"25 Grams": Grazer Start-Up setzt auf "Cold Brew Coffee"

Unternehmer: Der 30-jährige Grazer Lukas Leitsberger
2Bilder
  • Unternehmer: Der 30-jährige Grazer Lukas Leitsberger
  • Foto: Friedrich Simon Kugi
  • hochgeladen von Martina Maros-Goller

Nomen est omen: Das Grazer Start-Up "25 Grams" bietet seit diesem Frühjahr Cold Brew Coffee an. "Jede Flasche enthält genau 25 Gramm Kaffee", erzählt Lukas Leitsberger und verweist darauf, dass in sein Produkt nur Spezialitätenkaffee kommt. "Es ist Kaffee der höchsten Gütestufe. Man kommt zu keinem besseren Kaffee", so Leitsberger. Die Bohnen stammen aus Kenia und werden direkt in Graz bei "Buna" geröstet. "Der cleane und fruchtige Geschmack kommt aus der Bohne, es gibt keinen Zucker und keine Geschmacksverstärker. '25 Grams' enthält lediglich Kaffee und Wasser", erklärt der Start-Up Gründer. Erhältlich ist "25 Grams" in 20 Lokalen und Geschäften in Graz und Leitsberger legt auch einen Fokus auf Nachhaltigkeit: "Der übrigbleibende Kaffeesud wird von der 'Pilzkiste' für die Pilzzucht verwendet."

Hier geht's zur Website von "25 Grams".

Unternehmer: Der 30-jährige Grazer Lukas Leitsberger
Für Kaffeeliebhaber: der "25 Grams Cold Brew Coffee"
Autor:

Martina Maros-Goller aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.