Franz-Josefs-Bahn

Beiträge zum Thema Franz-Josefs-Bahn

REGION - UMWELT - VERKEHR
Bahn oder Autobahn? Eine entscheidende Frage.

Vor einigen Jahren ließ uns ein gewichtiger Manager aus der Region ein Statement zukommen, welches wie folgt lautete: Eine leistungsfähige FJB ist Voraussetzung für die Entlastung der B4. Entweder FJB-Ausbau oder Waldviertelautobahn - beides "nicht" - geht nicht! Dass es wirklich eine „Entweder ODER Entscheidung“ wird, zeichnet sich in den letzten Jahren mittlerweile eindeutig ab. Die Fakten zeigen, dass von Seiten des Landes NÖ die Autobahn vorangetrieben wird und ein „Pseudo-Ausbau“ der FJB...

  • Zwettl
  • Gerald Hohenbichler

REGION - UMWELT - VERKEHR
Bahn oder Autobahn? Eine entscheidende Frage.

Vor einigen Jahren ließ uns ein gewichtiger Manager aus der Region ein Statement zukommen, welches wie folgt lautete: Eine leistungsfähige FJB ist Voraussetzung für die Entlastung der B4. Entweder FJB-Ausbau oder Waldviertelautobahn - beides "nicht" - geht nicht! Dass es wirklich eine „Entweder ODER Entscheidung“ wird, zeichnet sich in den letzten Jahren mittlerweile eindeutig ab. Die Fakten zeigen, dass von Seiten des Landes NÖ die Autobahn vorangetrieben wird und ein „Pseudo-Ausbau“ der FJB...

  • Waidhofen/Thaya
  • Gerald Hohenbichler

REGION - UMWELT - VERKEHR
Bahn oder Autobahn? Eine entscheidende Frage.

Vor einigen Jahren ließ uns ein gewichtiger Manager aus der Region ein Statement zukommen, welches wie folgt lautete: Eine leistungsfähige FJB ist Voraussetzung für die Entlastung der B4. Entweder FJB-Ausbau oder Waldviertelautobahn - beides "nicht" - geht nicht! Dass es wirklich eine „Entweder ODER Entscheidung“ wird, zeichnet sich in den letzten Jahren mittlerweile eindeutig ab. Die Fakten zeigen, dass von Seiten des Landes NÖ die Autobahn vorangetrieben wird und ein „Pseudo-Ausbau“ der FJB...

  • Gmünd
  • Gerald Hohenbichler

REGION - UMWELT - VERKEHR
Bahn oder Autobahn? Eine entscheidende Frage.

Vor einigen Jahren ließ uns ein gewichtiger Manager aus der Region ein Statement zukommen, welches wie folgt lautete: Eine leistungsfähige FJB ist Voraussetzung für die Entlastung der B4. Entweder FJB-Ausbau oder Waldviertelautobahn - beides "nicht" - geht nicht! Dass es wirklich eine „Entweder ODER Entscheidung“ wird, zeichnet sich in den letzten Jahren mittlerweile eindeutig ab. Die Fakten zeigen, dass von Seiten des Landes NÖ die Autobahn vorangetrieben wird und ein „Pseudo-Ausbau“ der FJB...

  • Horn
  • Gerald Hohenbichler

REGION - UMWELT - VERKEHR
Bahn oder Autobahn? Eine entscheidende Frage.

Vor einigen Jahren ließ uns ein gewichtiger Manager aus der Region ein Statement zukommen, welches wie folgt lautete: Eine leistungsfähige FJB ist Voraussetzung für die Entlastung der B4. Entweder FJB-Ausbau oder Waldviertelautobahn - beides "nicht" - geht nicht! Dass es wirklich eine „Entweder ODER Entscheidung“ wird, zeichnet sich in den letzten Jahren mittlerweile eindeutig ab. Die Fakten zeigen, dass von Seiten des Landes NÖ die Autobahn vorangetrieben wird und ein „Pseudo-Ausbau“ der FJB...

  • Hollabrunn
  • Gerald Hohenbichler

Franz Josefs-Bahn
Neues Zugmaterial bleibt im Waldviertel

GMÜND/WALDVIERTEL. In den letzten Monaten gab es immer wieder Aufregung über die Verlegung von modernem Wagenmaterial auf der Waldviertler Franz-Josefs-Bahn nach Vorarlberg. Weil es dort zu Lieferschwierigkeiten kam, hätten die Waldviertler Pendlerinnen und Pendler altes Wagenmaterial ohne Klimaanlage, W-LAN oder Barrierefreiheit nutzen sollen. Keine Überstellung nach Vorarlberg erforderlichGespräche zwischen Land NÖ und ÖBB haben jetzt eine positive Wendung gebracht: „Das moderne...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
GR Doris Widhalm, Gf. GR Rainer Palkovich, Vida Ortsvorsitzender Engelbert Artner, Vida Landessekretärin Barbara Reisel, LAbg. Josef Wiesinger, David Pollak, BV KommR Herbert Kraus, NR Rudolf Silvan (v.l.).

