bergrallye

Beiträge zum Thema bergrallye

Platz zwei am Demmerkogel - Werner Karl (r.).

Motorsport
Rang zwei am Demmerkogel

Mit einer ganz starken Leistung meldete sich Werner Karl zurück. Nach 19-monatiger Rennpause gab der Bergrallye-Cup sein Comeback am Demmerkogel bei Kitzeck. Und der Langenwanger trieb seinen neu überarbeiteten Audi S2R Quattro in der Königsklasse auf Rang zwei. Schneller war nur der Niederösterreicher Karl Schagerl im Rallye Golf. Der nächste Einsatz steigt Ende September bei der österreichischen Bergmeisterschaft in St. Agatha.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Die Bergrallye in Voitsberg-Lobming war immer sehr beliebt, leider muss sie auch in diesem Jahr abgesagt werden.
3

Voitsberg-Lobming
Auch 2021 findet keine Bergrallye statt

Die Veranstalter der Bergrallye in Voitsberg-Lobming sind nun leider zu dem Entschluss gekommen, dass das Event auch heuer nicht stattfinden kann.  VOITSBERG. Schon im Vorjahr musste die Bergrallye Voitsberg-Lobming aufgrund der Corona-Pandemie bedauerlicherweise abgesagt werden. „Die Gesundheit der Rennsportler, Besucher und Arbeiter steht für uns an erster Stelle, deshalb war diese Entscheidung notwendig und wird auch von allen mitgetragen“, so Werner Jud, Obmann von Jud Motorsport und...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Bergrallye-Fans kommen am 22. August am Demmerkogel voll auf ihre Rechnung.
1

St. Andrä/Höch
Nach Pause gibt Bergrallye am Demmerkogel wieder Gas

Der Demmerkogel bebt, wenn am Sonntag, dem 22. August, die Rennboliden den Demmerkogel stürmen. Das Training beginnt um 9 Uhr, das Rennen startet um 13 Uhr. ST. ANDRÄ/HÖCH. Rund 80 Rennfahrzeuge, von historischen Autos bis hin zu den modernen High-Tec-Tourenwagen, werden nach über eineinhalb Jahren Rennpause die Fans zu begeistern wissen. Bergrallyeevergreens wie Felix Pailer, Rupert Schwaiger oder Ewald Scherr müssen sich gegen die neue Generation eines Werner Karl, Karl Schagerl oder Diethard...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Schon der zweite Ostermontag in Folge ohne spektakuläre Motocross-Staatsmeisterschaftsläufe in Paldau.
8

Geplante Termine im Motorsport
Motorsportler stehen noch im Boxenstopp

Die Rennveranstalter der Region hoffen auf das Impfprogramm und späte Sommer- und Herbsttermine. Traditionell hätten nach Ostern die Ergebnisse der Staatsmeisterschaftsläufe im Motocross in Paldau die Sportseiten füllen sollen. Der Termin am Ostermontag ist nun schon zum zweiten Mal der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen. Im Vorjahr wurde die Staatsmeisterschaft mit nur drei Läufen gewertet. Heuer sind acht Rennen mit dem Auftakt am 23. Mai im oberösterreichischen Weyer geplant. Paldau steht...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Hermann Waldy jun.
2

Motorsport
Bergrennen in St. Urban abgesagt, Saison für Waldy zu Ende

Das Bergrennsport-Jahr ist zu Ende bevor es überhaupt richtig begonnen hat. Die Österreichische Staatsmeisterschaft kann nicht ausgetragen werden. Auch das Bergrennen in St. Urban ist damit für heuer abgesagt. Hermann Waldy junior will dennoch schon für das nächste Jahr testen.  ST. URBAN (stp). Der ursprüngliche Termin des Bergrennens in St. Urban im Mai konnte wegen Corona nicht eingehalten werden. Organisator Gerald Glinzner musste das Event auf unbestimmte Zeit verschieben. Seit dem letzten...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Der Bergrallye in Voitsberg-Lobming ist sehr beliebt, heuer fällt sie leider aus.
3

Zu großes Risiko
Bergrallye in Voitsberg-Lobming ausgesetzt

Keine Bergrallye heuer am 6. September wegen der Corona-Krise. VOITSBERG. Für Judmotorsport ist die Gesundheit der zahlreichen Rennfahrer und Rennsportfans das höchste Gut. Aus diesem Grund wird die für 6. September geplante Bergrallye heuer ausgesetzt. Alle geplanten Highlights und Specials der Bergrallye mit dem Motto "Werner Jud 20 Jahre im Rennauto" bleiben inzwischen ein gut gehütetes Geheimnis. Judmotorsport freut sich im nächsten Jahr gemeinsam mit Rennfahrern, Rennsportfans,...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Schauperl sicherte sich den dritten Platz bei der Bergrallye.

Schauperl PS-Team erfolgreich bei der Bergrallye

Karl Heinz Schauperl ist es wieder gelungen. Nach zwei Rennläufen bei der Bergrallye in Voitsberg/Lobming stand es für ihn fest: Er sicherte sich den dritten Platz in der Bergrallyecup Gesamtwertung in der Klasse E1 + 2.000ccm. Leider konnte der Motorsportbegeisterte beim dritten Lauf den Kampf aufs Stockerl nicht fortsetzen, da sein Getriebe streikte. Auch seine Freundin Sabine Reinthaler gehört zum Schauperl PS-Team und war das erste Mal mit einem Suzuki Swift in der Gleichmäßigkeitswertung...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Bei der Bergrallye werden die Reifen wieder quietschen.

Saisonfinale: Bergrallye in Voitsberg-Lobming

Am 8. September veranstaltet Jud-Motorsport in Voitsberg-Lobming das Saisonfinale um den Österreichischen Bergrallye-Pokal. Die Kurz-Bergrennen, mit einer maximalen Streckenlänge von 2.000 m, werden in Divisionen und Klassen eingeteilt, maßgeblich für die Einteilung ist der Aufbau des Fahrzeuges. Der Fahrer fährt allein gegen die Uhr, an einem Renntag werden fünf Rennläufe gefahren. Das Training beginnt um 9 Uhr, das offizielle Rennen startet um 13 Uhr, um 18 Uhr folgt die Siegerehrung. Schon...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Daumen hoch für den Gastgeber Stefan Wiedenhofer, er hat gemeinsam mit der FF Gasen und seinem Rallyeteam ein tolles Rennwochenende auf die Beine gestellt
1 147

Bergrallye in Gasen
Rallyesport vom Feinsten auf der Kraftstrecke Gasen/Strassegg

Die 3. Bergrallye in Gasen wurde erstmalig an zwei Tagen als Bergrallyecup und  österreichischer Bergstaatsmeisterschaftslauf ausgetragen. 91 Starter wagten sich auf die verlängerte Strecke, unter ihnen etliche Lokalmatadore - Veranstalter Stefan Wiedenhofer, der seit August 2018 ein Haus in Gasen besitzt, Felix Pailer, Stefan Grabner, Reini Schlegl, Erwin Mandl, Didi Holler... . "Ich kenne zwar die Strecke, aber nicht bei vollem Renntempo. Und jede Kurve ist anders" so etwa Felix Pailer bei...

  • Stmk
  • Weiz
  • Barbara Ellmaier
Der Audi von Werner Karl.

Motorsport
Werner Karl in Italien ganz vorn dabei

Tolle Zeiten brannte der Langenwanger Audi-Pilot Werner Karl in den italienischen Asphalt. Beim internationalen Bergrennen in Verzegnis/Sella Chianzutan holte er sich den dritten Tagesrang in der Tourenwagenklasse und wurde auch in seiner Klasse Dritter. In der österreichischen Meisterschaft bedeutete das den zweiten Platz.

  • Stmk
  • Mürztal
  • Siegfried Endthaler
93

Die besten Bilder vom Rechbergrennen
15.000 Besucher fieberten mit

1:50,876 im ersten Rennlauf: Mit einem neuen und fabelhaften Streckenrekord krallte sich der Italiener Christian Merli den Sieg beim "Großen Bergpreis von Österreich" am Rechberg. Es war bereits der vierte Triumph in Folge für den Osella-Piloten, der bei seinem Rekord die fünf Kilometer lange Strecke mit einem Schnitt von 164 km/h "hinaufflog". Hervorragender Gesamtsiebenter und Sieger bei den Tourenwagen wurde der Niederösterreicher Karl Schagerl im VW Rallye Golf. Eine ausgezeichnete...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Martin Ropatsch
Der Motorsportler fährt alle Bergrennen in Österreich.
3

Leidenschaft zum Motorsport in die Wiege gelegt

Karl Heinz Schauperl lebt den Motorsport. Schon in seiner Kindheit begann die Faszination für die Geschwindigkeit, denn sein Vater fuhr selbst jegliche Art von Bergrennen und Rundstrecken. Seit 13 Jahren übt er den Sport nun bereits selbst mit einem VW Käfer aus. Eigene WerkstattIn seiner eigenen Werkstatt schraubt Karl Heinz Schauperl stundenlang an seinen Autos. "Ich bin mein eigener Entwicklungsingenieur. Und wenn etwas funktioniert, motiviert und freut es mich", so der Berufschullehrer...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
1 58

