Spielberg
Planungen für Formel 1 mit Fans

Die Formel 1 mit Fans - ein Bild aus 2019.
2Bilder
  • Die Formel 1 mit Fans - ein Bild aus 2019.
  • Foto: ripu
  • hochgeladen von Stefan Verderber

Projekt Spielberg geht vorerst von einem Rennen mit Zusehern aus.

SPIELBERG. Der frühere "Air Chief" und Kommandant der österreichischen Luftstreitkräfte hat seit wenigen Wochen eine nicht minder rasante Aufgabe: Erich Wolf ist neuer General Manager beim Projekt Spielberg und somit am Red Bull Ring verantwortlich. Am Donnerstag hatte er seinen ersten öffentlichen Auftritt - in Kultur-Angelegenheiten.

Planung

Die Themen "Steiermark Schau" und Formel 1 ließen sich nicht gänzlich trennen, da der mobile Ausstellungspavillon rund um das Motorsport-Festival in Spielberg gastieren wird. Vor der offiziellen Eröffnung am 5. Juli steht er allerdings allein für Ticketinhaber zur Verfügung. "Wir sind guter Dinge für Fans und planen jedenfalls in diese Richtung", sagt Wolf.

Tickets

Im Vorjahr wurde Geschichte geschrieben, als die Formel 1 ihren Saisonstart mit einem Doppelrennen vor leeren Rängen in Spielberg absolvierte. Heuer sollen die Tribünen wieder gefüllt werden. Der Ticketverkauf läuft jedenfalls bereits seit dem Vorjahr. Es gilt das "first come, first serve"-Prinzip für den Fall einer reduzierten Zuschauerzahl. Wer seine Karte früher bestellt hat, bekommt dann den Vorzug.

Nach Formel 1 kommt die Kultur
Die Formel 1 mit Fans - ein Bild aus 2019.
Erich Wolf, der neue General Manager des Projektes Spielberg.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen