Mit Musik ins neue Jahr

Obmann Stefan Hauswirtshofer (r.) und Kapellmeister Gerald Binder sind stolz auf die beiden Solisten.
  • Obmann Stefan Hauswirtshofer (r.) und Kapellmeister Gerald Binder sind stolz auf die beiden Solisten.
  • hochgeladen von Franz Faustmann

Das Neujahrskonzert des Musikvereines Wenigzell hat schon Tradition. Zum diesjährigen Konzert begrüßte Obmann Stefan Hauswirtshofer im bis auf den letzten Platz besetzten Turnsaal viele Freunde der Blasmusik, darunter auch viele Ehrengäste, allen voran Bürgermeister Herbert Berger, Pfarrer Lukas Zingl und Ehrenobmann Johann Kroisleitner. Der Musikverein unter Kapellmeister Gerald Binder bot ein sehr abwechslungsreiches Programm mit Werken der traditionellen und modernen Blasmusik. Großen Applaus ernteten die beiden Solisten Dominik Maierhofer mit dem Stück „Cape horn“ und Ursula Payerhofer als Gesangssolistin. Das Konzert wurde von Sepp Loibner von Radio Steiermark mit vielen humoristischen Einlagen moderiert.

Autor:

Franz Faustmann aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.