Murtal
Unfälle auf der Straße und im Wald

Die Feuerwehr beim Unfall auf der S 36.
2Bilder
  • Die Feuerwehr beim Unfall auf der S 36.
  • Foto: FF/Zeiler
  • hochgeladen von Stefan Verderber

Einsatzkräfte mussten zu mehreren Verkehrs- und einem Forstunfall ausrücken.

MURTAL. Eine ganze Serie von Unfällen hat am Wochenende die Einsatzkräfte auf Trab gehalten. Am Freitag ist ein Autolenker im Bereich des Zeltweger Platzlmarktes mit einem Fußgänger kollidiert. Der 22-jährige Lenker gab an, dass er von Fußgängern am Straßenrand abgelenkt wurde und deshalb den 78-jährigen Murtaler übersah, der gerade die Straße queren wollte. Der Mann wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH Graz geflogen.

Aquaplaning

Ebenfalls am Freitag kam es auf der S 36 zu einem Unfall: Aufgrund von Aquaplaning dürfte ein 60-jähriger Grazer ins Schleudern geraten sein. Der Mann stieß mit seinem Auto gegen die Leitschienen und wurde dabei leicht verletzt. Das Rote Kreuz und die Feuerwehr waren rasch an der Unfallstelle.

Zusammenstoß

Am Samstag mussten die Einsatzkräfte nach Kobenz ausrücken: Aus noch unbekannter Ursache kollidierten zwei Autolenker bei der Autobahnauffahrt miteinander. 25 Mann der  Feuerwehr Kobenz trafen gemeinsam mit der Polizei bereits wenige Minuten nach dem Unfall an der Einsatzstelle ein und begannen mit den Sicherungsarbeiten. Verletzte wurde glücklicherweise niemand.

Forstunfall

Schwer verletzt wurde hingegen ein 50-jähriger Landwirt bei Forstarbeiten. Der Murtaler fällte im unwegsamen Gelände in Fohnsdorf eine 15 Meter hohe Fichte. Als diese zu Boden fiel, traf der Baumstamm den Mann. Rotes Kreuz und Feuerwehr führten Erste Hilfe-Maßnahmen durch und transportierten den Mann ins LKH Judenburg.

Die Feuerwehr beim Unfall auf der S 36.
Auch in Kobenz hat es gekracht.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen