Chili-Aktion

Beiträge zum Thema Chili-Aktion

Im Garten von Wolfgang Spreitzers Mutter in Rohrbach wächst die Sieger-Chili.
2

Bezirkssieg
Wolfgang Spreitzer hat die schärfste Chili Rohrbachs

Der Sieger unserer Chili-Aktion "Wer hat den Schärfsten?" steht fest. Wolfgang Spreitzer hat die schärfste Chili des Bezirks gezüchtet. BEZIRK ROHRBACH. Den Sommer über suchte die BezirksRundschau gemeinsam mit der HTL Wels nach der schärfsten Chili Oberösterreichs. Die schärfste Schote Rohrbachs hat Wolfgang Spreitzer eingesandt. Zwar konnte Spreitzers Schote nicht ganz mit dem Landessieger aus Vorchdorf mithalten, doch ist sie ebenfalls höllisch scharf. Auf beachtliche 1.083.459 Scoville Heat...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Markus Bruckner mit seinem Gewinner-Chili, der "Trinidad Scorpion Moruga Yellow".
3

Chili-Sieger Markus Bruckner
Er hat den Schärfsten

Die BezirksRundschau suchte bereits zum zweiten Mal gemeinsam mit der HTL Wels den schärfsten Chili in Oberösterreichs. Der Bezirkssieger stammt heuer aus der Stadt Wels. WELS. Markus Bruckner aus Wels hat den Wettbewerb "Sei Scharfmacher", der gemeinsam mit der HTL Wels voriges Jahr ins Leben gerufen wurde, in der Region für sich entschieden. Mit der Sorte "Trinidad Scorpion Moruga Yellow" ließ er die Konkurrenz hinter sich. Nahezu 400 getrocknete Chilischoten wurden zum Entscheid eingesandt...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Chilizüchterin Doris Tober aus Vöcklabruck.

Wettbewerb
Schärfster Chili von Doris Tober

Die Vöcklabruckerin schaffte es im Bezirk Vöcklabruck auf Platz eins. VÖCKLABRUCK. Eine Carolina Reaper verhalf Doris Tober bei der BezirksRundschau-Aktion "Wer hat den Schärfsten" zum Erfolg: Ihre getrockneten Chili-Schoten wiesen einen Schärfegrad 14 mit 1.798.014 Scoville Heat Units auf, wie die HTL Wels herausfand. Damit erreichte die 24-Jährige den Bezirkssieg sowie oberösterreichweit den dritten Platz. Glück und viel Sonne"Ich schätze, die Schärfe kommt daher, dass bei der Anzucht bereits...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
Simone und Michael Eder ernteten Eferdings schärfste Schote.
2

Bezirkssieger der Chili-Aktion
"Unsere Schote ist selbst uns zu scharf"

Der Landessieger und die Bezirkssieger der Chili-Aktion der BezirksRundschau in Kooperation mit der HTL Wels stehen fest: Im Bezirk Eferding trugen Simone und Michael Eder mit ihrem Chili der Sorte "Carolina Reaper" den Sieg davon. EFERDING. Seit ein paar Jahren schon pflanzen Simone und Michael Eder Chilipflanzen an. "Wir haben es damals einfach mal probiert, unsere eigenen Chilis anzubauen", erzählt Simone Eder. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten, das Eferdinger Paar konnte heuer...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Gerhard Kroiss mit seinen Sieger-Chilis.

Wer hat den schärfsten?
Der schärfste Chili von Linz reifte am Gaumberg

Der Sieger unserer Chili-Aktion "Wer hat den Schärfsten?" steht fest. Bezirkssieger Gerhard Kroiss aus Linz darf sich über 100 Euro von den OÖ Gärtnern freuen. LINZ. Den Sommer über suchte die BezirksRundschau gemeinsam mit der HTL Wels nach dem schärfsten Chili Oberösterreichs. Die schärfste Schote von Linz hat Gerhard Kroiss eingesandt. Die schärfste Schote der Stadt zog Kroiss in seinem sonnigen Schrebergarten am Gaumberg hoch. Die Chili-Samen erhielt er von seinem Schwiegersohn zur...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Die Habanero Calita-Ded des Hargelsbergers Hans-Günther Moser erreichte einen Schärfegrad von 836.246 Scoville.
3

„Sei Scharfmacher“
Hargelsberger hat die schärfste Chili der Region

Hans-Günther Moser aus Hargelsberg hat bei der „Sei Scharfmacher“-Aktion der BezirksRundschau mitgemacht. Dabei wurde die Schärfe der Chilis aus ganz Oberösterreich in Kooperation mit der HTL Wels ermittelt. Sorte: Habanero Calita-DedHARGELSBERG. Der Hobby-Chili-Züchter hat heuer zum ersten Mal bei der Aktion mitgemacht und wurde gleich zum Bezirkssieger der Region Enns gekürt: Sein Habanero Calita-Ded erreichte einen Schärfegrad von 836.246 Scoville. Gediehen ist das feurige Prachtstück am...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Franz Häubl aus Wolfern landete Oö-weit auf Platz 5.

