Josef Steiner

Beiträge zum Thema Josef Steiner

Die Koralm steht im Fokus um den geplanten Pumpspeicher.

Auf Fernsehbeitrag folgt „Deponie-Krimi“

Unterschriften von Bürgerlisten, Informationsabende und viele Anstrengungen mehr bringen Kraftwerksgegener auf, um gegen den geplanten Pumpspeicher auf der Koralm Stimmung zu machen. Jetzt steht eine dazu nötige Deponie für das Aushubmaterial auf 7 Hektar zur Debatte, über die heute verhandelt wird. KORALM. Die ORF-Sendung „Am Schauplatz“ schlug kürzlich mit dem Beitrag „Im Land der Dürre“ hohe Wellen. Vielen Weststeirern und Weststeirerinnen wurde erst dadurch bewusst, welches Mammutprojekt...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die Schwarze Sulm ist eines der wenigen noch unverbauten Flussjuwele in Österreich.
1

ORF-Reportage
"Am Schauplatz" thematisiert Pumpspeicher auf der Koralm und Schwarze Sulm

Die Themen Flüsse, Wasser und Grundwasser in Österreich stehen am Donnerstag, dem 17. September im Zentrum der ORF-Sendung "Am Schauplatz". Unter dem Titel "Im Land der Dürre" werden Situationen und Ursachen der Veränderungen im Gewässerhaushalt an bekannten Beispielen beleuchtet. "Ein Beitrag beschäftigt sich auch mit der Schwarzen Sulm und dem geplanten Pumpspeicher auf der Koralm", informiert Josef Steiner im Namen der Plattform Koralmschutz. Sendetermin: 17. September, ORF 2 Das...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Der neue gewählte Vorstand im Sozialverein Deutschlandsberg mit Bgm. Josef Wallner, GR Roswitha Zerha, GR Stephanie Aichhofer, LAbg. Bgm. Maria Skazel, Bgm. Stephan Oswald und Bgm. Walter Eichmann. Am Foto fehlen Kassierin GR Ingeborg Krainer und Bgm. Karl Michelitsch

Frauenpower im Sozialverein Deutschlandsberg

Führungswechsel nach zehn Jahren: Maria Skazel ist jetzt die neue Obfrau im Sozialverein Deutschlandsberg. DEUTSCHLANDSBERG. Seit zehn Jahren gibt es den Sozialverein Deutschlandsberg, der bisher untrennbar mit Josef Steiner als Obmann verbunden war. Inzwischen sind die Karten im Vorstand des Sozialvereines Deutschlandsberg neu gemischt: In der jüngsten außerordentlichen Mitgliederversammlung wurde in den geänderten Tagesordnungspunkten eine Neuwahl des Vorstandes durch die Mitglieder...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
GfGR Ulrich Steiner, GR Karl Brandecker, GR Josef Rinner (v.li.):

Abstimmung in Zeiten von Corona
Neuer Vorstand für SPÖ Haidershofen

Die SPÖ Haidershofen beschließt in COVID-19 - Zeiten den neuen Vorstand mittels „Schriftlicher Befragung“ ihrer Mitglieder. Die SPÖ Haidershofen befindet sich im Aufwind. Nach der gewonnenen Gemeinderatswahl und einen zusätzlichen Gemeinderat war der nächste Schritt die SPÖ - Ortspartei neu zu organisieren und zu verstärken. Da der ursprüngliche Termin für die Jahreshauptversammlung wegen der COVID-19 Maßnahmen verschoben werden musste, hat sich der Vorstand für eine „Schriftliche...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Der Sozialverein Deutschlandsberg hilft gerne weiter.

Hotline: 0664/22 70 222
Sozialverein Deutschlandsberg steht mit Rat und Tat zur Seite

Zur Ergänzung der behördlichen und gemeindlichen Maßnahmen auf Grund des Coronavirus gibt der Sozialverein Deutschlandsberg bekannt, dass fachliche Mitarbeiter in der Pflege- und Demenzservicestelle telefonisch von Montag bis Freitag in der Zeit von 8 Uhr bis 13 Uhr für Informationen und persönliche und notwendige Hilfestellungen kontaktiert werden können. DEUTSCHLANDSBERG. Der Sozialverein Deutschlandsberg kann über die Hotline dazu auch Mitarbeiter - soweit verfügbar - für dringende...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Landesrat Chrisopher Drexler bei seinem Tourstopp beim Sozialverein Deutschlandsberg
1 3

Landesrat auf Bezirkstour in Deutschlandsberg

Landesrat Christopher Drexler war zu einem Lokalaugenschein im Bezirk Deutschlandsberg unterwegs. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Die Interessen der Menschen des Bezirks Deutschlandsberg rückten kürzlich bei einem abwechslungsreichen Besuch der Region durch LR Christopher Drexler in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Den Sozialverein Deutschlandsberg besuchte er gleich zu Beginn, zusammen mit Bgm Maria Skazel (Kandidatin zum Steiermärkischen Landtag), ÖAAB-Bezirksobmann Martin Povoden,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die Koralm steht im Fokus um den geplanten Pumpspeicher.
1 1

Informationsabend zum Schutz der Koralm

Am 15. Oktober werden beim Informationsabend Koralmschutz im Deutschlandsberger Laßnitzhaus die jüngsten Entwicklungen rund um den geplanten größten Pumpspeicher in der Steiermark aufgerollt. DEUTSCHLANDSBERG/KORALM. Das Thema um den geplante Pumspeicher auf der Koralm ist längst nicht vom Tisch. Daher veranstalten der Arbeitskreis zum Schutz der Koralpe und des weststeirischen Hügellandes, die Bürgerinitiative 'Nein zum Industriepark Koralm' und das Personenkomitee Koralmschutz einen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Johannes Margreiter und Josef Steiner in Kitzbühel.

