Mureck
Murecker nähen für Murecker

Murecks Bürgermeister Anton Vukan mit einer der Schutzmasken, die nun verteilt werden.
  • Murecks Bürgermeister Anton Vukan mit einer der Schutzmasken, die nun verteilt werden.
  • Foto: Stadtgemeinde Mureck
  • hochgeladen von Markus Kopcsandi

Gemeinde stellt 3.200 Schutzmasken aus lokaler Produktion für Murecker bereit. 

REGION. In der Gemeinde Mureck gibt es eine Initiative, um in der aktuellen Situation kleine Unternehmen zu unterstützen und die Bevölkerung zu schützen. "Mir ist es wichtig, dass man in der jetzigen Situation unsere Kleinbetriebe besuchen kann", gibt Murecks Bürgermeister Anton Vukan Auskunft. Damit dies mit möglichst wenig Risiko möglich ist, wurden in den heimischen Betrieben Innotex und "Das Hannerl" 3.200 Schutzmasken produziert. Die Kosten dafür übernimmt laut Vukan die Gemeinde. Die Schutzmasken werden ab sofort von Gemeindebediensteten an die Haushalte verteilt. 

Information über Betriebe

Vukan erklärt des Weiteren, dass man der Bevölkerung regelmäßig darüber Auskunft gibt, welche Betriebe in Mureck geöffnet haben und z.B. Bestell- und Lieferservice bieten. Die Informationen sind auf der Website der Gemeinde und auf der Facebook-Site ersichtlich bzw. werden in Druckform auch von den Gemeindebediensteten an die Haushalte verteilt. "Die Menschen beruhigt es sehr, wenn sie Informationen erhalten", betont Vukan. 
Betriebe, die noch nicht auf der Liste stehen und genannt werden möchten, können sich unter 0664/5334485 bei Anton Vukan melden.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen