Heinrich

Beiträge zum Thema Heinrich

Lokales
Christian Eile, Caritas Bereichsleiter „Menschen in Not“, Infineon Austria Vorstandsvorsitzende Sabine Herlitschka, der Kärntner Caritasdirektor Josef Marketz und Infineon Austria Finanzvorstand Oliver Heinrich in einer Lerngruppe des Infineon Lerncafés in Villach. (von links)
Video
3 Bilder

Mit Video – Infineon Austria und Caritas Kärnten
Bildungsfonds als Starthilfe für die Jugend

Infineon Austria startet in Kooperation mit Caritas Kärnten den Infineon Bildungsfonds. Mit 50.000 Euro werden vier Projekte unterstützt. Eines ist das Infineon Lerncafé in Villach. VILLACH. "Bildung ist die Basis für alles", leitet Infineon Austria Vorstandsvorsitzende Sabine Herlitschka die heutige Präsentation des Infineon Bildungsfonds ein. In Kooperation mit der Caritas Kärnten soll der Fonds die Förderung schulischer Bildung in den Fokus rücken.  50.000 Euro für die Projekte 50.000...

  • 22.01.20
Freizeit
Heinrich Böll deutscher Schriftsteller 1917-1985

Heute 100 Jahre Heinrich Böll

"Was soll aus dem Jungen bloß werden?" fragten sich seine Eltern in seiner Jugend. "Irgendwas mit Büchern", war seine Antwort. Der deutsche Schriftsteller aus dem Rheinland wäre heute 100 Jahre alt geworden. Seine Bücher wurden in der BRD Bestseller: "Wanderer kommst du nach Spa" ist eine Kurzgeschichte über einen Soldaten, der im Krieg in seine frühere Schule zurückkehrt,die inzwischen in ein Lazarett verwandelt wurde. Sein "Irisches Tagebuch" war inspiriert von seinen Reisen und...

  • 21.12.17
Politik
Maria Weidinger-Moser, Martin Heinrich,  Walter Petz, Bgm. Maximilian Titz und Nationalrat Johann Höfinger

Heinrich ist Gemeindeparteiobmann

Die ÖVP in St. Andrä Wördern wählte einen neuen Obmann. SANKT ANDRÄ-WÖRDERN (red). Das Zeitmanagement in der eigenen Firma, die zurzeit einen erfreulichen Auftragsaufschwung miterlebt, veranlasste den Firmeninhaber Walter Petz die Parteiarbeit ruhend zu stellen. Der scheidende Gemeindeparteiobmann gab einen kurzen Rückblick und schlug als seinen Nachfolger Martin Heinrich vor, der danach auch einstimmig gewählt wurde. Heinrich will seine Ideen und Visionen umsetzen, sowie die Werte der ÖVP...

  • 06.12.16
Lokales
31 Bilder

Weihnachtszauber im Weingut Heinrich

Das Weingut K. Heinrich aus Großwilfersdorf lud bereits zur 3. Weihnachtsausstellung mit Kunst, Floristik, Schmuck, Kulinarik und Holzdesign. In den weihnachtlich geschmückten Räumlichkeiten konnte man bereits lauschige Vorweihnachtsstimmung vernehmen. Zahlreiche Kunsthandwerker aus der Region präsentierten ihre handgemachten Krippen, Adventkränze, Dekorationen und Köstlichkeiten. „Wir wollen unseren Kunden die Möglichkeit bieten, unseren Wein-Hof auf eine ganz besondere Weise...

  • 21.11.16
  •  1
Sport
5 Bilder

Wandern in der unberührten Natur im sonnigen Nebelberg

Diesmal führt die Route in den Böhmerwald – zum Russenstein NEBELBERG. Den bereits 41. IVV-Fit-Wandertag veranstaltet am Sonntag, 4. September 2016 die Sportunion Nebelberg. Neben einer 11 und 22 Kilometer langen Strecke wird auch wieder eine familienfreundliche Runde mit 7 Kilometern angeboten. Startmöglichkeit ist in der Zeit von 6 bis 11 Uhr; auf der Strecke sind wieder Labungsstellen eingerichtet. In der Festhalle beim Gasthof Jagawirt werden Schmankerl für die Gäste aus Nah und Fern...

  • 23.08.16
  •  1
Lokales
4 Bilder

Segnung des neuen Tanklöschfahrzeuges

Im Rahmen des traditionellen Nebelberger-Zeltfestes wurde das neue Tanklöschfahrzeug „TLF A 2000“ feierlich gesegnet und offiziell in den Dienst gestellt. Zu diesem feierlichen Festakt am Sportplatzareal waren 30 Feuerwehren – sogar aus dem benachbarten Bayern - und zahlreiche Ehrengäste der Einladung gefolgt. Feuerwehrkommandant Otto Wurm: „Durch die neue Brandbekämpfungsverordnung des Landes Oö. hat die FF Nebelberg eine Aufwertung dahingehend erfahren, dass eine Ausstattung mit einem...

  • 22.06.16
Lokales
Heinrich Kühn, Gruppenporträt (Mary Warner, Lotte und Walther Kühn), 1907

Ausstellung von Heinrich Kühn "Das bedrohte Paradies"

Von 10. September bis 26. Oktober werden im Westtrakt von Schloss Bruck die farbfotografischen Werke "Das bedrohte Paradies" von Heinrich Kühn ausgestellt. Ein Großteil der gezeigten Werke stammt aus den Beständen der Österreichischen Nationalbibliothek in Wien. Die Ausstellung im Westtrakt von Schloss Bruck bietet mit rund 55 Autochromen und Farbdrucken einen repräsentativen Überblick über Kühns fotografisches Werk. Die Vernissage findet am 10. September um 19 Uhr statt, außerdem wird im...

  • 27.08.15
Lokales

Konzert: SCHRENZ - live!

SCHRENZ AUF ZUM INTELLEKTUELLEN HÖRNERABSTOSSEN! GÖNNT EUREN GEPLAGTEN DENKAPPARATEN ENDLICH DIE WOHLVERDIENTE HIRNPAUSE UND LAUSCHT DEN VIER MUSIKANTEN AUS WIEN, DIE LAUT IHREM MOTTO "DEPPAT SEIN IS WICHTIG" IHREN ROCK ZUM EDELSTOFF GEBEN. Wann: 19.06.2015 20:00:00 Wo: Heinrich, Thaliastraße 12, 1160 Wien auf Karte anzeigen

  • 07.05.15
Leute
Telfer Gastgeber mit Rietzer Chronisten, Laudator Mag. Oswald Stotter (li.), Enkel S. Kluibenschedl (4.v.re.), Rietzer Bgm. Krug (re.).
30 Bilder

Rietzer Künstler Heinrich Kluibenschedl: Zeugnisse seines Wirkens im Noaflhaus Telfs

TELFS. Über den großen Andrang zur Eröffnung der Sonderausstellung über den Rietzer Künstler Heinrich Kluibenschedl (1849 - 1929) im Noaflhaus Telfs zeigte sich Heimatbund-Hörtenberg-Obmann Johann Sterzinger erfreut und überrascht. Erstmals wird in Telfs das Leben und Wirken des Rietzer Künstlers gezeigt, der als Kirchenmaler sehr bekannt ist, sich aber besonders auch durch seine Fotografischen Künste zu überzeugen wusste. Zur Eröffnung begrüßten auch Josef Federspiel in Vertretung des Telfer...

  • 06.06.14
Wirtschaft
Raiffeisenlandesbank-Generaldirektor Heinrich Schaller.