Bergrallye
Gipfelstürmer erobern den Demmerkogel

Veranstalter: MSK Feistritztal Was? BergrallyeCup Wann? 22.4., 13 Uhr Wo? St.Andrä Höch/Kitzeck am Demmerkogel Streckenlänge: 2070m Streckenrekord: 0:58.280 – Karl Schagerl – VW Golf Rallye TFSI-R (2019) Nachdem das Rennen zuletzt als Berg-ÖM Lauf ausgetragen wurde feiert die Strecke im Jahr 2016 unter dem neuen Veranstalter MSK Feistritztal ihr Comeback im Bergrallyecup. Die Strecke selbst liegt mitten in den Weinbergen und besticht durch ihren flüssigen Verlauf. Dabei gilt es schnelle bis...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Judith Pataki
Michael Röck im Opel Adam.
2

Motorsportasse flott unterwegs

Bei der Lavanttal-Rallye, dem dritten Lauf zur österreichischen Staatsmeisterschaft, musste sich der Trofaiacher Michael Röck (Opel Adam) in der Juniorenklasse nur dem Ungarn Martin Laszlo geschlagen geben. Beim zweiten Lauf zum Bergrallyecup in Pöllauberg holte sich der Langenwanger Audi-Pilot Werner Karl trotz technischer Probleme den vierten Rang in der Königsklasse.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Werner Karl im Audi.

Motorsport
Gelungener Start ins Bergrallye-Jahr

Gelungener Saisonstart für Bergrallye-Ass Werner Karl. Der Langenwanger raste beim ersten Rennen in Lödersdorf in seinem Audi in der Gesamtwertung (Sieger wurde der Niederösterreicher Karl Schagerl) auf Rang vier, ließ dabei die Haudegen Pailer und Scheer hinter sich. In der Königsklasse wurde er Dritter. "Das neue Getriebe mit Differential hat perfekt funktioniert", so Karl.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Motorsport pur wird garantiert bei der 21. Bergrallye des "Pailix Motorsportclub" am 7. April in Pöllauberg bei Hartberg. Start ist um 13 Uhr.

Bergrallye Pöllauberg
Wenn der Pöllauberg ruft, brüllen die Motoren

Wenn die Motoren brüllen, wenn es knallt und aus den Auspuffen brennt, ist es wieder soweit: die 21. Bergrallye in Pöllauberg startet. PÖLLAUBERG. Der Pöllauberg ruft: am Sonntag, 7. April ist es wieder soweit: Das PS Spektakel der Extraklasse am Pöllauberg geht in die 21. Runde. Über die Wintermonate wurde wieder fleißig an den Boliden „gebastelt“ und heiße Fights um jede 1/100 Sek. sind garantiert bei der Bergrallye am Pöllauberg! Alle namhaften Piloten werden an den Start gehen. Auch heuer...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Bergrennsport auf höchsten Niveau wurde in Hofstätten beim 7. Lauf des Bergrallyecups gezeigt.

Trotz Regen war die Bergrallye Hofstätten ein PS Spektakel der besonderen Art

Veranstalter und Lokalmatador Michael Wels blickte Sonntag früh flehentlich gegen den Himmel, doch der Wettergott hatte kein Einsehen. Bis nach Mittag war der Regen ungebetener Gast beim 7. Lauf zum Herzog Motorsport – Reisemobile Robert Harrer – Bergrallyecup in Hofstätten a.d. Raab, doch die wetterfesten Rennsportfreaks hatten ihr Kommen nicht zu bereuen. Bergrennsport auf höchsten Niveau Karl Schagerl, Rupert Schwaiger und Co boten Bergrennsport allererster Güterklasse. Auch die 3...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Vor zwei Jahren startete Hausherr und Veranstalter August Gratzer mit diesem Lancia Delta Integrale.

