Biogemüse

Beiträge zum Thema Biogemüse

Die Familie Romstötter, Bauern mit Herz.
7

Ökopioniere im Bezirk
Familie Romstötter aus Neuhausen bei Franking

Wahre Ökopioniere, das sind die Romstötters in Franking, Neuhausen: Biolandwirtschaft, Gemüseanbau und Pflanzenanzucht gehören zu ihre Leidenschaft ... und Nachhaltigkeit wird in der Familie großgeschrieben. FRANKING. Mit sechs Kühen und Jungvieh hat alles angefangen: Franz Romstötter aus Neuhausen bei Franking hat 1999 einen Bauernhof mit Geschichte geerbt. Schon seit dem 18. Jahrhundert war sein Hof in Familienbesitz, 1801 soll sogar ein französischer Offizier dort einquartiert und ermordet...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Seit Oktober 2020 betreiben Michaela Kois und Johannes Phillips  eine Selbstbedienungshütte in Bad St. Leonhard
9

Bad St. Leonhard
Am Acker hat's gefunkt

Michaela Kois und Johannes Phillips haben sich am Gemüsefeld ineinander verliebt. Heute versorgen sie das Tal mit frischem Biogemüse. BAD ST. LEONHARD. Bei Michaela Kois und ihrem Lebenspartner Johannes Phillips dreht sich alles ums Gemüse. Selbst die Liebe zwischen den beiden erblühte auf dem Feld – genauer gesagt auf einem Kartoffelacker. „Wir haben ursprünglich beide in einer Einrichtung für Menschen mit Behinderung gearbeitet“, erzählt Michaela. Nach einem Branchenwechsel ihrerseits...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Vichtensteins Bürgermeister Andreas Moser holt seine erste Obstkiste bei Martin Stadler ab. Der Vichtensteiner handelt ab sofort mit Obst und Gemüse aus der Region Eferding, das man bei ihm bestellen kann.
1

Neuer Händler
Martin Stadler liefert Biogemüse und -obst aus Eferding nach Vichtenstein

Vichtensteiner Martin Stadler liefert ab sofort mit seinem neuen Bio-Betrieb Gemüse, Brot und Wein aus der Region Eferding nach Vichtenstein. VICHTENSTEIN. Martin Stadler beliefert ab sofort seine Kunden einmal wöchentlich mit frischem Obst und Gemüse. Kunden können von Sonntag bis Mittwoch ihre Bestellungen abgeben. Ab Donnerstagnachmittag ist die Auswahl an gesunden Lebensmitteln aus der Eferdinger Region in Vichtenstein abholbereit. Einmal im Monat gibt es auch Brot vom Eberschwanger...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Einer von vielen zufriedenen Morgentau Gärtnern in Linz Auhof/Mengerstraße.

Morgentau Gärten
Bio-Garten mitten in der Stadt verschenken

Corona ließen Interesse und Bewusstsein für regionale und gesunden Lebensmittelkonsum anwachsen. In den Morgentau Gärten in Linz, Leonding, Steyr, Wels, Traun und Graz kümmern sich die Stadt-Gärtner selbst um ihre Bio-Gemüse.  HOFKIRCHEN/LINZ. "Selbstversorgung wird gerade jetzt für viele immer wichtiger und das Bewusstsein für gesunde Ernährung hat sich durch Corona nochmals verstärkt", sagt Morgentau Gärten-Initiator und Christian Stadler. „Gerade in der Saison 2020 haben viele ihre...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Markus Hohenecker mit dem aktuellen Ernteanteil in Plank.
2

Bezirk Krems
So gut schmeckt es vom Bauern

Beim Bauern sind die Produkte frisch, vielfältig und in exzellenter Qualität im Bezirk erhältlich. BEZIRK KREMS. Weinkenner verkosten und kaufen ihrer Lieblingsweine gerne direkt vor Ort im Weingut oder in der Vinothek zu Ab-Hof-Preisen. Im Bezirk gibt es auch unterschiedliche Möglichkeiten frisches Gemüse vom Feld oder Obst  und Fleisch - oft in Bio-Qualität - direkt vom Produzenten zu kaufen. Exotisches aus dem Straußenland Unter der Marke “Gutes vom Bauernhof“ stehen bäuerliche Lebensmittel...

  • Krems
  • Doris Necker
3

Biobauernmarkt Freyung - Genuß am frischen Markt
Paradeiser! Der Paradies Apfel frisch am Biobauernmarkt Freyung

Der Bio-Gemüsestand von Pepi Bubenicek ist fast seit Beginn des Biobauernmarktes Freyung dabei. Pepi Bubenicek hat seine Gemüsefelder im Marchfeld und beliefert den Biobauernmarkt mit frischem Gemüse. Ob Paradeiser, Tomaten ;), Karotten, Äpfel, Feldgurken – Sie finden alles was Sie für Salat und Gemüse benötigen. Besondere Spezialität sind die eingelegten Gemüsesorten. Sie sind Salat und Snack. Die verschiedenen Varianten liefern Ideen für kreatives Kochen. So frisch und variantenreich kann...

  • Wien
  • HONIGWERKSTATT Bio Bauernmarkt Freyung
2

Spazieren und Einkaufen - am Biobauernmarkt auf der Freyung
Der Biobauernmarkt am 1.und 2.Mai auf der Freyung - viel Raum zum Spazieren und Einkaufen

Der Biobauernmarkt auf der Freyung hat auch diesen Freitag und Samstag, 1.und 2.Mai für Sie geöffnet. Wir sind von 9-18 Uhr mit den Marktständen für Ihren Einkauf vertreten. Durch die großzügige Fläche vor dem Schottenstift ist ausreichend Platz vorhanden, um die derzeitigen Abstände hinsichtlich COVID-19 Verordnung einhalten zu können. Die Stände selbst sind im ausreichenden Abstand zueinander aufgestellt. „Unsere Kunden sind auch hinsichtlich der Abstände zueinander äußerst diszipliniert“ so...

  • Wien
  • HONIGWERKSTATT Bio Bauernmarkt Freyung
Am Acker tut sich was: Die Mieter kümmern sich selbst um ihr Gemüse.
2

Selbstversorger
Einen eigenen Acker beim Gemüsebauern

Seit zwei Jahren bietet das Walser Biobauernpaar Rosina und Georg Feldinger interessierten Städtern die Möglichkeit ihr Gemüse selbst zu ziehen. WALS (kle). Einen Streifen Acker beim Bauern pachten, damit man Kartoffeln, Kraut und Karotten selbst anbauen kann: "Die meisten kennen es noch von der Oma", so Rosina Feldinger, die gemeinsam mit ihrem Mann Georg seit zwei Jahren kleine Parzellen vermietet. Das war früher für Häusler und Leute, die keinen Garten hatten, selbstverständlich. Mit diesem...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
3

Biobauernmarkt auf der Freyung - wir versorgen Sie mit regionaler Qualität
Der Biobauernmarkt auf der Freyung hat am Freitag und Samstag von 9-18 Uhr geöffnet

Wir verkaufen regionale Lebensmittel von Bio-Qualität und damit Sie diese trotz der Einschränkungen geniessen können, haben die meisten Marktstände für Sie geöffnet. Bubenicek: Eingelegtes Biogemüse, Frisches Gemüse, KürbissuppeSeebauer am Gleinkersee: Bio-Fleischhauerei Fleisch-, Wurst- und Schinkenprodukte Thum Schinken: BioBeinschinken, Bio Mangalitza, WildspezialitätenBio Fisch: bioKarpfen, Bio Forelle, Bio LachsBiohof Priber: BioFrischGemüse, Bio Obst, Bio GewürzeBioBackwaren Schrott:...

  • Wien
  • HONIGWERKSTATT Bio Bauernmarkt Freyung
1 2

Biobauernmarkt Freyung Marktteilnehmer am 27.-28.März 2020
Biobauernmarkt Freyung - die Marktstände am 27. und 28. März 2020

Der Biobauernmarkt auf der Freyung während der Corona-Beschränkungen: Der Biobauernmarkt hat aufgrund des Corona-Virus den Ostermarkt abgesagt. Allerdings verkaufen wir regionale Lebensmittel von besonderer Qualität. Damit Sie diese trotz der Einschränkungen geniessen können, haben die meisten Marktstände für Sie geöffnet.Unsere Marktöffnungszeiten vom Biobauernmarkt auf der Freyung sind jeden Freitag und Samstag von 9-18 Uhr. Die Marktstände am 27.-28. März 2020: Bubenicek: Eingelegtes...

  • Wien
  • HONIGWERKSTATT Bio Bauernmarkt Freyung
Eferdinger Gemüse und Obst in Bio-Qualität werden in Kisten verpackt an die Kunden geliefert.
6

Regionalität wichtig für die Versorgung
Große Nachfrage bei Bio-Gemüse und Obst aus Eferding

Am Biohof-Achleitner in Eferding sind alle Arbeitskräfte im Einsatz, um die sprunghaft gestiegenen Anfragen nach Obst- und Gemüsekisten zu bearbeiten. EFERDING. „Alleine am Wochenende haben sich über die Homepage rund 500 Personen für die Biokiste angemeldet. Wir mussten leider alle informieren, dass derzeit nur Bestandskunden beliefert werden können“, ersucht Marketingleiterin Stefanie Kleiser um Verständnis. Im Eferdinger Biobetrieb gibt es nur wenige Bereiche, in denen Mitarbeiter im Home...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Theresia Scharschinger, Kathi Klinglmayr, Markus Schopper und Eva Seebacher (von links)

Neugründung
Biogemüse aus der Region – aus DAXanBau wird "Krünzeug"

Theresia Scharschinger, Kathi Klinglmayr, Markus Schopper und Eva Seebacher haben gemeinsam eine GesbR namens "Krünzeug" gegründet. Sie löst die bisher bestehende "DAXanBAU" ab. BEZIRK KIRCHDORF. Das K im neuen Namen steht für "Kremstal". Auf 0,4 Hektar Anbaufläche und in zwei Folientunneln pflanzen die vier Teammitglieder selbst allerhand Gemüse an, von A wie Asiasalat bis Z wie Zucchini. "Wir setzen schon laufend Blattsalate, Kohlrabi, Fenchel usw. In Kürze fangen wir auch im Freiland wieder...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Gabriele Wild-Obermayr mit Ehemann Klaus Wild.
5

Wild-Obermayr
Bio-Gemüse das ganze Jahr über

Am Bio-Gemüsehof Wild-Obermayr in Niederneukirchen gedeihen das ganze Jahr über Gemüse, Obst und alles was das gesunde Herz begehrt. NIEDERNEUKIRCHEN (milo). „Die Natur hat nicht umsonst einen saisonalen Ablauf für die verschiedenen Gemüsearten ,festgelegt‘. Wir müssen wieder lernen, uns danach zu richten“, sagt die Bio-Gemüsebäuerin Gabriele Wild-Obermayr aus Niederneukirchen. Auf ihrem Hof bauen sie und ihr Ehemann Klaus Obst, Gemüse und auch Getreide an, nur dann, wenn auch wirklich...

  • Enns
  • Michael Losbichler
4

Biobauernmarkt auf der Freyung
Die Marktstände vom 21. und 22. Februar am Biobauernmarkt auf der Freyung

Wir sind für Sie da von 9-18 Uhr am Freitag und am Samstag Bio-Schweiger: Bio Speisen wie Blunz’n Gröstl, Erdäpfelpfanne, selbstgebrannte Edelbrände, Bio-Bier Bubenicek: Eingelegtes Biogemüse, Frisches Gemüse, Kürbissuppe Seebauer am Gleinkersee: Bio-Fleischhauerei Fleisch-, Wurst- und Schinkenprodukte Bio Fisch: bioKarpfen, Bio Forelle auch geräuchert und bis März ist HERINGSZEIT Biohof Priber: BioFrischGemüse, Bio Obst, Bio Gewürze Biowein Greilinger:Weinviertel DAC, Grüner Veltliner...