Bezirkssieger des Chili-Bewerbs
Wolferner Franz Häubl is(s)t am schärfsten

Mit der Sorte „Bhut Jolokia Chocolate“ ist Franz Häubl aus Wolfern Chili-Bezirkssieger in Steyr-Land. WOLFERN. Die BezirksRundschau und die HTL Wels suchten auch dieses Jahr wieder den schärfsten Chili Oberösterreichs. Für die Bezirkssieger gibt es ein Zertifikat und einen 100-Euro-Gutschein der OÖ Gärtner. Franz Häubls Chili konnte zwar nicht ganz mit dem Landessieger aus Vorchdorf mithalten, doch landete seine Schote auf dem beachtlichen fünften Platz und ist damit ebenfalls höllisch scharf....

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Bernhard Rödhammer aus Senftenbach hat den Bezirkssieg der Aktion "Sei Scharfmacher" mit seiner Chili Carolina Reaper geholt.
3

Chili-Bezirkssieger
Scharfe Schote, aber schiefer Haussegen

Auch heuer hat sich die BezirksRundschau wieder auf die Suche nach den schärfsten Chilis gemacht. Nun stehen die Sieger fest. Im Bezirk Ried konnte Bernhard Rödhammer aus Senftenbach mit seiner Carolina Reaper punkten. SENFTENBACH. Bei Bernhard Rödhammer hing der Haussegen schief. Als er seine Chili-Schoten im Ofen trocknete, "dampfelte" die ganze Küche, wie der 39-Jährige mit einem Schmunzeln erzählt. Und das drei Tage lang. "Meine Frau hat immer wieder tränende Augen bekommen." Deshalb hat...

  • Ried
  • Kathrin Schwendinger
Grieskirchens Bezirkssieger Armin Leopold mit seiner Ernte der gewinnbringenden Sorte "Carolina Reaper".

Bezirkssieger des Chili-Bewerbs
Meggenhofener is(s)t am schärfsten

Die BezirksRundschau und die HTL Wels suchten auch dieses Jahr wieder den schärfsten Chili Oberösterreichs. Für die Bezirkssieger gibt es ein Zertifikat und einen 100-Euro-Gutschein der OÖ Gärtner. Armin Leopolds Chili konnte zwar nicht ganz mit dem Landessieger aus Vorchdorf mithalten, doch ist seine Schote auf Platz 13 immer noch höllisch scharf. MEGGENHOFEN. Chilis anbauen liegt gerade voll im Trend. In Kooperation mit der HTL Wels und den oberösterreichischen Gärtnern rief die...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
2

Chili-Wettbewerb
Landshaager züchtete die schärfste Schote

FELDKIRCHEN. Florian König aus Landshaag ist der Bezirkssieger des Wettbewerbs "Wer hat den schärfsten Chili im Land?" Die BezirksRundschau und die HTL in Wels suchten gemeinsam mit den OÖ Gärtnern nach den schärfsten Schoten. Königs eingesendete Chilischote der Sorte "Carolina Reaper" hatte den Schärfegrad 14. Neben dem Bezirkssieg belegte der 29-Jährige Rang 18 in der Oberösterreich-Wertung. Der Landshaager machte das erste Mal bei dem Wettbewerb mit. Liebt scharfes Essen Vor fünf Jahren hat...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Die "Gewinner-Schote" bekam Uhlir zum Geburtstag von einem befreundeten Gärtner geschenkt.
3

Chili-Aktion
Aus Jux an die scharfe Spitze

Auch heuer haben wir uns wieder auf die Suche nach den schärfsten Chilis im Bezirk gemacht. Nun stehen die Sieger fest: Nadine Uhlir aus Lochen hat mit ihrer Carolina Reaper den ersten Platz im Bezirk gemacht.  LOCHEN. "Ich hab eigentlich gar keinen grünen Daumen", lacht Nadine Uhlir: Die Lochnerin hat mit ihrer Chili heuer das Rennen um die schärfste Schote im Bezirk Braunau gemacht. Ihr Carolina Reaper schaffte einen Schärfegrad von 1.318.220 Scoville. Damit schafft Uhlir im Bezirk Braunau...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Hobbygärtner aufgepasst – und mitmachen: Diesen Herbst wird wieder der schärfste Chili in der Region gesucht.
3

Tipps von Experten
Schärfster Chili in Grieskirchen & Eferding wieder gesucht

BezirksRundschau und HTL Wels suchen den schärfsten Chili. Vorjahressieger geben wertvolle Tipps. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING. BEZIRKE (jmi). Diesen Herbst wird es heiß – dafür sorgen die Hobbygärtner aus den Bezirken Grieskirchen und Eferding. Mit der Aktion „Chili: Wer hat den schärfsten?“ suchen die BezirksRundschau und die HTL Wels den schärfsten Chili Oberösterreichs. Der Samareiner Albert Rathmayr will heuer abermals sein Glück bei der Chili-Aktion versuchen. Im vergangenen Jahr holte...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Bezirkssieger Florian Donleitner

