.

GO-ON Suizidprävention Steiermark

Beiträge zum Thema GO-ON Suizidprävention Steiermark

Im Einsatz gegen Suizid: Rüdiger Taus (Bezirkshauptmann Weiz), Elfriede Predota (Regionalteamleitung für GO-ON in Weiz), Sigrid Krisper, (Projektleitung für GO-ON Suizidprävention Steiermark), Susanna Truschnig (Team GO-On Weiz) und Leo Payr, (Geschäftsführung, Rettet das Kind Steiermark).

Tipps in der Krise
Unterstützung gegen Suizidgedanken

Das Weizer Team der GO-ON Suizidprävention gibt Tipps, um die Krise zu überstehen. Wir alle befinden uns derzeit in einer so nie dagewesenen und für die meisten völlig ungewohnten Ausnahmesituation. Viele Menschen sind nicht nur besorgt über die gesundheitlichen Gefahren und wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise, sondern fragen sich mit wachsender Unsicherheit, wie sie die Zeit mehr oder weniger isoliert in der eigenen häuslichen Umgebung überstehen sollen.  Das Weizer Team der GO-ON...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Engagiert: Kathrin Waidulak und Astrid Geiger mit Gemeinderätin Andrea Descovich (M.) von den Psychosozialen Diensten.

Ratgeber zur Suizidprävention

Mitarbeiterinnen des Kompetenzzentrums Südoststeiermark klären auf. Astrid Geiger und Kathrin Waidulak stellten den neuen Ratgeber "Kinder und Jugendliche in suizidalen Krisen" in der Stadtbibliothek Feldbach vor. Der Ratgeber richte sich an Eltern, Lehrer und an alle, die mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben, so Geiger. Das Wichtigste sei immer, das Gespräch mit den gefährdeten Personen zu suchen und rechtzeitig professionelle Hilfe hinzuzuziehen. Die Initiative Go-on bietet auch...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Anna Konrad
Ulrike Fuchs von der GO-ON Suizidprävention weiß, worauf es im Umgang mit suizidgefährdeten Kindern und Jugendlichen ankommt.
1

KindersicherheitsBotschaft
Wenn Kinder und Jugendliche nicht mehr leben möchten

Ulrike Fuchs von der GO-ON Suizidprävention und Mitglied des Lenkungsausschusses "KinderSicherer Bezirk Leoben" weiß, auf welche Anzeichen es zu achten gilt und wie Sie suizidgefährdeten Kindern und Jugendlichen helfen können. Obwohl die Selbstmordrate bei Kindern und Jugendlichen in Österreich rückläufig ist, macht jeder einzelne Suizid und Suizidversuch in diesem Alter besonders betroffen. Generell sind im Jugendalter Suizidversuche häufiger als Suizide. Ursachen für Selbstmorde sind unter...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Das "GO-ON"-Regionalteam (v.l.) lädt zur Filmvorführung: Dr. Anna Sigmund, Dr. Verena Leutgeb, Julia Kadletz, Dr. Benedikta Möstl mit Dr. Wolfgang Klemencic.

Auf den Suizid eines Angehörigen kann sich niemand vorbereiten: Einladung zum Filmabend

Die GO-ON Suizidprävention Steiermark Region Leibnitz lädt zum Dokumentarfilm "Bruder Jakob, schläfst Du noch?" in das Alte KIno im Marenziquartier ein. Der 10. September ist der Enttabuisierung des Themas Suizidalität gewidmet, dem Aufmerksam machen auf suizidpräventive Maßnahmen und dem Gedenken an durch Suizid verstorbene Menschen. Aus diesem Anlass lädt am 17.9.2018 Go On Suizidprävention Steiermark in Leibnitz Multiplikatoren und Vernetzungspartnern ins Alten Kino-Leibnitz in der...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Videos: Tag der offenen Tür

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.