24.11.2017, 17:34 Uhr

Weihnachtsmarkt mitten im Herbst

Stände mit Kunsthandwerk luden zum Stöbern ein. (Foto: WOCHE)
UNTERLAMM. Zum siebten Mal hatte das Team von Gasthaus Lenz-Riegler rund um Alfred Lenz-Riegler den Weihnachtsmarkt organisiert. An drei Tagen stimmten sich 2.000 Besucher bei Kunsthandwerk von regionalen Ausstellern, Glühwein, Punsch und Keksen auf den Advent ein. Zur Unterhaltung wurden ein Perchtenlauf mit den "Kramerbergler Waldteufeln", Kutschenfahrten und Weisenbläser geboten. Selbst der Weihnachtsmann schaute vorbei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.