Für ein schönes Fest
Unsere Weihnachtswichtel-Aktion für Grazer Kinder startet wieder

Wichtel-Wunder: Die WOCHE-Aktion soll Familien und vor allem deren Kinder zu einem schönen Weihnachtsfest verhelfen – indem wir ihnen ein schönes Packerl unter den Christbaum legen.
3Bilder
  • Wichtel-Wunder: Die WOCHE-Aktion soll Familien und vor allem deren Kinder zu einem schönen Weihnachtsfest verhelfen – indem wir ihnen ein schönes Packerl unter den Christbaum legen.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Martina Maros-Goller

Mit Unterstützung der Stadt und des "Center West" sucht die WOCHE Wichtel-Patinnen und Paten, damit Kinder aus sozial schwächeren Familien zu Weihnachten Geschenke bekommen. Für Erwachsene startet das "Center West" die Aktion "Herzenswunsch"

Es war bereits im Vorjahr ein großer Erfolg mit vielen schönen und berührenden Momenten: Unsere Plattform meinbezirk.at/graz sowie die Woche hatten gemeinsam mit der Stadt Graz – in Person des Jugend- und Familienstadtrates Kurt Hohensinner – das große Weihnachtswichteln für Grazer Kinder gestartet. Ziel ist es dabei, jene Familien, die rund um das Fest andere (finanzielle) Sorgen haben, ein wenig zu entlasten.

Für die heurige Aktion konnten wir einen prominenten Partner gewinnen: Das familienfreundliche Einkaufszentrum "Center West" wird als "Schnittstelle" hin zum Christkind fungieren – und mit seiner Aktion "Herzenswunsch" sogar noch einiges drauflegen. Was wir brauchen, um wieder so erfolgreich zu sein, wie im Vorjahr: Einerseits Familien, die uns die Wünsche ihrer Kinder mitteilen, andererseits Grazerinnen und Grazer, die uns als Wichtelpaten mit einer Spende unterstützen.

Wichtelpaten gesucht!

Privatpersonen, Unternehmen, Vereine und Organisationen können eine oder mehrere Wichtel-Patenschaften in beliebiger Höhe erwerben (Details: siehe Infos unten). Jede Spende, und sei sie noch so klein, ist in diesem Fall hilfreich und trägt dazu bei, dass ein Kind in Graz heuer ein schönes Weihnachtsfest erlebt. Gemeinsam mit dem Center West versuchen wir dann, möglichst alle Wünsche auch zu erfüllen. Center-Leiter Martin Wittigayer freut sich jedenfalls: "Wir sind gerne mit an Bord. Gerade in schwierigen Zeiten liegt es uns am Herzen Signale der Solidarität zu senden."

Familienstadtrat Kurt Hohensinner unterstreicht dies und erläutert seine Intention bei dieser Aktion: "In diesen schwierigen Zeiten brauchen wir das Miteinander, den gesellschaftlichen Zusammenhalt mehr denn je zuvor. Deshalb freue ich mich auf diese Aktion und die gemeinsame Umsetzung mit dem Center West und der Woche."

Als "ein Signal des Zusammenhalts" beschreibt Familienstadtrat Kurt Hohensinner die Woche-Wichtelaktion.
  • Als "ein Signal des Zusammenhalts" beschreibt Familienstadtrat Kurt Hohensinner die Woche-Wichtelaktion.
  • Foto: Stadt Graz/Fischer
  • hochgeladen von Roland Reischl

Stichwort Center West: Dort legt man auf unsere Weihnachtswichtel-Aktion sogar noch eins drauf. Zusätzlich startet man dort nämlich auch heuer wieder die Aktion "Herzenswunsch". Bei dieser Idee kann man nicht nur Kindern, sondern jedem Menschen, dem man eine Freude machen will, Gutes zukommen lassen. Los geht's am 14. Dezember unter centerwest.at/herzenswunsch. Der Hintergrund, so Wittigayer: "Jeder kennt jemanden, der sich einen Herzenswunsch nicht leisten kann. Genau diesen Menschen wollen wir helfen."

Unterstützen die Wichtelaktion der "Woche": Martin Wittigayer und das Center West.
  • Unterstützen die Wichtelaktion der "Woche": Martin Wittigayer und das Center West.
  • Foto: Center West
  • hochgeladen von Roland Reischl

Zwei gute Ideen also, die wir im Sinne des Gemeinsamen nicht nebeneinander, sondern miteinander starten – denn davon können wir alle mehr gebrauchen ...

So funktioniert das Weihnachtswichteln

Wird es heuer aus finanzieller Sicht eng mit Weihnachtsgeschenken? Dann schreiben Sie an wichteln@woche.at (jedes Mail, jeder Name wird selbstverständlich anonym behandelt). Wir sammeln alle Zusendungen und rufen parallel dazu auf, dass sich Wichtel-Paten, ganz egal, ob Privatpersonen, Unternehmen oder Vereine, bei uns melden. Jeder, der sozial schwache Familien unterstützen will, kann unter dem Kennwort "Woche-Weihnachtstwichteln" auf das RLB Steiermark-Konto mit dem IBAN: AT07 3800 0010 0004 3158 einzahlen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informationen zur Corona-Schutzimpfung

Hier wird geimpft!
Alle wichtigen Infos

Zum Corona-Ticker

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen