Sieg nach Schrecksekunde für Lewis Hamilton

35Bilder

Die beiden Mercedes Piloten Lewis Hamilton und Nico Rosberg sind sich wieder in der letzen Runde, in Kurve zwei, gegenseitig zu nahe gekommen. Mit viel Glück konnte Rosberg nach einem Abflug und kaputtem Frontflügel den Wagen abfangen und als vierten den Großen Preis von Österreich beenden. Diese Aktion wird mit Sicherheit noch heiß diskutiert werden.

Hamilton siegte mit 5.719 Sekunden vor Max Verstappen (Red Bull Racing) und Kimi Räikkönen. Sebastian Vettel nach Reifenplatzer out.

Wo: Red Bull Ring, Spielberg bei Knittelfeld auf Karte anzeigen
Autor:

Viktor Sator aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.