Fußball
Trainer-Karussell in Drehung

Mit dem Wechsel von Johann Bez zu Fehring ist der Trainerstuhl in Bad Radkersburg frei.
  • Mit dem Wechsel von Johann Bez zu Fehring ist der Trainerstuhl in Bad Radkersburg frei.
  • hochgeladen von Walter Schmidbauer

Johann Bez tritt die Nachfolge von Peter Hochleitner in Fehring an.

In Gang gesetzt wurde das Trainer-Karussell durch die Rückkehr von Peter Hochleitner zu Bad Gleichenberg. "Gleich nach Ende der Herbstsaison wurden wir von Hocheitner davon in Kenntnis gesetzt", erzählt Fehring-Obmann Robert Kröpfl. Der Vorstand reagierte dann schnell. Eine Liste möglicher Nachfolger wurde erstellt, aus der sich Bad Radkersburg-Trainer Johann Bez als Wunschkandidat herauskristallisierte. "Der Anruf kam für mich überraschend", erinnert sich Bez. Nach einigen Tagen Bedenkzeit sagte er zu. "Es ist eine Mannschaft mit Potenzial und einem Altersdurchschnitt von 23 Jahren. Dazu gibt es eine gute zweite Mannschaft. Ich möchte hier kontinuierlich arbeiten. Mittelfristig ist sicher die Landesliga das Ziel", begründet Bez seine Wahl.

Geordnete Übergabe
Bis zu seinem offiziellen Dienstantritt Anfang Dezember will er in Bad Radkersburg für eine geordnete Übergabe sorgen und erstellt Trainingspläne für seinen Nachfolger. Wer das sein wird, steht noch nicht fest. "Die Trainerfrage und auch Zu- und Abgänge von Spielern entscheiden sich in den nächsten Wochen", so Obmann Matthias Sommer.
Der Mannschaft von Fehring wird Bez am 3. Dezember bei einem sportwissenschaftlichen Test in der FH Bad Gleichenberg offiziell vorgestellt. Mit den Ergebnissen werden individuelle Trainingspläne erstellt. Die Vorbereitung für das Frühjahr startet am 1. Februar. Anfang März geht es zu einem Trainingslager nach Moracske Toplice. Zurück im Kader sind Felix Glanz nach Auflandsaufenthalt und Mato Petrovic nach Verletzung. Mit Christian Scheer, er folgt Matthias Heuberger, hat auch die zweite Mannschaft von Fehring einen neuen Trainer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen