Alphalauf
Hier zählen weder Meter noch Sekunden

Daniela Adler rät zu entspannendem Laufen in der Natur.
3Bilder
  • Daniela Adler rät zu entspannendem Laufen in der Natur.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Heimo Potzinger

Homeoffice, Ausgangsbeschränkungen, Depression – unser Bewegungsradius ist zurzeit eingeschränkt. Was es jetzt braucht, ist  Inspiration und Motivation.
Aber wie lässt sich Bewegung in unserem Alltag integrieren? Eine Antwort auf diese Frage weiß die Fehringerin Daniela Adler. Regelmäßiges Laufen wirkt sich positiv auf Körper und Geist aus, das ist wissenschaftlich belegt. Beim Alphalauf gehe man jedoch noch quasi einen Laufschritt weiter. Denn: "Alphalauf ist Entspannung in Bewegung", wie Daniela Adler behauptet.

Vom Sofa an die frische Luft

Aber wer soll sich nun angesprochen fühlen? „Alle, die sich für Achtsamkeit, Meditation und Mentaltraining interessieren!“ Jeder könne laufen, "das ist die Botschaft". Ganz bewusst nehme der "Alphaläufer" eine achtsame Haltung ein und mache sich im Kopf klar: „Wenn ich laufe, dann laufe ich. Nichts anderes ist jetzt wichtig." Daniela Adler weiß aus Erfahrung: „Wenn du deine Aufmerksamkeit auf den Moment richtest, läufst du effizienter und hältst länger durch.“

Daniela Adler praktiziert und lehrt auch Yoga.
  • Daniela Adler praktiziert und lehrt auch Yoga.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Heimo Potzinger

Methode ist erlernbar

Verschiedene Techniken und Übungen ermöglichen uns, die Alpha-Wellen im Gehirn zu aktivieren, um so in eine Art „meditativen“ Zustand zu gelangen. Adler: "Dieser sogenannte Alpha-Zustand ist eine entspannte Wachheit, in der sich ein Wohlgefühl der inneren Ruhe ausbreitet. "Man fühlte sich geistig hellwach und gleichzeitig entspannt. "Der Kopf wird frei!"
Sowohl die Lauftechnik wie etwa Schrittrhythmus oder Armhaltung als auch der Ablauf in fünf Phasen machen den Alphalauf zu etwas Einzigartigem, er unterscheide sich von allen anderen Bewegungsarten. Der Alphalauf kombiniert die Vorzüge einzelner Entspannungstechniken optimal mit Ausdauertraining. "Nicht Meter und Sekunden, sondern Achtsamkeit, aktive Erholung und Ausgleich stehen im Vordergrund."
Mit dem Alphalauf stärke man die persönliche Ausdauer, fördere die Fettverbrennung und unterstütze mit koordinationsfördernden Übungen den Gleichgewichtssinn. 

Für wen ist der Alphalauf ideal?

• Für all jene, die einen stark fordernden Beruf bzw. Lebensalltag haben.
• Für Laufanfänger, die ohne Leistungsdruck laufen möchten.
• Für gesundheitsbewusste Menschen, die gelenkschonend laufen möchten.
• Für Läufer, die sich für Meditation und Mentaltraining interessieren.
• Für Profisportler, die durch aktive Regeneration ihre Leistung steigern möchten.

Alphalauf-Coaches durchlaufen selbst eine fordernde Ausbildung. Daniela Adler (r.) gibt in der Steiermark Alphalauf-Seminare geben.
  • Alphalauf-Coaches durchlaufen selbst eine fordernde Ausbildung. Daniela Adler (r.) gibt in der Steiermark Alphalauf-Seminare geben.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Heimo Potzinger

Seminare und Termine

Daniela Adler und das Team von "Alpharun" wollen ihr Wissen und die Techniken nicht nur für sich nutzen, sondern ihre Erfahrung weitergeben. Daher gibt sie als Alphalauf-Coach auch Seminare. 

Aktivwochenende
Alphalauf und Yoga
5. bis 7. März
Hotel Stoisser, Loipersdorf

Alphalauf goes Fehring
18. April 

Coach-Ausbildungen

- Start der Basic Level Ausbildung
12. bis 14. März
Jufa Hotel Stift Gurk 4*

- Start der Advanced Level Ausbildung
6. bis 7. März
Graz

Weitere Termine zu Tagesseminaren und allgemeine Informationen auf www.alphalauf.at


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Werde auch du Teil unserer WOCHE-Kampagne!
3 Aktion

#wirsindwoche
Teile mit uns deine Geschichte, wie 2021 zu deinem Jahr wird!

Woche für Woche. 365 Tage im Jahr. Die WOCHE ist einfach näher dran. Habt ihr es schon gesehen? Seit Beginn des Jahres erstrahlt die WOCHE Steiermark in neuem Glanz. Das Logo wurde überarbeitet, das Layout modernisiert, eine Straßenbahn beklebt und von Plakatwänden lächeln unsere Kolleginnen und Kollegen aus den regionalen WOCHE-Büros. Doch trotz aller Neuerungen haben wir nicht darauf vergessen, was uns besonders am Herzen liegt: Die Nähe zum Menschen! Woche für Woche – 365 Tage im Jahr....

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen