Lokale Judoerfolge in Liga und Meisterschaft

Top in Form:  Die Mannen des Judoklubs Union Eichfeld/Kirchbach mit ihrem Trainer Josef Archan (r.).
  • Top in Form: Die Mannen des Judoklubs Union Eichfeld/Kirchbach mit ihrem Trainer Josef Archan (r.).
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Markus Kopcsandi

REGION. In St. Peter am Ottersbach sind die steirischen Meisterschaften in den Altersklassen U14 und U23 sowie die zweite Runde der Landesliga über die Bühne gegangen. Äußerst erfolgreich waren dabei die Vertreter des Judoklubs Union Eichfeld/Kirchbach.
Lucien Hollerer holte in der Altersklasse U14 (Gewichtsklasse bis 38 kg) Bronze. Dominik Wippel (U14, bis 60 kg) freute sich ebenfalls über Bronze.
Zwei Silbermedaillen gingen in der Altersklasse U23 an die Südoststeirer. Und zwar an Benedikt Ladenhaufen ( bis 81 kg) und Julian Rumpf (bis 73 kg).
In der zweiten Runde der Landesliga trafen die heimischen Judokas zunächst auf die Mannen des Askö 1. Das Team von Union Eichfeld/Kirchbach siegte mit 5:2. Auch gegen Leoben (6:1) und den Askö II (5:2) blieb man siegreich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen