Fußballer

Beiträge zum Thema Fußballer

Sport
Hirsch war von 2003 bis 2010 Fußballprofi.
3 Bilder

Florian Hirsch
Wenn das Herz für Fußball schlägt...

Florian Hirsch spielte jahrelang als Fußball-Profi in der 1. Bundesliga – ein Rückblick auf bewegte Jahre. ANTIESENHOFEN, GURTEN. Der Eberschwanger Florian Hirsch hat bereits mit vier Jahren in seiner Heimatgemeinde Antiesenhofen mit dem Kicken begonnen. Schon seitdem er ein kleiner Junge war, schlägt sein Herz für Fußball. Sein großes Ziel war der Profifußball. Mit seinem Ehrgeiz, und der nötigen Disziplin hat er es auch geschafft.   „Ich habe mir immer ein Ziel vor Augen gesetzt und...

  • 24.09.19
Sport
Marko Raguž hat noch für drei Jahre einen Vertrag beim LASK Linz.

LASK Stürmer Marko Raguž
"Für solche Momente spielt man Fußball"

EFERDING. Marko Raguž war zuletzt wegen seinen zwei sensationellen Toren beim Spiel LASK Linz gegen Rapid Wien als Fußball-Held gefeiert worden. Nun geht es turbulent weiter für den 21-jährigen Fußballer: Das Spiel gegen Red Bull Salzburg steht an. Wie er sich darauf vorbereitet und wie es für den Eferdinger so weit kommen konnte, hat er uns im Interview erzählt. Welche Wege haben dich in deinem sportlichen Werdegang zu dem Punkt geführt, an dem du jetzt stehst? Raguž:  Mit fünf Jahren habe...

  • 18.09.19
Sport
Kilian Ludewig wechselte in der Saison 2018/19 von Red Bull Leipzig nach Salzburg und unterschrieb einen Vertrag bis 31. Mai 2022.
3 Bilder

Gewinnspiel
Match-Worn-Trikot von Kilian Ludewig

SALZBURG (tres). Die Bezirksblätter verlosen ein spielgetragenes "Match-Worn"-Shirt von FC Red Bull Salzburg-Spieler Kilian Ludewig mit seinem Autogramm unter allen Teilnehmern an diesem Gewinnspiel (Zufallslos!). Der/Die Gewinner/in wird schriftlich verständigt. Viel Glück!  >> Tipp: Gewinne dein Ticket für die UEFA Champions League! Für den FC Red Bull Salzburg steht die UEFA Champions League vor der Tür. Mach mit beim Champions-Schuss! Der FC Red Bull Salzburg tourt mit seinem Bus...

  • 26.08.19
Lokales
Auf rund 1.000 Quadratmetern entstehen gut 50 zusätzliche Parkplätze. Dafür mussten einige Bäume gerodet und das Gelände aufgeschüttet werden.

Romans Cartoon der Woche
Rodung für den SV Telfs

TELFS. Am Emat wurden Bäume für eine Parkplatz-Erweiterung gefällt (BB haben berichtet). Der Gemeindevorstand hat den Antrag vom SV Telfs in der Sitzung am 8.11.2018 gründlich debattiert, erklärt Sportreferent GR Simon Lung (WFT), und die Parkplatzerweiterung am Emat beschlossen (1 Gegenstimme von VBgm. Christoph Walch, Grüne). "Durch die Lage des Fußballplatzes mussten wir reagieren. Im Sinne des Vereines und der Anrainer", so Lung. VBgm.in Cornelia Hagele (WFT) betont, dass diese Fläche...

  • 21.08.19
Leute
Traude Michäler, Rainer Schlagbauer und Hermann Hauer.

Ex-Rapidler feiert
Prominenter Puchberger ist 70

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der allseits beliebte Puchberger Ex-Rapidler und ehemalige Nationalteamspieler Rainer Schlagbauer beging am 24. Juli seinen 70. Geburtstag. Puchbergs Landtagsabgeordneter Hermann Hauer und Traude Michäler gratulierten dem ehemaligen Fußballprofi zum Runden.

  • 28.07.19
Lokales
Herzlicher Empfang von Peppe Cotto in St. Nikolai i. S.
11 Bilder

Auf die Pedale- fertig- los!
Peppe Cotto radelte von Italien bis ins schöne St. Nikolai im Sausal!

In nur 3 Tagen schaffte es der 51 jährige Giuseppe Dell´Orso, kurz „Peppe Cotto“, rund 800 km auf zwei Rädern und ohne Motorantrieb, von Loro Piceno in die Partner- Geimeinde St. Nikolai i.S., wo er von Bgm. Gerhard Hartinger, Gemeinderats- Mitgliedern und Freunden herzlich empfangen wurde. Die Route des leidenschaftlichen Sportlers, der auch als Marathonläufer und Fußballspieler Kampfgeist bewies, führt jedoch noch weiter nach Berlin (insgesamt ca. 1.700 km!), wo sich heuer der 30....

  • 04.07.19
  •  1
  •  2
Sport
2 Bilder

Gmünd-Eibenstein
Nachwuchskicker jubeln über Meistertitel

GMÜND-EIBENSTEIN. Im letzten Spiel der Frühjahrsmeisterschaft konnte die Mannschaft des Nachwuchsfußballs Gmünd-Eibenstein am Freitag im oberen Play Off der U12 den Meistertitel erringen. In zehn Spielen konnten sieben Siege, ein Unentschieden, zwei Niederlagen und ein Torverhältnis von +15 Toren erreicht werden. Weiters kann mit Nico Schmid, der 21 Tore erzielte, der Torschützenkönig gestellt werden. Der SV Eibenstein und der SC Gmünd gratulieren nochmals dem ganzen Team bestehend aus...

  • 24.06.19
Sport
Tino Wawra möchte mit den Königsblauen wieder in die Erfolgsspur und auf seine breite Erfahrung zurückgreifen.

2. LIGA
"Als Lückenfüller wäre ich nicht gekommen"

Tino Wawra verkörpert Blau Weiss wie nahezu kein anderer und will Königsblau wieder zur Modefarbe machen.. LINZ. "Als Lückenfüller wäre ich nicht gekommen", stellt Tino Wawra gleich zu Beginn des Gesprächs mit der StadtRundschau klar und wirft die Begründung nach: "Wichtig ist, dass in den Verein wieder Kontinuität einkehrt. Lose Gespräche gab es bereits vor einem Jahr, weil David Wimleitner einen hauptberuflichen Sportdirektor installieren wollte. Nun hat es geklappt und gemeinsam mit Coach...

  • 17.06.19
Sport
FC Bayern München, Meisterschaft, Pokalsieg, Marienplatz, Rathaus
54 Bilder

FC Bayern München
FC Bayern München feierte Meisterschaft und Pokalsieg!

Tausende FC Bayern-Fans feierten gestern, mit ihren Stars die Meisterschaft und den Pokalsieg. Die Geduld der Fans wurde auf die Probe gestellt, denn das Flugzeug der FC Bayern-Spieler landete mit Verspätung am Münchner Flughafen. Nach einer kurzen offiziellen Begrüßung, beim Oberbürgermeister Dieter Reiter konnten die Fans endlich ihre Stars bejubeln. Da ich ein großer Fan vom David Alaba bin, war ich natürlich auch am Münchner Marienplatz.

  • 27.05.19
  •  23
  •  12
Sport
Mitmachen können Kinder von 6 bis 14 Jahren.

Erstes Fußball-Camp
Kick-Off-Fußball-Camp für Kids in Asten

Anmeldungen für das erste Kick-Off-Fußball-Camp vom 15. bis 19. Juli in Asten sind ab sofort möglich. ASTEN. Neben dem technisch, koordinativen Fußballtraining stehen auch Torwart-Training und viel Spaß am Programm. An zwei Einheiten am Vormittag sowie eine Einheit am Nachmittag werden die Kids bestmöglich trainiert und sollen sich auch in ihrer Persönlichkeit weiterentwickeln.  Sportmedizinisch betreut Auch für die Sportmedizinische Betreuung ist bestens gesorgt. Dreimal wöchentlich...

  • 24.04.19
Sport
Daniel Scharner (r.) aus Purgstall fungiert beim SKU Amstetten als "Laufmotor" im Mittelfeld.
3 Bilder

Sportler der Woche
Der "Laufmotor" aus Purgstall an der Erlauf

Daniel Scharner aus Purgstall kickt für den SKU Amstetten in der zweithöchsten österreichischen Liga. PURGSTALL/AMSTETTEN. Wie ein "geölter Blitz" läuft er im Dress des SKU Amstetten über das Spielfeld: Der 22-jährige Daniel Scharner aus Purgstall an der Erlauf ist der "Laufmotor" der Fußballmannschaft, die in der zweithöchsten österreichischen Liga gegen den Abstieg kämpft. "Viel Fußball im Blut" Dass Daniel Scharner aus Purgstall "viel Fußball im Blut" hat, kommt nicht von ungefähr,...

  • 15.04.19
Sport
Im Winter wurde auch am Kader gearbeitet

SVG Bleiburg
Kicker starten mit Vollgas in die Saison

Der SVG Bleiburg möchte schnellstmöglich vom unteren Tabellendrittel wegkommen. BLEIBURG. Der SVG Bleiburg überwinterte mit zwölf Punkten gerade noch auf einem Nicht-Abstiegsplatz. Jetzt starten die Sportler wieder mit Vollgas in die neue Saison. Trainerwechsel im Herbst „Die Herbstsaison verlief alles andere als gut“, so Obmann Daniel Wriessnig. Die logische Folge im Spätherbst war der Trainerwechsel. Mario Petschnig folgte nach der 2:3 Auswärtsniederlage gegen den KAC auf Mario Romac....

  • 26.03.19
Leute
Kurt Müller (l.) mit Werner Feurer bei der Ehrenringübergabe.

Geburtstagsfeier
Kurt "Wudi" Müller hat den 88. Ehrentag

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Ternitzer Urgstein Kurt "Wudi" Müller ist mit dem runden Leder des ASK Ternitz verwachsen. "Wudi" wurde am 1. Dezember 1930 geboren und feierte nun sein 88. Wiegenfest. Der Jubilar spielte mit dem ASK in den 50-er Jahren in der B-Liga – der zweithöchsten österreichischen Liga. Zu seinem 70-er im Jahr 2000 wurde ihm von dem damaligen Ternitzer SPÖ-Bürgermeister Werner Feurer der Ehrenring der Stadt Ternitz überreicht. Die Redaktion gratuliert dem Fußball-Jubilar.

  • 01.12.18
Politik
TOP-Tulln unter Ludwig Buchinger (re.) präsentiert die

Perspektive und Politik in der City

TULLN. Tulln aus anderen Perspektiven: Tullns TOP-Stadtrat Ludwig Buchinger freut sich über den Besuch des ehemaligen Profifußballers Manuel Ortlechner, der seine Fotoausstellung im Autohaus Kammerhofer machen wird. Prädikat: "Außergewöhnlich und sehenswert", ist Buchinger überzeugt. Autohaus Kammerhofer, Tulln: 15. November bis 10. Dezember 2018, während der Öffnungszeiten. Doch nun von vorn: Warum Fotografie? "Ich hab einfach abgedrückt", sagt Ortlechner beim Pressegespräch. Seit zehn Jahren...

  • 17.10.18
Sport
Ballübergabe mit den Kickern Elias Knab (Tor), Kilian Schitkowitz (Sturm), Nico Mosbacher (Sturm) und Timo Mosbacher (Mittelfeld).

Fußbälle für unsere Wödmasta von Morgen

Die Bezirksblätter übergaben den Jung-Kickern des USV Natschbach-Loipersbach Trainingsbälle. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Volkspartei NÖ und die Bezirksblätter suchten die Fußballweltmeister 2026. Unter den zahlreichen Einsendungen der Nachwuchs-Fußballmannschaften wurden die Talente des USV Natschbach-Loipersbach als Gewinner ermittelt. Sie dürfen sich über zehn Trainingsbälle freuen. Am 14. August übergab Bezirksblätter-Redakteur Thomas Santrucek im Beisein von Bürgermeister Günter Stellwag und...

  • 14.08.18
Lokales
Die Spieler des FC Red Bull Salzburg zeigen sich bei einer "Bezirksblätter Yoga-Wanderung" Fan-nah und Sie können dabei sein!

Einfach näher dran: "Klick dir die Kicker!" in Strobl

Erleben Sie Ihre FC Red Bull Salzburg-Fußballer bei einer "Bezirksblätter Yoga-Wanderung" am 27. August in Strobl am Wolfgangsee hautnah. FLACHGAU (tres). Der FC Red Bull Salzburg kommt mit den Bezirksblättern in Ihren Bezirk! Im Zuge ihres "Bezirksmonats Flachgau" nehmen 1-3 aktive Salzburg-Kicker an einer "Bezirksblätter Yoga-Wanderung" im Naturschutzgebiet Blinklingmoos in Strobl teil. Diese findet am Montag, 27. August 2018, um 18.00 Uhr unter dem Motto „Einfach näher dran: Klick dir die...

  • 13.08.18
Sport
Die Hobbykicker aus Reinsberg laden zu ihrem Turnier.
2 Bilder

Der Hobbyclub Reinsberg lädt nun zu seinem Rottenturnier

Die Reinsberger Hobby-Fußballer laden nun zu ihrem großen Turnier. REINSBERG. Im Jahr 1984 taten sich einige fußballbegeisterte Reinsberger zusammen, um den Hobbyclub Reinsberg ins Leben zu rufen. Dritter Platz in der Hobbyliga Der Kader besteht zur Zeit aus insgesamt 25 Spielern und man hat nun die zweite Saison in der Melktaler Hobbyliga bestritten, in der man auf dem dritten Platz landete. Rottenturnier in Reinsberg Am Samstag, 7. und am Sonntag, 8. Juli steigt jeweils ab 11 Uhr das...