Strecke Schwarzenau-Zwettl
SPÖ: "Schiene für Personenverkehr reaktivieren"

BEZIRK ZWETTL. Bei der letzten Nationalratssitzung vor der Sommerpause wurde im Parlament die Petition von SP- Nationalrat Rudolf Silvan auf Wunsch der Zwettler Bezirks-SPÖ eingebracht und passierte anschließend den Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen. Die SPÖ im Bezirk Zwettl kämpft dafür, dass auf der Bahnstrecke Schwarzenau nach Zwettl der Personenverkehr wieder reaktiviert wird. Das Ziel ist, wieder eine direkte Zuganbindung an die Franz-Josefs-Bahn nach Wien bzw. Gmünd zu...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Die Abgeordneten Martina Diesner-Waid, Lukas Brandweiner und Eva-Maria Himmelbauer kritisieren nicht eingehaltene Versprechen.
1

Franzlbahn
Wirbel um Wagen und schlechte Garnituren für Pendler

Trotz 20 Prozent mehr Fahrgästen: Zuerst werden Cityjets abgezogen, jetzt verzögern sich sogar die Doppelstock-Garnituren. Pendlern und Politikern reicht's. WALDVIERTEL. Ende des Vorjahres gab es bereits Aufregung: Die vollklimatisierten modernen Cityjets sollten von der Franz-Josefs-Bahn abgezogen werden, weil sie anderswo benötigt werden. Dafür sollten ältere Doppelstockgarnituren zum Einsatz kommen. Das Versprechen: Diese werden modernisiert und beispielsweise mit WLAN...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Verkehr Umwelt Region
FJ-Bahn: Streit um DOSTO – Zuteilung

Der Beitrag in der "KRONE" über den Abzug des einzigen neuen DOSTOs hat für viel Wirbel in NÖ gesorgt. Wir haben bei den ÖBB nachgefragt und gleichzeitig wurden von KURIER und ORF nun weitere Details bekannt. Eines vorne weg - der umgebaute DOSTO bleibt auf der FJB.  DOSTO neu bleibt, weitere folgen – teils verspätet Wie sich nun herausstellt, werden zur bestehenden und aufgewerteten ersten DOSTO-Garnitur, in den nächsten Monaten noch zwei weitere auf der FJB dazu kommen. Die 4. Garnitur...

  • Zwettl
  • Gerald Hohenbichler
1

Verkehr Umwelt Region
FJ-Bahn: Streit um DOSTO – Zuteilung

Der Beitrag in der "KRONE" über den Abzug des einzigen neuen DOSTOs hat für viel Wirbel in NÖ gesorgt. Wir haben bei den ÖBB nachgefragt und gleichzeitig wurden von KURIER und ORF nun weitere Details bekannt. Eines vorne weg - der umgebaute DOSTO bleibt auf der FJB.  DOSTO neu bleibt, weitere folgen – teils verspätet Wie sich nun herausstellt, werden zur bestehenden und aufgewerteten ersten DOSTO-Garnitur, in den nächsten Monaten noch zwei weitere auf der FJB dazu kommen. Die 4. Garnitur...

  • Waidhofen/Thaya
  • Gerald Hohenbichler

Verkehr Umwelt Region
FJ-Bahn: Streit um DOSTO – Zuteilung

Der Beitrag in der "KRONE" über den Abzug des einzigen neuen DOSTOs hat für viel Wirbel in NÖ gesorgt. Wir haben bei den ÖBB nachgefragt und gleichzeitig wurden von KURIER und ORF nun weitere Details bekannt. Eines vorne weg - der umgebaute DOSTO bleibt auf der FJB.  DOSTO neu bleibt, weitere folgen – teils verspätet Wie sich nun herausstellt, werden zur bestehenden und aufgewerteten ersten DOSTO-Garnitur, in den nächsten Monaten noch zwei weitere auf der FJB dazu kommen. Die 4. Garnitur...

  • Gmünd
  • Gerald Hohenbichler

Verkehr Umwelt Region
FJ-Bahn: Streit um DOSTO – Zuteilung

Der Beitrag in der "KRONE" über den Abzug des einzigen neuen DOSTOs hat für viel Wirbel in NÖ gesorgt. Wir haben bei den ÖBB nachgefragt und gleichzeitig wurden von KURIER und ORF nun weitere Details bekannt. Eines vorne weg - der umgebaute DOSTO bleibt auf der FJB.  DOSTO neu bleibt, weitere folgen – teils verspätet Wie sich nun herausstellt, werden zur bestehenden und aufgewerteten ersten DOSTO-Garnitur, in den nächsten Monaten noch zwei weitere auf der FJB dazu kommen. Die 4. Garnitur...

