30.11.2016, 08:46 Uhr

Die besten Schnapser kommen aus Oedt

Für die besten Schnapser gab es Geschenkskörbe – überreicht von Obmann Karl Buchgraber (2.v.r.). (Foto: KK)
Insgesamt 27 passionierte Kartenspieler stellten sich dem Vereinsschnapsen des ÖKB-Stadtverbandes Feldbach. Gerhard Hutter aus Oedt holte sich den Turniersieg – vor Stefan Zach aus Oedt und Franz Spörk aus Feldbach. Auf Platz vier landete Heinrich Meister aus Oberweißenbach.
Auf den weiteren Plätzen: Karl Koch aus Feldbach, Peter Lux aus Feldbach, Thomas Matzer aus Oedt und Johann Pankarter aus Oberweißenbach.
Organisiert und durchgeführt wurde das Schnapsen von Obmann-Stellvertreter Erich Nagler, Kassier Johann Eggenreich und Schriftführer Johann Schauer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.