Caritas-Lerncafé

Beiträge zum Thema Caritas-Lerncafé

Lokales
Angehende Lehrer haben seit dem Wintersemester 2019/20 die Möglichkeit, ein Praktikum im Lerncafé der Caritas zu absolvieren. Die Schüler und Studenten sind begeistert davon.
3 Bilder

Eisenstadt
Praktikum im Lerncafé für angehende Lehrer

Im neuen Masterstudium der PH Burgenland, haben die Studenten die Möglichkeit, ihr Praktikum auch im Lerncafé der Caritas zu absolvieren.  EISENSTADT. Die Pädagogische Hochschule (PH) Burgenland in Eisenstadt hat seit dem Wintersemester eine neue Kooperation laufen. Die Studenten des neuen Masterstudiums Lehramt Primarstufe und Sekundarstufe, haben die Möglichkeit ihr Praktikum im Lerncafé der Caritas zu machen. Außerhalb der Schule unterstützen sie dort Kinder und Jugendliche beim Lernen....

  • 30.01.20
Lokales
Christian Eile, Caritas Bereichsleiter „Menschen in Not“, Infineon Austria Vorstandsvorsitzende Sabine Herlitschka, der Kärntner Caritasdirektor Josef Marketz und Infineon Austria Finanzvorstand Oliver Heinrich in einer Lerngruppe des Infineon Lerncafés in Villach. (von links)
Video
3 Bilder

Mit Video – Infineon Austria und Caritas Kärnten
Bildungsfonds als Starthilfe für die Jugend

Infineon Austria startet in Kooperation mit Caritas Kärnten den Infineon Bildungsfonds. Mit 50.000 Euro werden vier Projekte unterstützt. Eines ist das Infineon Lerncafé in Villach. VILLACH. "Bildung ist die Basis für alles", leitet Infineon Austria Vorstandsvorsitzende Sabine Herlitschka die heutige Präsentation des Infineon Bildungsfonds ein. In Kooperation mit der Caritas Kärnten soll der Fonds die Förderung schulischer Bildung in den Fokus rücken.  50.000 Euro für die Projekte 50.000...

  • 22.01.20
Lokales
Kinder aus dem Caritas Lerncafé Elisabeth Vorstadt mit Doris Walter, Geschäftsführerin der FH Puch, und Caritas Direktor Johannes Dines.

Gemeinsam lernen
Lerncafé darf sich über Spende freuen

SALZBURG (lg). Eine Spende von 1.500 Euro überreichte Doris Walter (Bild), Geschäftsführerin der Fachhochschule Salzburg (FH), kürzlich bei einem Besuch im Caritas-Lerncafé in der Elisabeth-Vorstadt. Passend dazu haben die Kinder bunte Eulenmasken gestaltet – die Eule ist sowohl die Symbolfigur der FH als auch der Lerncafés. „Ein großes Potential für alle, das gefördert und genutzt werden soll. Wir freuen uns, mit der Spende einen Beitrag zum Lernerfolg der Kinder leisten zu können“, zeigte...

  • 11.02.19
Lokales
Ein stimmungsvolles Lichtermeer für die gute Sache im Hof von Schloss Halbenrain.

"1 Million Sterne"
Halbenrains Fachschüler unterstützen Caritas-Lerncafés

An der Fachschule Halbenrain wurde nun das Young-Caritas-Projekt „1 Million Sterne“ durchgeführt. Die Idee dahinter ist einfach bzw. "einleuchtend". Ein Lichtermeer aus Kerzen stellt ein Zeichen der Solidarität für Menschen dar, die gerade nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Die Schüler und Schülerinnen der Fachschule haben sich dazu entschieden, heuer die Lerncafés der Caritas zu unterstützen. Dort erhalten benachteiligte Kinder im Alter zwischen 6 und 15 Jahren kostenlos die...

  • 05.12.18
Lokales
Redakteurin Lisa Gold

Für faire Chancen in der Schule sorgen

KOMMENTAR "Jetzt beginnt der Ernst des Lebens" – eine Aussage, die wohl die meisten Schulkinder im Laufe ihrer "Karriere" mindestens einmal zu hören bekommen, wenn sich die langen Sommerferien dem Ende zuneigen. Dass Schule auch Spaß machen kann und durchaus ihre schönen Facetten zu bieten hat, wird mit dieser Aussage fast zunichte gemacht. Genau diese Freude am Lernen und am "gemeinsam etwas erarbeiten" wollen die Lerncafés der Caritas vermitteln, die pünktlich mit dem neuen Semester wieder...

