31.10.2016, 11:27 Uhr

„In den Schuhen der/des Anderen gehen“

Wann? 21.11.2016 09:00 Uhr bis 21.11.2016 17:00 Uhr

Wo? Haus der Frauen, 8222 Sankt Johann bei Herberstein AT
Sankt Johann bei Herberstein: Haus der Frauen | Immer mehr Menschen sind vor allem bedingt durch Demenz auf die Pflege anderer angewiesen. Das Haus der Frauen in St. Johann bei Herberstein bietet am Montag, 21. November, 9 bis 17 Uhr eine Einführung in die Validation.
Wie lerne ich die Welt demenzkranker Menschen besser verstehen? Wie gehe ich mit schwierigen Verhaltensweisen einfühlsam um? Was hilft mir, das Leben mit alten Menschen besser zu bewältigen? Naomi Feil hat dafür die Validation entwickelt, die zeigt, wie man auf verwirrte, alte Menschen eingeht, ihre Gefühle und innere Erlebniswelt akzeptiert und ihre Bedürfnisse erkennt. Alte Menschen gewinnen dadurch Vertrauen, Sicherheit und Selbstwertgefühl, die Betreuenden Entlastung und Hilfestellung.
Ein dreiteiliges Seminar zu diesem Thema findet im Frühjahr 2017 statt: 13.3. / 3.4. / 8.5. 2017
Leitung: Roswitha Windisch-Schnattler, zertifizierte Validationslehrerin, DGKS, Dipl. Ehe- und Familienberaterin
Kosten: € 64,00 Teilnahmebeitrag inkl. Seminarunterlagen + € 13,00 Mittagessen mit Getränk, Kaffee-/Teejause
Anmeldeschluss: 16. November, Tel. 03113/2207, Mail: kontakt@hausderfrauen.at, www.hausderfrauen.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.