Nur mehr ein neuer Baum für Geidorf

"Grünzeug" - Vergleich
5Bilder

3 Illegale

Am 4.10.2019 berichtete ich darüber, dass sich 3 Blauglockenbäume in der Grazer Laimburgergasse ihren Lebensraum selbst ausgesucht hatten.
Der kleinste wurde dann am 2. Oktober "entfernt", sodasss dann nur mehr 2 Blauglockenbäume übrig waren.

Aus 3 wurde 1

Am Donnerstag den 18.10.2019 erwischte es dann den nächsten Blauglockenbaum. In seinem Schatten wuchsen dann sogar 2 "Brüder". Dies merkte ich aber erst am Ende der Beseitigungsaktion.

Falsches Ortsbild

Knapp 5 Meter groß, passte er wahrscheinlich nicht in das Ortsbild einer baum- und grünlosen Laimburgergasse.
In den nächsten Wochen dürfte dann auch der letzte Blauglockenbaum beseitigt werden. Denn laut meinen Erfahrungen werden Ansammlungen von "Grünzeug" meist "scheibchenweise" beseitigt, um nicht zuviel Aufmerksamkeit zu erregen.

Kein Grünzeug

Danach wird sich die Laimburgergasse wieder so präsentieren, wie es sich für eine Stadt gehört, die sich Ökostadt und  selbsternannte "Klima-Inovationsstadt Nummer Eins" nennt.

Hoffnung für die Zukunft

Die Hoffnung stirbt bekanntlich zum Schluss. Deshalb heißt es nun abwarten, ob meine Prognose eintritt, oder ob doch vielleicht ein kleines Wunder geschieht. Im nächsten Frühling zur erhofften Blauglocken-Baumblüte gibt es dann spätestens den nächsten Beitrag darüber.

Autor:

Rainer Maichin aus Graz

Webseite von Rainer Maichin
Rainer Maichin auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.