  • 04.09.18
Lokales
In den Caritas Lerncafés werden die Schüler von freiwilligen Lernhelfer bei den Hausaufgaben unterstützt und es wird gemeinsam für Schularbeiten und Tests gelernt

Lernhelfer für Caritas Lerncafés gesucht

BEZIRK. Alle Kinder sollen gleiche Chancen haben – unabhängig vom Einkommen oder von der Ausbildung ihrer Eltern. Um dieses Versprechen Wirklichkeit werden zu lassen, sucht die Caritas St. Pölten derzeit Freiwillige und PraktikantInnen für Lerncafés im Zentralraum und im Mostviertel. Männer und Frauen, die Freude daran haben, Kindern etwas weiterzugeben: Mathe, Schreiben und die Freude am Lernen – darum geht’s. 40 Freiwillige Mitarbeiter Rund 130 Kinder besuchen regelmäßig die Lerncafés in...

  • 13.11.17
Lokales
Eva Feldweber ist seit 2014 freiwillige Helferin in einem Lerncafé.
4 Bilder

Freiwillige für Lerncafés in Wels und Marchtrenk gesucht

WELS/MARCHTRENK. Der Schulbeginn ist nicht für alle Kinder ein Grund zur Freude. Einige gehen nicht gerne in die Schule, weil sie dem Unterricht nicht folgen können und deshalb schlechte Noten schreiben. Um diesen Kindern zu helfen und ihre Freude am Lernen zu wecken, gibt es die Caritas-Lerncafés. Hier helfen Freiwillige Schüler im Alter von sechs bis 15 Jahren bei den Hausübungen und beim Lernen. Ziel ist, dass die Kinder das Schuljahr positiv abschließen können. Für diese Aufgabe werden in...

  • 18.09.17
Lokales
Marion Lindinger leitet die Lerncafés in Itzling und Taxham und ist noch auf der Suche nach freiwilligen Mitarbeitern.
2 Bilder

Damit Schule auch Spaß macht

Freude am Lernen und ein erfolgreicher Schulabschluss: die Caritas-Lerncafés unterstützen dabei. SALZBURG (lg). In wenigen Tagen beginnt auch für Salzburgs Schüler wieder der Schulalltag und die Erledigung der Hausaufgaben und das Lernen für Schularbeiten oder Tests gehören zum festen Tagesablauf. Unterstützung dabei bieten die Lerncafés der Caritas Salzburg in Itzling und Taxham. Wenn das Geld fehlt "Nicht allen Eltern ist es möglich, ihre Kinder ausreichend zu fördern. In solchen Fällen...

  • 05.09.16
Lokales
Im Caritas-Lerncafé erhalten Kinder im Alter von 6 bis 15 Jahren drei Mal pro Woche eine kostenlose Unterstützung.
4 Bilder

Freiwillige für Caritas-Lerncafé Steyr-Tabor gesucht

Kinder aus sozial benachteiligten Familien erhalten mit Unterstützung von Ehrenamtlichen in den Caritas-Lerncafés eine kostenlose Lern- und Nachmittagsbetreuung. Für das Lerncafé in der Pfarre Hl. Familie in Steyr-Tabor werden mit Schulbeginn Anfang September noch Ehrenamtliche gesucht. Sie unterstützen die SchülerInnen spielerisch beim Deutsch lernen, bei Hausübungen und begleiten bei der Freizeitgestaltung. STEYR. Nicht allen Eltern ist es möglich, ihre Kinder bei einer guten Schulausbildung...

  • 30.08.16
Lokales
In dem neuen Caritas-Lerncafé in Taxham erhalten Kinder schulische Unterstützung.

Lerncafé in Taxham öffnete seine Pforten

SALZBURG (lg). In Taxham eröffnete kürzlich das dritte Caritas-Lerncafé. In Itzling bzw in Zell am See im Pinzgau befinden sich bereits Lerncafés der Caritas. Kinder und Jugendliche, deren Eltern Migrationshintergrund haben bzw. die ihre Kinder aus anderen Gründen schulisch nicht unterstützen können, finden in den Lerncafés individuelle Hilfe beim Lernen und Erledigen der Hausaufgaben. Die kostenlose Lernbetreuung in Taxham steht 18 Schülern im Alter zwischen 6 und 15 Jahren offen. Es werden...

  • 30.05.16
Lokales
4 Bilder

Wo die Caritas in Wels hilft

Zwei Lerncafés und ein Ausbildungsmarkt erleichtern sozial benachteiligten Menschen das Leben. WELS. In ihrem Bemühen, Menschen zu helfen, betreibt die Caritas an fünf Standorten in Oberösterreich ein Lerncafé . Dort bekommen Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Familien eine kostenlose Lern- und Nachmittagsbetreuung. Von den aktuell 86 Kindern und Jugendlichen werden 23 in den zwei Cafés in Wels betreut. Auf der Warteliste befinden sich insgesamt 90 weitere (39 in Wels). 94...

