Ostbahn: Pendler steigen auf Busse um

Für die Dauer der Bauarbeiten verkehren Busse zwischen Graz und Fehring.
  • Für die Dauer der Bauarbeiten verkehren Busse zwischen Graz und Fehring.
  • Foto: ÖBB
  • hochgeladen von Heimo Potzinger

Vom 31. Juli bis einschließlich 6. August ist die Ostbahn im Abschnitt zwischen Graz Ostbahnhof und Fehring für den gesamten Verkehr gesperrt. Auf der Strecke finden Modernisierungsarbeiten statt. Für die Fahrgäste der S-Bahn-Linie S 3 wird ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.
Für die Dauer der Sperre gibt es einen Ersatzfahrplan. Teilweise längere Fahrtzeiten der Busse machen geänderte Abfahrtszeiten erforderlich. Für bestimmte Züge werden ersatzweise Schnellverbindung mit Bussen eingerichtet. Vorsicht: Die Busse halten nicht ausschließlich an den Bahnhofsvorplätzen, sondern teilweise an Stationen in unmittelbarer Nähe. Weitere Informationen erhalten Fahrgäste über Aushänge an den Bahnhöfen und Haltestellen, an den ÖBB-Ticketschaltern und über die Fahrplanabfrage auf oebb.at sowie über streckeninfo.oebb.at.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen