Weltrekordlerin auf der Auersbacher Wiesn

Andrea Koller (2.v.r.) ist Weltrekord-Halterin und bekam eine Auszeichnung.
  • Andrea Koller (2.v.r.) ist Weltrekord-Halterin und bekam eine Auszeichnung.
  • hochgeladen von Heimo Potzinger

Zum 15. Mal ging die Auersbacher "Wiesn Party" über die Bühne. Das Spektakel mit Live-Musik und Grillspezialitäten ließen sich u.a. Bundesrat Martin Weber, Feldbachs Vizebürgermeister Alfred Rebernik oder der ehemalige AK-Präsident Walter Rotschädl nicht entgehen. Rebernik überreichte "Weltrekordlerin" Andrea Koller eine Medaille der Post und eine Urkunde. Koller ist bei der "Mission Susi" gemeinsam mit 78 anderen "Postlern" in der weltgrößten Betriebsstaffel mitgelaufen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen