Enduro Senioren Austria in Mühlen
ESA: Meisterehrung im Hirschenwirt

93Bilder

Nicht nur ihre Motorräder sind Legende. Wenn der Saal des Hirschenwirt Matschnigg in Mühlen mit sensationell restaurierten alten Husqvarna-Motorrädern, neuen KTM und Vereinsfahnen geschmückt ist, kann die ESA nicht weit sein. Am 24. November war es so weit. Die Enduro Senioren Austria hatten zur Jahreshauptversammlung und Meisterschaftssiegerehrung 2018 gerufen. Obmann Alfred Steinwidder konnte feststellen, dass die ESA mittlerweile 160 Mitglieder zählen. Gesamtsieger Classic Youngtimer wurde Bernhard Walzer, Classic Oldtimer Erwin Heinrich. Siehe Printausgabe der Murtaler Zeitung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen