Eine Führung durch eine Riesenlunge

6Bilder

Zum zweiten Mal veranstaltete das Klinikum in Bad Gleichenberg einen Tag der offenen Tür.
Viele Besucher nahmen die Einladung an und besuchten das Klinikum in Bad Gleichenberg. Neben Führungen durch das Haus, in denen die Mitarbeiterinnen alle Einrichtungen des Rehabilitationszentrums erklärten, hatte Direktorin Maria Fradler noch ein umfangreiches Rahmenprogramm vorbereitet. Unter ärztlicher Führung und Anleitung konnte man eine überdimensionale, begehbare Lunge begutachten.
Die Schüler der dritten Klassen der NMS Bad Gleichenberg eröffneten mit einem schwungvollen Tanz mit den Smovey-Ringen unter der Leitung von Elisabeth Sucher die Veranstaltung. In einer abwechslungsreichen Präsentation zeigten sie, was sie im Projekt "Gesundheit" vorbereitet und gelernt hatten. Die "Mali Tant" schaute auch vorbei und machte sich Gedanken über den Kurbetrieb im Allgemeinen. Ein ärztlicher Vortrag über die Gefahren des Rauchens rundete das Programm ab.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen