02.10.2014, 19:42 Uhr

Religiöse Höhepunkte durch den Beginn der Bischofssynode in Rom und durch die Generalkonferenz der Mormonen in Salt-Lake-City

Wann? 05.10.2014 bis 06.10.2014

Wo? Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (Mormonen), Philippine-Welser-Straße 16, 6020 Innsbruck AT
"Zwei Männer, zwei Ämter, ein Ziel" - Präsident Monson und Papst Franziskus (Foto: Kirche Jesu Christi und Wikipedia)
Innsbruck: Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (Mormonen) | So wie ihre römisch-katholischen Glaubensbrüder und -schwestern dieses Wochenende mit Spannung nach Rom blicken, wo die Bischofssynode mit Themenschwer-punkt Ehe und Familie beginnen wird, so blicken auch die Heilige der Letzten Tage (Mormonen) mit Spannung nach Salt-Lake City (USA), wo die 184. Herbst-Generalkonferenz der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage mit dem Themenschwerpunkt Glaube und Familie abgehalten werden wird.

Die Bischofssynode in Rom untersteht direkt der Autorität des 77-jährigen Papstes Franziskus und der Konferenz in Salt Lake City wird der 87-jährige Prophet der Mormonen, Thomas S Monson, vorstehen.

Bei beiden Veranstaltungen erleben wir, wie bunt und wie Reich an Kulturen und Sprachen diese zwei Religionsgemeinschaften sind. So sind während der fünf Konferenzversammlungen der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage in Salt Lake City 350 Dolmetscher Vorort und 400 weitere in den jeweiligen Heimatländern darum bemüht, die Ansprachen der Amtsträger der Kirche in der jeweiligen Muttersprache verständlich zu machen.

Über 100.000 Menschen aus den verschiedensten Ländern und Kulturen werden diese Konferenz Vorort und viele Millionen via Satellitenübertragung oder Internet in ihren Heimatländern mit verfolgen.

In Innsbruck können die Übertragungen am Samstag 4.Oktober um 16 und 18 Uhr und am Sonntag 5.Oktober um 11, 14 und 18 Uhr in der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage, Philippine-Welser-Straße 16, mit verfolgt werden.

Hier geht es zum Livestream der Konferenz
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.