Comeback der Bergrallye in Voitsberg

Am Sonntagk, dem 9. September, geht die Herzog Motorsport-Bergrallye in Lobming ins Saisonfinale. Nach einjähriger Pause veranstaltet das Racing-Team. Voitsberg unter Obmann August Gratzer am Sonntag, dem 9. September, wieder die herzog-Motorsport Bergrallye in Voitsberg-Lobming. Die Trainingsläufe beginnen um 9 Uhr, die drei Rennläufe um 13 Uhr. Erstmalig startet auch der Porsche Club Steiermark bei dieser Veranstaltung. Besonders hervorzuheben, dass in Voitsberg heuer das Saisonfinale...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
1

Die Sommerpause ist vorbei – die Bergrallye geht weiter

Mit dem siebten Lauf am 26. August in Hofstätten an der Raab unweit von Gleisdorf biegt diese Rennserie langsam in die Zielgerade. Nach diesem Lauf steht nur mehr das Saisonfinale am 9. September in Lobming/Voitsberg auf dem Programm. Da noch die meisten Entscheidungen um den Cupsieg in den einzelnen Klassen ausstehen ist ein Top Starterfeld ab 13 Uhr (Training startet ab 9 Uhr) garantiert. Bergrennsport vom allerfeinsten und ein offenes Fahrerlager, wo mit den Piloten diverse Benzingespräche...

  • Stmk
  • Weiz
  • Alice Saiko
Zum zehnten Mal wird die Bergrallye in Weiz nun bereits ausgetragen.
3

Rallye Weiz: Ein Jubiläum mit historischem Charakter

Die Rallye Weiz wird heuer zum zehnten Mal ausgetragen. In diesem Jahr gibt es ein Auftaktevent in der Weizer Innenstadt. Von 19. bis 21. Juli 2018 wird die Rallye Weiz bereits zum zehnten Mal ausgetragen und ist mittlerweile  bereits weit über die Grenzen hinaus bekannt. Am Vorabend gibt es ab ca. 17 Uhr eine Raceparty mit Fahrerpräsentation und anschließender musikalischer Unterhaltung mit den Bergprinzen. In den letzten Jahren haben zahlreiche Toppiloten aus der Weltelite an bei diesem...

  • Stmk
  • Weiz
  • Alice Saiko
Die Bergrallye wird in diesem Jahr in Neudorf bei Passail stattfinden.

Bergrallyepremiere in Neudorf bei Passail

Am 24. Juni findet die Bergrallye in Neudorf bei Passail statt. Ab 9 Uhr beginnt das Training und um 13 Uhr starten die Rennläufe. Auf einer 2,5 km langen, neu asphaltierten Strecke werden die Rennfahrer ihr Können unter Beweis stellen müssen. Unter anderen wird der Gamlitzer Weinkönig Seppi Liebmann mit seinem Alfa GTV Turbo starten, ebenfalls dabei ist Manfred „Plambo“ Platzer mit dem BMW 320, Erich Eder und Heimo Hinterhofer. An Drifterpiloten sind zum Beispiel Benjamin Klabutschar, die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Alice Saiko
Werner Karl und Kiril Palazow.

Karl siegte in Gasen

Motorsport. Beim Bergrallyelauf in Gasen war Werner Karl in der Königsklasse (Allrad + 2000 ccm) nicht zu biegen. Der Langenwanger trieb seinen Audi vor Felix Pailer zur Bestzeit und baute seine Cup-Gesamtführing aus. "Danke an meine Sponsoren und die Familie. Vor allem aber danke an Kiril Palazov, der das Getriebe im Auto so schnell wieder fit bekommen hat."

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Werner Karl im Audi.

Karl Dritter in St. Andrä

Bergrallye. Bestzeit im ersten Lauf, dann "verdächtige" Geräusche im Motor, den dritten Rennlauf konnte der Langenwanger Werner Karl  bei der Bergrallye in St. Andrä/Kitzeck nicht mehr fahren - trotzdem holte er sich in seinem Audi in der Königsklasse den dritten Gesamtrang. Weiter geht es am 15. April in Pöllauberg.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Lokalmatador Felix Pailer zählt mit seinem Lanica am Pöllauberg wieder zu den Top-Favoriten.
2

Bergrallye in Pöllauberg

Sonntag, 15. Apri; Fahrer aus fünf Nationen stehen am Start. Wenn überschüssiges Benzingemisch mit lautem Knall im Auspuff verpufft, dann ist es soweit – die 20. Bergrallye in Pöllauberg ist gestartet. Termin ist heuer am Sonntag, 15. April; Training ab 9 Uhr, Rennbeginn ist um 13 Uhr. Kinder bis 15 Jahre zahlen keinen Eintritt. Zu 20 Jahr-Jubiläum kann der Pailix Motorsportclub neben den Heros aus dem Bergrallye-Cup auch zahlreiche Gastfahrer in Pöllauberg begrüßen. Ihr Kommen zugesagt haben...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.