Raiffeisen Oberösterreich stellt sich neu auf

Deutlich besseres Ergebnis 2013 - aber: Strukturen im Konzern werden neu gestaltet. Verlegung des Standorts ins Ausland wird geprüft, ist aber nicht Ziel. LINZ (win). "Eine neue und deutlich intensivierte Zusammenarbeit innerhalb der Raiffeisenbankengruppe OÖ." So umschreibt Raiffeisenlandesbank OÖ-Generaldirektor Heinrich Schaller den von ihm vorgegebenen Weg für die Zukunft von Raiffeisen in Oberösterreich. Von einer "Neuaufstellung" ist die Rede trotz der guten Bilanz 2013: Das Ergebnis...

  • 16.04.14
Wirtschaft
Spendenübergabe am RETTET DAS KIND NÖ Hauptsitz in Judenau: Gerhard Heinrich (hb 24 Haustechnik InstallationsgmbH), Silvia Zimmer (Wirtschaftsleiterin RDK NÖ) und Wolfgang Apfelthaler (Geschäftsführer RDK NÖ).

Spende für Rettet das Kind NÖ

Gerhard Heinrich überreicht 500 Euro JUDENAU-B. (red). 500 Euro überreichte hb24-Geschäftsführer Gerhard Heinrich kürzlich an RETTET DAS KIND NÖ. Mit seiner Spende unterstützt er den Ankauf von Spielplatzgeräten für JuVis Judenau. Die im Schloss Judenau untergebrachte Einrichtung betreut in Wohngruppen und Wohnungen Kinder und Jugendliche im Auftrag der Kinder- und Jugendhilfe. Der begrünte Innenhof des Schlosses ist die Spielfläche für die jüngsten Bewohner von JuVis, die in zwei...

  • 15.04.14
Wirtschaft

Silvia Heinrich ist Winzerin des Jahres

Wirtshausführer Österreich 2014 „Winzerin des Jahres 2014“: Silvia Heinrich, Weingut Heinrich, Deutschkreutz Wissen, wo man gut isst und trinkt und jetzt auch mit „Herz“: Der neue Wirtshausführer Österreich 2014 entwickelt aus „Wo isst Österreich?“ im Verlag Gourmedia ist da. 468 Wirtshäuser haben in Österreich die neue Auszeichnung „Wirtshaus mit Herz“ bekommen. Am 6. September präsentierten die Herausgeber Elisabeth und Klaus Egle und Renate Wagner-Wittula in der niederösterreichischen...

  • 13.09.13
Lokales
v.li.n.re.: Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner, Bürgermeister Otto Pfeil (Nebelberg), 1. Bürgermeister Josef Lamperstorfer (Marktgemeinde Wegscheid) und Vizebürgermeister Heinrich Pfoser (Nebelberg – Initiator).

2-Länder-Familienradroute von Minister Mitterlehner eröffnet

Fernab vom Massentourismus können Sie bei der 2-Länder-Familienradroute grenzüberschreitend sportlich-aktiv oder einfach gemütlich-gesellig mit den Kindern das sonnige Nebelberg erkunden. NEBELBERG. Im Rahmen der Neubeschilderung des Radwegenetzes in der Böhmerwaldregion wurde in den Gemeinden Nebelberg (Österreich) und Wegscheid (Bayern) eine 2-Länder-Familienradroute gestaltet. Keine Steigungen – fünf Einkehrmöglichkeiten – naturbelassene Landschaft Eine gemütliche, idyllische sowie...

  • 29.07.13
Lokales

Erntedankfest in Heinrichs

HEINRICHS. Das beliebte Erntedannkfest in Heinrichs findet heuer am 19. August in der Festhalle in Heinrichs bei Weitra statt. Zeitplan: 9 Uhr Erntedank-Festmesse, 10 Uhr Frühschoppen mit der Trachtenkapelle Heinrichs und Bauernmarkt in der Festhalle, Mittagessen mit hausgemachten Spezialitäten, wie Fleisch- und Grammelknödeln, und Mohnnudeln... ab 13.00 Uhr Erlebnisnachmittag für Klein und Groß, Kinderbackstube mit Bäckermeister Franz FRÜCHTL, wo unsere jungen Gäste selber Teigkneten und...

  • 14.08.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.