Chili-Bewerb der BezirksRundschau
Florian Donleitner hat den schärfsten Chili

33-jähriger Vorchdorfer holt sich bei Chili-Wettbewerb Bezirkssieg. VORCHDORF. Florian Donleitner hat – nun auch wissenschaftlich bestätigt – den schärfsten Chili im Bezirk. Der 33-jährige Vorchdorfer hat mit seiner Siegerpflanze "Carolina Reaper" den 5. Platz in ganz Oberösterreich geholt. Der Hobbygärtner zieht viele verschiedene Chilipflanzen - neben der schärfsten auch die teuerste. "Meine Frau hat in der BezirksRundschau vom Bewerb gelesen, da dachte ich mir, schicke ich einmal eine Probe...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Manuel Gangl freut sich über 100 Euro von den OÖ Gärtnern.
2

Wer hat den schärfsten?
Dieser Linzer hat die schärfsten Chilis der Stadt

Chili-Bezirkssieger Manuel Gangl darf sich über 100 Euro von den OÖ Gärtnern freuen. LINZ. Den Sommer über hat die StadtRundschau gemeinsam mit der HTL Wels nach dem schärfsten Chili Oberösterreichs gesucht. In Linz hat Manuel Gangl die schärfste Schote eingesandt. Der 28-jährige Urfahraner züchtete die Carolina Reaper am Balkon, wo es ausreichend Sonne gibt. "Viel Licht und viel Liebe", verrät Gangl sein "Betriebsgeheimnis". Einen besonderen Gießplan hat er nicht: Gewässert wird dann "wenn...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Eva Gutenbrunner von der BezirksRundschau Freistadt überreicht Christoph Klingler den 100-Euro-Gutschein.

CHILI-AKTION
25-jähriger Pregartner sichert sich den Bezirkssieg

PREGARTEN. Mit einem Schärfegrad von 13,37 kürte sich Christoph Klingler zum Bezirkssieger bei unserer Chili-Aktion "Sei Scharfmacher!". Der 25-jährige Pregartner studiert Kulturtechnik und Wasserwirtschaft in Wien. Seine ersten Chili-Pflanzen hat er beim Pregartner Pflanzlkirtag gekauft. Er hat die Pflanzen auf der Terrasse gezüchtet und auf viel Sonne und Windschutz geachtet. Seine Bemühungen wurden mit einem 100-Euro-Gutschein von den OÖ Gärtnern belohnt. Herzlichen Glückwunsch! Er hat den...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Christian Reiter freut sich über 100-Euro-Gutscheine für die OÖ Gärtner.
2

St. Florianer gewinnt
Christian Reiter hat die schärfste Chili der Region Enns

Christian Reiter aus St. Florian hat bei der „Sei Scharfmacher"-Aktion der BezirksRundschau mitgemacht. Dabei wurde die Schärfe der Chilis aus ganz Oberösterreich in Kooperation mit der HTL Wels ermittelt. ST. FLORIAN. Der Hobby-Chili-Züchter erreichte mit seinem Habanero Tropical Red-Chili einen Schärfegrad von 13,35 – das sind 1.309.784 Scoville. Im Vergleich dazu hat ein normaler Habanero die Schärfestufe 10, die etwa 350.000 Scoville entspricht. „Dieses Jahr war erst meine dritte...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Christoph Wimmer hat den schärfsten Chili im Bezirk Braunau gezüchtet. Als Preis gab's einen 100-Euro-Gutschein der Oberösterreichischen Gärtner und einen Blumenstrauß der Gärtnerei Weber in Braunau.

Chili-Aktion
Er hat den Schärfsten

Wir haben den schärfsten Chili gesucht und nun auch gefunden. Mit einem Schärfegrad von 13,9 lässt er Köpfe rauchen. BEZIRK BRAUNAU (kat). Über 500 Proben von Chilis wurden in ganz Oberösterreich im Zuge der BezirksRundschau-Aktion "Chili- Wer hat den Schärfsten?" eingesandt. An der HTL Wels wurde der Schärfegrad der eingeschickten Proben wissenschaftlich analysiert und der Landessieger, sowie die 17 Bezirkssieger ermittelt. Der schärfste Chili wurde in Grieskirchen, mit einem Schärfegrad von...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Trauen Sie sich? Bis 5. Oktober können Hobbygärtner ihre getrockneten Chilischoten einschicken.

Sei Scharfmacher
Wer hat den schärfsten Chili in Oberösterreich?

Hobbygärtner aufgepasst! Es geht um Chili: Wir suchen die schärfsten Sorten aus den Bezirken Eferding und Grieskirchen. Bis 5. Oktober kann man Sorten zur HTL Wels einsenden. GRIESKIRCHEN, EFERDING (jmi). Diesen Herbst wird es heiß – dafür sorgen die Hobbygärtner aus Grieskirchen und Eferding. Mit der Aktion „Chili: Wer hat den schärfsten?“ sucht die BezirksRundschau den schärfsten Chili Oberösterreichs. Kein Wunder, denn die flotte Schote sei mittlerweile bereits zum Trendgemüse mutiert,...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.