  • Horn
  • Gerald Hohenbichler

Verkehr Umwelt Region
FJ-Bahn: Streit um DOSTO – Zuteilung

Der Beitrag in der "KRONE" über den Abzug des einzigen neuen DOSTOs hat für viel Wirbel in NÖ gesorgt. Wir haben nun bei den ÖBB nachgefragt und gleichzeitig wurden von KURIER und ORF nun weitere Details bekannt. Eines vorne weg - der umgebaute DOSTO bleibt auf der FJB. DOSTO neu bleibt, weitere folgen – teils verspätet Wie sich nun herausstellt, werden zur bestehenden und aufgewerteten ersten DOSTO-Garnitur, in den nächsten Monaten noch zwei weitere auf der FJB dazu kommen. Die 4....

  • Hollabrunn
  • Gerald Hohenbichler

Franz-Josefs-Bahn
Schienenersatzverkehr zu Ferienbeginn aufgrund von Instandhaltungsarbeiten

Von 4. bis 11. Juli wird wegen Instandhaltungs- und Erneuerungsarbeiten ein Schienenersatzverkehr zwischen Göpfritz und Gmünd eingerichtet. GÖPFRITZ/GMÜND. Auf der Franz-Josefs-Bahn werden in der nächsten Woche neue Gleise im nördlichen Waldviertel verlegt, die Vorarbeiten dazu laufen bereits seit zwei Wochen. Aufgrund dieser Erneuerungs- und Erhaltungsmaßnahmen an der Bahninfrastruktur muss von 4. bis 11. Juli ein Schienenersatzverkehr im Abschnitt von Göpfritz bis Gmünd eingerichtet...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Neue Gleise

Franz-Josefs-Bahn
Bauarbeiten und Schienenersatzverkehr zum Ferienbeginn

GÖPFRITZ/WILD. Auf der Franz-Josefs-Bahn werden in der nächsten Woche neue Gleise im nördlichen Waldviertel verlegt, die Vorarbeiten dazu laufen bereits seit zwei Wochen. Aufgrund dieser Erneuerungs- und Erhaltungsmaßnahmen an der Bahninfrastruktur muss von 4. bis 11. Juli ein Schienenersatzverkehr im Abschnitt von Göpfritz bis Gmünd eingerichtet werden. Schienenersatzverkehr Göpfritz ↔ Gmünd Um die Hauptarbeiten in einem möglichst kurzen Zeitraum abwickeln zu können, ist zum Ferienbeginn...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
1

Bürgermeister an Franz Josefs-Bahn: Grünes Doppelspiel bei der Franz-Josefs-Bahn beenden

Gemeindeverantwortliche wenden sich mit Schreiben an Ministerin Gewessler Wie aus Medienberichten bekannt wurde, plant die ÖBB unter Führung der grünen Verkehrsministerin Leonore Gewessler einmal mehr Verschlechterungen für Pendlerinnen und Pendler auf der Franz-Josefs-Bahn. Die Lieferverzögerung für neue Züge in Vorarlberg sollen jetzt die Waldviertler Zugpassagiere ausbaden und ihrerseits auf modernisiertes Zugmaterial verzichten. Die Bürgermeister entlang der Franz-Josefs-Bahn üben daran...

  • Horn
  • H. Schwameis
Der Bahnhof Gmünd um 1900, heute České Velenice.
2 4

Alles Gute!
Verrückte Fakten zum 150. Geburtstag der Franz Josefs-Bahn

Warum die Bahn heute ein Schnäppchen wäre, warum die Menschen Angst vor dem Dampf hatten und ein schreckliches Verbrechen. WALDVIERTEL. Unsere liebste Bahnlinie - die Franz Josefs-Bahn wird 150 Jahre alt. Zeit für einige wissenswerte und kuriose Fakten, warum früher nicht alles besser, aber billiger war, sowie ein schreckliches jahrzehntelang vertuschtes Verbrechen. 1. "Der Dampf wirft mi um" Zugegeben, es muss auf die Landbevölkerung ein bisschen unheimlich gewirkt haben: Ein...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Am Bahnhof Eggenburg: Gerald Hohenbichler, Helga Krismer und Martin Litschauer (Mitte).
3

Pressekonferenz der Grünen NÖ in Eggenburg
Für das Waldviertel jetzt Schienen in die Zukunft legen!

Grüne NÖ und Initiative Pro Franz-Josefs-Bahn: Im Sinne der BürgerInnen und im Kampf gegen die Klimakrise noch rascherer Ausbau und Modernisierung der Bahn dringend notwendig Bei einer gemeinsamen Pressekonferenz von Grüne NÖ und der Initiative Pro FJBahn in Eggenburg werden die Pläne für die dringend notwendige Modernisierung der Franz-Josefs-Bahn präsentiert: „Die BürgerInnen des Waldviertels haben ein Recht mit einem modernen Zug rasch von A nach B zu kommen. Seit der Eröffnung der Bahn...

