23.03.2017, 14:30 Uhr

Universalmuseum Joanneum: Podiumsdiskussion zum Thema Museen

Expertenrunde: Wolfgang Muchitsch, Barbara Steiner, Lisa Rücker, Christian Buchmann, Bettina Habsburg-Lothringen, Harald Kainz und Moderatorin Ute Baumhackl (v. l. n. r.) (Foto: J. J. Kucek)
Volles Haus beim Auftakt der Reihe "Wozu brauchen wir Museen?" im Joanneumsviertel. Universalmuseum Joanneum-Direktor Wolfgang Muchitsch lud zur ersten von elf Veranstaltungen, wo Besucher der Podiumsdiskussion zum Thema "Innovation und Tradition. Warum beides für das Universalmuseum unverzichtbar ist" folgten. Über Vergangenheit und Zukunft des Universalmuseums Joanneum sprachen Kulturlandesrat Christian Buchmann, Kulturstadträtin Lisa Rücker, TU Rektor und Joanneum-Verein-Vorsitzender Harald Kainz, Kulturgeschichte-Abteilungsleiterin Bettina Habsburg-Lothringen und Kunsthaus-Chefin Barbara Steiner.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.