  • Biene Honigwerkstatt
1

Biobauernmarkt Freyung - Die Marktstände am 8.und 9.November
Biobauernmarkt Freyung - Die Marktstände am 8.und 9.November

Bio-Marktstände am 8.-9. November 2019 Biohof Priber: BioFrischGemüse, BioTomatenpflanzen, BioSpargel Bio-Schweiger: Bio Speisen etwa Blunz’n Gröstl, Erdäpfelpfanne, selbstgebrannte Edelbrände, Bio-Bier Seebauer am Gleinkersee: Bio-Fleischhauerei Fleisch-, Wurst- und Schinkenprodukte Biofisch: Waldviertler Biokarpfen, Biolachs, BioFischSnacks. BioFisch: Waldviertler Biokarpfen, Biolachs, BioFischSnacks. BioBackwaren Schrott: BioBrot, BioKuchen aus Weizen oder Dinkel, Bärlauchstangerl Bioweingut...

  • Wien
  • Biene Honigwerkstatt
Roman Smolinski, neuer Vertriebsleiter.

Morgentau Biogemüse GmbH
Roman Smolinski ist neuer Vertriebsleiter

Seit September ist Roman Smolinski (33) bei Morgentau Biogemüse GmbH verantwortlich für Produktentwicklung, Vertrieb und Marketing. HOFKIRCHEN. Das Hofkirchner Unternehmen ist einer der führenden heimischen Biogemüse-Erzeuger, -Vermarkter und -Verpacker. Zuvor leitete der 33-Jährige acht Jahre den Verkauf bei Sonnberg Biofleisch in Unterweißenbach. Der ausgebildete Koch, Bio-Experte und Hobbysportler wird bei Morgentau vor allem die Produktentwicklung sowie die Neukundengewinnung gemeinsam mit...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Magdalena Punz freut sich auf die neue Gartensaison.
1 4

Urban Gardening
Startschuss zum Garteln im Augarten

Magdalena Punz ist eine von 40 bz-Lesern, die ein Beet im Augarten gewonnen haben. LEOPOLDSTADT. Zum dritten Mal hat sie eines der begehrten Gemüsebeete vor dem Augarten ergattert: Magdalena Punz wohnt gleich um die Ecke, in der Castellezgasse. „Es hätte nicht besser kommen können, als ich vor drei Jahren die Obere Augartenstraße entlangschlenderte und auf die Chance aufmerksam wurde, in einem der zu vergebenden Beete eigenes Gemüse zu ziehen“, so die 34-jährige Hobbygärtnerin. Seitdem pflanzt...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Wolfgang Unger
Biokräuter Pflanzenmarkt
2

Der Klostergarten Maria Schmolln öffnet ab 1. Mai 2019 wieder seine Pforten.
Pflanzenmarkt im Klostergarten Maria Schmolln

Jetzt kann uns nichts mehr halten und der Garten wird für die Gartensaison gerichtet. Die Gartenheinzelmännchen bzw. -frauchen sind schon sehr fleißig am Arbeiten. Es wird geschnitten, gepflanzt und im Hintergrund laufen bereits die Vorbereitungen für den Pflanzenmarkt am Sonntag, 5. Mai 2019. Beim Pflanzenmarkt für HobbygärtnerInnen wird der Klostergarten Maria Schmolln zum Marktplatz, auf dem Gartenfreunde eine reiche Auswahl an Kräuter- und Gemüsepflanzen sowie viele Bio-Arche Noah-Sorten...

  • Braunau
  • Birgit Horlacher
Das Motto von Naturgärtner Michael Wedenig: Gesunde Pflanzen in gesunder Erde
15

Bio-Gemüse
Bio-Gemüse wächst in torffreier Erde

Die Naturgärtnerei Wedenig ist seit heuer biozertifiziert. Das Bio-Gemüse wächst in torffreier Erde. SONNRAIN (fri). Eigentlich, so schildert Naturgärtner Michael Wedenig, hätte die Biozertifizierung für ihn keine große Umstellung bedeutet. "Wir haben schon in den vergangenen Jahren darauf hingearbeitet und nach Kriterien, die Biostandards entsprechen, gearbeitet", so Wedenig. Kunstdünger oder Spritzmittel hätten in der Gärtnerei schon lange nichts mehr verloren. "Als Dünger setzen wir...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Gemüsesorten der Arche Noah
8

