Murtal/Murau
Versuchter Diebstahl und Auto entwendet

Die Polizei ist mit Vorfällen in Knittelfeld und St. Georgen beschäftigt.
  • Die Polizei ist mit Vorfällen in Knittelfeld und St. Georgen beschäftigt.
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Stefan Verderber

Die Polizei ermittelt noch in zwei Fällen in Knittelfeld und St. Georgen bei Neumarkt.

MURTAL/MURAU. Am vergangenen Freitag versuchte ein bislang noch unbekannter Täter, einer Frau in Knittelfeld ihr Mobiltelefon zu stehlen. Dabei kam es zu einem Gerangel, bei dem die Frau leicht verletzt wurde. Die Frau hatte den Diebstahlversuch zuvor bemerkt. Der Täter versetzte der Frau einen Stoß gegen den Oberkörper, wodurch sie seitlich gegen eine Mauer stürzte.

Zeugen gesucht

Der Täter flüchtete schließlich ohne Beute in Richtung Stadtpark Knittelfeld. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief negativ. Die 44-jährige Frau erlitt bei dem Vorfall leichte Verletzungen, die im LKH Murtal am Standort Judenburg ambulant behandelt wurden. Zeugen des Vorfall sollen sich bei der Polizeiinspektion Knittelfeld unter 059133/6310 melden.

Auto entwendet

Am Sonntag wurde unterdessen von einem unbekannten Täter das Auto einer 22-jährigen Frau in St. Georgen bei Neumarkt aus der Hauseinfahrt entwendet. Eine Fahndung verlief zunächst negativ. Am Montag wurde das Fahrzeug allerdings unweit des Hauses unbeschädigt in einer Wiese gefunden. Der Schlüssel befand sich im Auto. Die Ermittlungen der Polizei sind noch im Gange.

Viel zu tun für die Einsatzkräfte
Autor:

Stefan Verderber aus Murtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen