congress Graz und der Blaue Salon fungieren. Aber nicht "nur" Filme werden gezeigt, das Festival hat noch einiges mehr zu bieten. "Als Ehrengast wird Tashi Tenzing Norgay, Enkel eines der Erstbesteigers des Mount Everest, zu uns kommen und einen Vortrag halten", berichtet der Organisator und erste Österreicher auf dem höchsten Berg der Welt, Robert Schauer.

Drei Weltpremieren

Weitere Höhepunkte des mit rund 380.000 Euro budgetierten Festivals sind unter anderem drei Filme, die ihre Weltpremiere in Graz feiern. Für Oliver Kröpfl, Vorstandsmitglied der Steiermärkischen Sparkasse, die auch heuer wieder Partner des Festivals ist, ein Verdienst von Robert Schauer: "Um ein Projekt dieser Größenordnung und Qualität über die Bühne zu bringen braucht es einen ,positiv narrischen', nur so ist das machbar. Ich bin mir sicher, dass das Festival auch heuer wieder die Sicht einiger Besucher auf die Natur und due Berge nachhaltig verändern wird."

Tickets und alle Infos zum Programm finden Sie hier.

Voller Vorfreude: Robert Schauer (l.), Festivaldirektor des Mountainfilm-International Festival Graz und Oliver Kröpfl, Vorstandsmitglied Steiermärkische Sparkasse
Autor:

Stefan Haller aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.