  • 29.06.18
  •  2
  •  3
Lokales
Aus dem Bunker gespielt: Henry Feketitsch und Rotary Präsident Norbert Payr.
61 Bilder

Soccer-Golf: 12.000 Euro für guten Zweck

2. Auflage für das Benefizturnier des Club Niederösterreich am 15. Juni in Atzenbrugg; Fußballlegenden werden als Teamkapitäne beigestellt; Erlös geht an eine Witwe mit drei Kindern sowie an eine Familie mit zwei behinderten Kindern. ATZENBRUGG / NÖ. Wenn sich Fußballlegenden auf dem Golfplatz treffen, zu Kapitänen werden und ihre Mannschaft zu Höchstleistungen anfordern, dann geschieht dies alles für einen guten Zweck. Zum zweiten Mal lud der Club Niederösterreich heuer zum Sportereignis des...

  • 19.06.18
Sport
Rechtsanwalt Johannes Öhlböck sponsert Dressen für SDL Langenlebarn unter Erich Baach.
3 Bilder

Neue Dressen für Langenlebarner Jung-Kicker

LANGENLEBARN (pa). Als engagierter Unterstützer des SDL-Nachwuchses stattete Dr. Johannes Öhlböck die Mannschaften U7, U9 und U10/U11 jüngst mit neuen Trikots in der Vereinsfarbe lila/weiß aus. Jugendleiter Erich Baach zeigte sich höchst erfreut über die Dressenspende und bedankte sich bei Herrn Dr. Öhlböck, der bereits mehrfach für den Langenlebarner Nachwuchs aktiv wurde.

  • 25.05.18
Sport
8 Bilder

Neunkirchens U9 kickt bei der Mini-Fußball-WM

Die Fußballer vom SC Eurotor Neunkirchen treten als Island an. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im bayrischen Augsburg wird die Mini-Fußball-WM ausgetragen. Dabei treten Jugendmannschaften für Länder an, die bei der WM vertreten sind. Die U9-Spieler des SC Eurotor Neunkirchen haben sich Island ausgesucht. "Denn der Schlachtruf 'huuu' von Island gefällt uns", so Steuerberater Peter Dorn vom Vorstand des SC Eurotor Neunkirchen. Neunkirchens ÖVP-Bürgermeister Herbert Osterbauer und die Stadträte Armin Zwazl...

  • 09.05.18
Sport
Hauptberuflich ist Christopher Kucher Lehrer an der NMS Bad Eisenkappel
2 Bilder

Neuer Obmann für den FC Bad Eisenkappel

Vor kurzem hat der Rechberger Christopher Kucher die Funktion übernommen. EISENKAPPEL-VELLACH. Vor Kurzem hat der Rechberger Christopher Kucher den Obmannposten beim FC (Fußballclub) Bad Eisenkappel übernommen. Er tritt somit die Nachfolge von Zdravko Smrtnik an. Eine schnelle Entscheidung "Der Vorstand ist auf mich zugekommen und hat mich gefragt, ob ich diese Aufgabe ausüben und die Vorstandsmitglieder somit bei der Führung des Vereines unterstützen möchte", erinnert sich Kucher. Für den...

  • 11.04.18
Sport
Kinder zwischen 7 und 14 haben in Bad Mitterndorf die Möglichkeit, einmal die Fußballschuhe für Real Madrid zu schnüren.

Real Madrid kommt für Trainingscamp nach Bad Mitterndorf

Nachwuchskicker aufgepasst: Real Madrid veranstaltet im Sommer ein Trainingslager in Bad Mitterndorf. Real Madrid, spanischer Rekordmeister und aktueller Champions-League-Sieger, zählt zu den populärsten und erfolgreichsten Fußballvereinen der Welt. Durch die eigene Stiftung, die Fundación Real Madrid, engagiert sich der Verein weltweit für soziale und kulturelle Werte im Sport. Mit der Fundación Real Madrid Clinic, der offiziellen Fußballschule der Königlichen, wird die Trainingsphilosophie...

  • 11.04.18
Sport
Die Schwanberger Fußballer am Bahnhof Liezen nach dem Schülerliga-Landesfinale.

Mit dem Zug zum Schülerliga-Landesfinale

Die NMS Schwanberg war beim Futsal-Finale der Schülerliga in Liezen dabei. Nach dem Erreichen des Schülerliga-Landesfinales im Futsal machten sich die Schwanberger U15-Fußballer mit dem Zug auf nach Liezen. Keine einfache Angelegenheit: Nach zweieinhalb Stunden Zugfahrt stand schon eine Stunde später die erste Partie an. Mit zwei Siegen in der Vorrunde schafften die Schwanberger den Einzug ins Viertelfinale, wo sie aber mit viel Pech der NSMS Weiz unterlagen. Mit dem fünften Platz unter 16...

  • 16.02.18
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.