Jauchengrube

Beiträge zum Thema Jauchengrube

Mit dem WLF-Kran der FF Voitsberg wurde das Pferd aus der Jauchengrube gehoben.

Von der Feuerwehr gerettet
Pferd stürzte in eine Jauchengrube

Am Sonntag war ein Pferd in Muggauberg in einer Jauchengrube hilflos gefangen. Die FF Stallhofen und FF Voitsberg retteten das Tier. STALLHOFEN. Aus unbekannten Gründen stürzte am Sonntag im Ortsteil Muggauberg der Marktgemeinde Stallhofen ein Pferd in eine Jauchengrube. Die Versuche des Besitzers, das hilflos gefangene Tier zu befreien, schlugen fehl. Zwei Feuerwehren Neben der FF Stallhofen wurde anschließend auch ein Tierarzt zur Überwachung der Rettung des Pferdes verständigt. Die für...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Kuh wurde gereinigt.
1

Oberwölz
Kuh von Feuerwehr gerettet und gewaschen

OBERWÖLZ. Zu einer Tierrettung musste die Feuerwehr Oberwölz am Montag nach Winklern ausrücken. Die Alarmmeldung: "Eine Kuh ist in eine Jauchengrube gestürzt." Das Tier wurde im Anschluss von den Mitgliedern der Feuerwehr gesichert und mithilfe eines Frontladers aus seiner misslichen Lage befreit. Kuh gewaschen Die Kameraden der Feuerwehr haben im Anschluss noch eine Extraschicht eingelegt und die Kuh gleich sorgfältig gewaschen. Die Feuerwehr Oberwölz war mit acht Mitgliedern und zwei...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Kätzchen Luna in Sicherheit.
2

Knittelfeld
Katze von Hausdach gerettet

Feuerwehr musste zum zweiten tierischen Einsatz innerhalb von drei Tagen ausrücken. KNITTELFELD. Tierischer Einsatz für die Feuerwehr Knittelfeld am Montag. Eine etwa ein Jahr alte Katze konnte am Abend nicht mehr alleine vom Dach eines Mehrparteienhauses herunterklettern. Zwölf Mitglieder der Feuerwehr rückten deshalb gegen 20 Uhr aus, um dem völlig verängstigten Tier zu helfen. Sicher am Boden "Nachdem der Leiterweg zum Dach hergestellt wurde, konnte die Katze wieder sicher auf den Boden...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Ein Boot brannte in Großlobming.
2

Murtal
Boot in Flammen, Kuh in Jauchengrube

Die Feuerwehr musste am Wochenende zu ungewöhnlichen Einsätzen ausrücken. MURTAL. Gleich zwei ungewöhnliche Einsätze mussten die Mitglieder des Feuerwehrbereiches Knittelfeld am Wochenende absolvieren. Am Sonntag war die Feuerwehr Großlobming beim Brand eines mit Papier beladenen Bootes gefordert. Das Feuer ist aus bislang noch unbekannter Ursache ausgebrochen. Mit Werkzeug "Bereits während der Anfahrt war eine starke Rauchentwicklung sichtbar", berichtet Einsatzleiter Christoph Leitner. Um das...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Von einer Tierrettung im Tamsweger Ortsteil Lasaberg berichtet die örtliche Feuerwehr.

Feuerwehr rettet Kuh, die in Jauchengrube gestürzt war

Einsatz in Tamsweg-Lasberg. TAMSWEG. Eine Kuh sei am Samstag in eine Jauchegrube in Tamsweg-Lasaberg gestürzt sein, nachdem offenbar die Abdeckung unter dem Gewicht des Tieres gebrochen war. Das vermeldete die Feuerwehr Tamsweg auf ihrer Homepage. Mit zehn Mann und drei Fahrzeugen rückten die Florianis dann zur Rettung des Tieres aus. Laut FF habe sich die Zu- und später auch die Abfahrt mit dem schweren Rüstfahrzeug aufgrund des aufgeweichten Bodens als sehr schwierig gestaltet. Trotzdem...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
2 1 3

Kuh aus Jauchengrube gerettet

Zu einem nicht alltäglichen Einsatz wurde die Freiwillige Feuerwehr Ratten gerufen. Eine Jungkuh ist in einem Freilaufstall auf die schneebedeckte Holzabdeckung der Jauchengrube getreten, die in Folge einbrach, die Kuh einstürzte und bis zum Hals in der Gülle stand. Zufällig schaute der Bauer um Mitternacht nochmal nach draußen und nahm den verstärkten Jauchengeruch wahr, worauf er Nachschau hielt und die Kuh in der Jauchengrube entdeckte. Sofort verständigte er die Freiwillige Feuerwehr Ratten...

  • Stmk
  • Weiz
  • Anneliese Grabenhofer
5

"Cora" winselte in der Jauchengrube

NATSCHBACH (www.einsatzdoku.at). Zu einer Tierrettung “Hund in Notlage” wurden am 29. April die Feuerwehren Natschbach und Loipersbach nach Natschbach alarmiert. Einsatzleiter Andreas Pinkl stellte fest, dass ein Hund in eine Jauchegrube gestürzt war. "Cora" war 24 Stunden vermisst Das Tier war bereits seit 24 Stunden vermisst. Nachbarn hörten ein winseln, fanden den Hund in der Grube und verständigten die Einsatzkräfte. Sofort rüstete sich ein Floriani mit schweren Atemschutz aus, und stieg in...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
4

Feuerwehr befreit Kuh aus Jauchengrube

KRUMBACH. „Kuh in Jauchengrube“. So lautete der Alarmierungstext am 6. Juli für die FF Krumbach. Im Ortsteil Egg war eine Kuh in eine Jauchengrube gestürzt und musste von den Helfern befreit werden. Die Kuh befand sich beim Eintreffen der Einsatzkräfte bis zum Hals in der Grube. Gemeinsam mit dem Besitzer und landwirtschaftlichen Fachkräften konnte unter sehr beengten Platzverhältnissen der Kuh mehrere Rundschlingen unter dem Körper durchgeführt werden. Ein Traktor mit Frontlader konnte nach...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
5

Stier aus Jauchengrube gerettet

SCHATTENDORF. Kürzlich musste die Feuerwehr Schattendorf zu einem ungewöhnlichen Einsatz ausrücken: Ein Stier war in eine volle Jauchengrube gefallen und drohte zu ertrinken. Nach eineinhalb Stunden Einsatz konnte das Tier aus seinem Gefängnis befreit werden. Der Stier war durch ein Loch im Boden in die rund 80 Kubikmeter große, geschlossene und bis zum Rand gefüllte Jauchengrube gefallen. Der Besitzer band geistesgegenwärtig ein Seil um die Hörner des Stiers, um zu verhindern, dass das Tier...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer

Uttendorf: Landwirt kam bei Sturz in Jauchengrube ums Leben

Am Dienstag-Nachmittag (31.07.2012) stürzte aus bisher noch unbekannter Ursache ein 54-jähriger Landwirt aus Uttendorf in eine auf seinem Anwesen angelegte Jauchengrube. Bei der Suche nach dem Landwirt wurde dieser gegen 16:30 Uhr von einem Angehörigen entdeckt. Der Leichnam wurde durch die Freiwillige Feuerwehr geborgen. www.bundespolizei.gv.at

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Online-Redaktion Salzburg

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.