  • 04.11.15
Lokales

Bessere Schulnoten und mehr soziale Kompetenz

Damit gute Noten keine Frage des Geldes sind: das Caritas Lerncafé bietet kostenlose Unterstützung. SALZBURG (lg). Nicht alle Kinder können die Schule und die Hausaufgaben ohne fremde Hilfe bewältigen und vielen Eltern ist es aus finanziellen Gründen oder aufgrund mangelnder Deutschkenntnisse nicht möglich, ihre Kinder adäquat zu unterstützen. Diesen Kindern bietet das Lerncafé der Caritas Salzburg eine kostenlose Lernbetreuung am Nachmittag. "In besonderem Maße richten wir uns an Kinder mit...

  • 25.07.14
Leute
Die Vorstandsdirektoren Ingeborg Wingelhofer und Armand Drobesch brachten den Scheck persönlich ins Lerncafé.

Sparkasse unterstützt das Lerncafé

KORNEUBURG. Nur wenige Kinder bewältigen die Schule und Hausaufgaben ohne Hilfestellung. Viele Eltern können ihre Sprösslinge nicht ausreichend unterstützen, um den gewünschten Lernerfolg zu erzielen. In der Lerncafés der Caritas wird eine kostenlose Lern- und Nachmittagsbetreuung angeboten. Das erste Lerncafé Niederösterreichs hat 2012 in Korneuburg eröffnet und erfreut sich seither großer Beliebtheit. Nun unterstützt die Sparkasse Korneuburg AG das Korneuburger Lerncafé mit einem Betrag von...

  • 09.02.14
Lokales
Cedrick Mugiraneza, Michael Landau, Riguberta Menchú, Beatrix Lewandowski, Besim Yildiz (v.l.), mit Kindern aus dem Caritas Lerncafé am Hebbelplatz.
2 Bilder

Favoriten: Besuch der Woche

Friedensnobelpreisträgerin Rigoberta Menchú besuchte das Caritas Lerncafé am Hebbelplatz. Die Aktivistin diskutierte mit den Kinder über Menschenrechte.

  • 28.09.13
Lokales

Die Stadt unterstützt das Lerncafé der Caritas

SALZBURG (lg). Die Stadt Salzburg beschloss in ihren Budgetverhandlungen, dass das Lerncafé der Caritas, in dem vor allem Kinder mit Migrationshintergrund schulisch unterstützt werden, mit 10.000 Euro gefördert wird. "Damit ist die Fortführung des Lerncafés sowie die zusätzliche Aufnahme von Kindern mit Förderbedarf für das Jahr 2014 gesichert", erklärt die SPÖ-Klubvorsitzende Christine Homola, die für die Unterstützung des Lerncafés plädierte.

  • 04.06.13
Lokales

Lernen mit Freude und Erfolg

Bessere Noten und Freude am Lernen - das Caritas-Lerncafé blickt auf eine erfolgreiche Bilanz. SALZBURG (lg). "Wenn die Kinder in der Schule gute Noten schreiben, sie Freude am Lernen haben und ihre soziale Kompetenz vergrößern, dann weiß ich, dass wir auf dem richtigen Weg sind", zieht die Leiterin des Caritas-Lerncafés, Nada Sedlak, nach gut einem Jahr seit der Eröffnung eine positive Bilanz. Wie das Stadtblatt berichtete, bietet das Lerncafé der Caritas Kindern, die einen besonderen...

  • 14.05.13
Lokales
Einer der stolzen Medaillenträger nach dem Skirennen.
2 Bilder

Lerncafé-Kinder auf der Piste

Fotos & Text: Caritas ZELL AM SEE. Mit einem Ausflug auf die Piste wurden die Kinder des Caritas Lerncafé am letzten Lerncafé-Nachmittag vor den Osterferien belohnt. Der sportliche Ehrgeiz der Kinder kam beim Skirennen auf der Mittelstation ans Tageslicht. Beim anschließenden Skifahren wurden Halfpipe, Schmidolins Kinder-Skiland und vieles mehr auf der Schmitten erkundet. „Die riesigen Hügel bei der Areit finde ich zum Springen super cool“, erzählt der sechsjährige Horst begeistert. Als...

  • 22.04.13
Lokales
52 Bilder

Erstes Caritas-Lerncafé Tirols in Imst eröffnet

Zutrauen statt Misstrauen. Unter diesem Motto wurde vergangen Donnerstag das erste Caritas-Lerncafé Tirols in Imst eröffnet. Oft können sich die Eltern keine Nachhilfestunden für ihre Kinder leisten. Um die Kinder besser in die Gesellschaft zu integrieren und ihnen eine Hilfe für die Schule beiseite zustellen, rief die Caritas in Kooperation und im Auftrag des Staatssekretariates die kostenlosen Lern- und Nachmittagsbetreuungen „Lerncafé“ ins Leben. Mit der Eröffnung des Lerncafés in Imst,...

  • 10.02.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.