26.07.2017, 11:09 Uhr

AK übersiedelte zum Merkur-Markt

In der Ringstraße in Feldbach lässt die AK ein neues Servicezentrum errichten. (Foto: AK)

In der Ringstraße baut die Arbeiterkammer ein neues Servicezentrum

Die Arbeiterkammer Feldbach übersiedelte am 26. Juli vorübergehend in die Grazer Straße gegenüber dem Merkur-Markt. Auskunft und Beratung im Rahmen des AK-Services finden seit 27. Juli voraussichtlich bis Herbst 2018 in diesem Ausweichquartier statt. In der Ringstraße entsteht unterdessen ein modernes barrierefreies Servicezentrum mit einem multifunktionalen Veranstaltungssaal. Mehr als eine Million Euro nimmt die AK für den Bau des Niedrigenergiehauses in die Hand.
Die Telefonnummer 057799-3300 bleibt unverändert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.