  • Horn
  • H. Schwameis

Verkehr Umwelt Region
Diskutieren und investieren – statt betonieren !

Die Diskussion um die internationale Transitschneise, auch als Waldviertelautobahn oder Europaspange bekannt, geht vor allem hinter verschlossenen Türen in St. Pölten weiter. Trotz der Corona-Krisen-Ankündigung von Infrastrukturministerin Gewessler alle Projekte auf „Klima-Verträglichkeit“ zu prüfen wird dieses Monsterprojekt von niederösterreichischer Seite weiter massiv vorangetrieben. Fakten sprechen für den Bahnausbau Dass die Argumente für den Bahnausbau sprechen, ist hinlänglich...

  • Horn
  • Gerald Hohenbichler

Verkehr Umwelt Region
Diskutieren und investieren – statt betonieren !

Die Diskussion um die internationale Transitschneise, auch als Waldviertelautobahn oder Europaspange bekannt, geht vor allem hinter verschlossenen Türen in St. Pölten weiter. Trotz der Corona-Krisen-Ankündigung von Infrastrukturministerin Gewessler alle Projekte auf „Klima-Verträglichkeit“ zu prüfen wird dieses Monsterprojekt von niederösterreichischer Seite weiter massiv vorangetrieben. Fakten sprechen für den Bahnausbau Dass die Argumente für den Bahnausbau sprechen, ist hinlänglich...

  • Waidhofen/Thaya
  • Gerald Hohenbichler

Verkehr Umwelt Region
Diskutieren und investieren – statt betonieren !

Die Diskussion um die internationale Transitschneise, auch als Waldviertelautobahn oder Europaspange bekannt, geht vor allem hinter verschlossenen Türen in St. Pölten weiter. Trotz der Corona-Krisen-Ankündigung von Infrastrukturministerin Gewessler alle Projekte auf „Klima-Verträglichkeit“ zu prüfen wird dieses Monsterprojekt von niederösterreichischer Seite weiter massiv vorangetrieben. Fakten sprechen für den Bahnausbau Dass die Argumente für den Bahnausbau sprechen, ist hinlänglich...

  • Zwettl
  • Gerald Hohenbichler
2

Verkehr Umwelt Region
Diskutieren und investieren – statt betonieren !

Die Diskussion um die internationale Transitschneise, auch als Waldviertelautobahn oder Europaspange bekannt, geht vor allem hinter verschlossenen Türen in St. Pölten weiter. Trotz der Corona-Krisen-Ankündigung von Infrastrukturministerin Gewessler alle Projekte auf „Klima-Verträglichkeit“ zu prüfen wird dieses Monsterprojekt von niederösterreichischer Seite weiter massiv vorangetrieben. Fakten sprechen für den Bahnausbau Dass die Argumente für den Bahnausbau sprechen, ist hinlänglich...

  • Gmünd
  • Gerald Hohenbichler

Verkehr Umwelt Region
Diskutieren und investieren – statt betonieren!

Die Diskussion um die internationale Transitschneise, auch als Waldviertelautobahn oder Europaspange bekannt, geht vor allem hinter verschlossenen Türen in St. Pölten weiter. Trotz der Corona-Krisen-Ankündigung von Infrastrukturministerin Gewessler alle Projekte auf „Klima-Verträglichkeit“ zu prüfen wird dieses Monsterprojekt von niederösterreichischer Seite weiter massiv vorangetrieben. Fakten sprechen für den Bahnausbau Dass die Argumente für den Bahnausbau sprechen, ist hinlänglich...

  • Hollabrunn
  • Gerald Hohenbichler
4

Bahndammbrand im Ortsgebiet von Göpfritz/Wild
Brand im Bereich der Franz-Josefs-Bahn in Göpfritz erforderte rasches Einschreiten der Feuerwehr

Göpfritz/Wild - Die Freiwillige Feuerwehr Göpfritz/Wild wurde am Freitag, dem 24. April 2020 um 12:20 Uhr, mittels Sirene und Pager von der Landeswarnzentrale NÖ zu einem Bahndammbrand auf der Franz-Josefs-Bahn im Ortsgebiet von Göpfritz/Wild alarmiert. Aus bisher unbekannter Ursache geriet der Bahndamm neben den Gleisen der Franz-Josefs-Bahn in Brand, wobei sich das Feuer aufgrund der Trockenheit und dem herrschenden Wind schnell ausbreitete. Bereits wenige Minuten nach der Alarmierung...

  • Zwettl
  • Freiwillige Feuerwehr Göpfritz an der Wild
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.