Pflanzenmarkt im Klostergarten Maria Schmolln

Zum Verkauf stehen Biogemüsesorten der Arche Noah, Blumen und Kräuter sowie Wildobstheckensträucher und essbare Blumen. Aussteller präsentieren Dekoratives und Nützliches für Haus und Garten. Die Diakonie Mauerkirchen stellt Stücke ihrer Werkstätte aus und EZA bietet faire Produkte an. Interessante und informative Vorträge können besucht werden. 11:00 Uhr: "Grüne Kosmetik - die gesunde Jause für die Haut" Carina Matzer gibt einen kurzen Einblick, wie man aus Zutaten der Natur Kosmetik leicht...

  • Braunau
  • Birgit Horlacher
Kärntner Gemüsekiste: Katrin und Bernd Mitterer wollen mehr Mut und Regionalität an die heimischen Herde bringen
1 2

Gemüse frisch vor die Haustüre geliefert

Mit der Kärntner Gemüsekiste wollen Katrin und Bernd Mitterer für Regionalität in der Küche sorgen. LIND IM DRAUTAL (aju). Gemüse aus Kärnten, regional und gesund, das ist das Konzept hinter der Kärntner Gemüsekiste. Katrin und Bernd Mitterer wollen dieses in Tirol bereits bekannte Angebot auch nach Kärnten holen. Gestartet wird vorerst in den Bezirken Spittal, Villach und Villach Land. Frisch vor der Haustüre Konkret kann man sich ab sofort bei der Kärntner Gemüsekiste online oder telefonisch...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Julia Astner
2

Infoabend Solawi Erdling Oberndorf Fr 24.11.

Der Verein Erdling nimmt für 2018 neue Mitglieder auf. An diesem Abend erfährst Du etwas über die Idee der Gemeinschaftlichen Landwirtschaft (GeLa) und ob dieses Konzept zu Dir passt. Wofür steht unser Verein Erdling: - Gemeinsam den Boden im Einklang mit der Natur fruchtbarer machen, - mehr über Bodenlebewesen, mulchen, Fruchtfolge und Kompost erfahren. - In der Natur sein, auch mal mähen, jäten und sähen - oder mittags gemeinsam kochen. - Viel über den Anbau von Gemüse und - den Aufbau von...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Erdling Verein für kooperative Landwirtschaft
Direkt vom Feld wird das Biogemüse in den Hofladen im Gartenhof gebracht. Peter Compen (li.) mit einigen seiner Mitstreiter
9

Ein Laden voller Vitamine

Frischer geht's nicht: Im Hofladen der Diakonie de La Tour wird Biogemüse geerntet und gleich verkauft. FELDKIRCHEN (fri). Es tut sich was im Gartenhof! Dort wächst nicht nur köstliches Biogemüse, sondern dieses wird im Hofladen auch gleich wieder an den Mann bzw. die Frau gebracht. Angeboten wird alles, was gerade Saison hat und auf der rund 1,8 Hektar großen Fläche gut wächst. Reif & frisch Für den Leiter des Gartenhofes, Peter Compen, steht hinter dem Verkauf aber weit mehr: "Wir arbeiten...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Als Erdling gibt es jede Woche frische Ernte und man bestückt sein Gemüsekisterl selbst.

Mehr Gemüse Gedichte Elfchen

Jeden Dienstag ein Gedicht – von den Erdlingen während der Laufzeit der Crowdfunding-Kampagne bis 24.8.: https://www.startnext.com/erdling Gemüse Elfchen Erbsenschoten eigentlich Hülsen aufgeknackt und ausgeklaubt im heißen Salzbbad erhitzt aufgegessen Mangold wächst kontinuierlich Blatt für Blatt immer mit im Gemüsekisterl köstlich Radieschen Putz Stingel komplett gegessen und genossen jeden Bissen der Rot-Grün-Würzigkeit Gedicht von Erdling Regina Rezepte zum mangold und anderem geernteten...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Erdling Verein für kooperative Landwirtschaft

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.