Nationalratswahl 2019 - NEOS
"Landwirtschaft neu denken" fordern die NEOS

Kritik der Pinken am System der Tiroler Landwirtschaft. KITZBÜHEL (niko). „Das System der Landwirtschaft in Tirol ist keine heilige Kuh, das unumstößlich in Stein gemeißelt ist. Man kann durchaus neue Ideen andenken. Vor allem wollen wir eine unabhängige Vertretung, die sich jede/raussuchen kann “, so NEOS Tirol Spitzenkandidat Johannes Margreiter in Hinblick auf die Situation der Tiroler Bauern. Sauer stößt den "Pinken" die Doppelversicherung von Nebenerwerbsbauern auf: „Zirka 80 %...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Josefa Holzer und Angelika Prassl mit Hund Harry.

Demenz-Roboter im Einsatz
"Mit Pepper war bei uns immer etwas los"

RAGNITZ/DEUTSCHLANDSBERG. Josefa Holzer und Angelika Prassl aus Ragnitz nahmen an der Feldstudie des Sozialvereins Deutschlandsberg mit Demenz-Roboter "Pepper" teil. Gerne länger gehabt hätte sie Pepper, sagt Josefa Holzer. Die 89-jährige Ragnitzerin nahm gemeinsam mit ihrer Kontaktperson Angelika Prassl in den vergangenen Wochen an der Feldstudie, die vom Sozialverein Deutschlandsberg durchgeführt wird (siehe Artikel oben), teil und wundert sich heute noch darüber "was es nicht alles...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Eröffnung im Wirtschaftspark Wolfpassing: Wolfpassings Bürgermeister Friedrich Salzer, Helga und Josef Steiner von der Josef Steiner Gruppe, Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav und ecoplus kaufmännischer Geschäftsführer Jochen Danninger.
3

Wirtschaftspark Wolfpassing
Zuwachs im Kleinen Erlauftal (mit Video!)

Wirtschaftspark Wolfpassing wächst: neues Logistik- und Verteilungszentrum der Josef Steiner Gruppe. WOLFPASSING. Der Wirtschaftspark Wolfpassing wurde gemeinsam von ecoplus, dem Interkommunalen Betriebsgebiet (IKB) Kleines Erlauftal und der Raiffeisenbank Mittleres Mostviertel im Jahr 2012 entwickelt, um zusätzliche Flächen für Betriebsansiedlungen im Kleinen Erlauftal zur Verfügung stellen zu können. Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav eröffnete dort vor Kurzem das neue Logistik- und...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Der Sozialverein Deutschlandsberg ist Projektpartner in unterschiedlichen Projekten. Zum Jahresbeginn blickte man auf die Arbeit des vergangenen Jahres.

Feierlicher Auftakt für Mitarbeiter des Sozialvereins

Neulich fand das alljährliche Mitarbeitertreffen des Sozialverein Deutschlandsberg zum Jahresbeginn beim Karpfenwirt in St. Martin statt. 105 Mitarbeiter, die fachlichen Leitungen und der Obmann Josef Steiner nahmen die Gelegenheit wahr, einen Rückblick auf die Arbeit des vergangenen Jahres 2018 zu halten. Anwesend waren auch der Vorstand mit Stephanie Aichhofer, Alfred Rauch und Roswitha Zerha und der Obmann des Sozialhilfeverbandes, Bürgermeister Franz Lindschinger. Die fachlichen Leitungen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Kommandoübergabe.

Feuerwehr
Kommando-Übergabe in Höflein

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Freiwillige Feuerwehr Höflein an der Hohen Wand hat eine neue Führungscrew: Kommandat Josef Schmoll, bestens bekannt als Rot Kreuz-Landespräsident, Justizgeneral und Mangalitzaschwein-Züchter, legte nach sieben Jahren sein Amt zurück. Auch sein Stellvertreter Josef Steiner trat nach sieben Jahren als Vizekommandant ab. Zum neuen Kommandanten wurde Florian Schmoll gewählt. Sein Stellvertreter heißt Andreas Steiner.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Kabarettist Joseph Holzknecht gratulierte in gewohnt humorvoller Art mit einem Gedicht!
5

Birgitz
Laute Gratulation für stillen Jubilar

Josef Steiner aus Birgitz ist kein Mann der lauten Töne, sondern einer, der die stillen Plätze der Natur bevorzugt. Wenn er aber ein rundes Jubiläum feiert, kann das nicht lautlos vonstatten geht. Josef Steiner wurde am Dienstag 80 Jahre alt – und als Förderer der Musikkapelle Birgitz marschierten die MusikantInnen unter Kapellmeister Thomas Rampl und Obmann Michael Haid  vor dem Wohnhaus auf und überbrachte musikalische Grüße sowie ein Präsent. Auch der Laudator war keine Unbekannter: Der...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Drehort: Lendkanal, Klagenfurt
6

Filmland Kärnten
Werbewert des ‚Kärntenfilms‘?

Gleich vorab wollen wir die Frage nach den Werbewert beantworten: Er ist gleich NULL! Die Gründe, wieso der Film ‚Made aus Kärnten‘ keinen Werbewert schöpfen kann, sind jedoch vielfältig und hängen nur indirekt mit dem Herstellungsland ‚Kärnten‘ zusammen, sie gelten für den ‚österreichischen Film‘ allgemein. Diese Frage wollen wir anhand von vier Filmen ‚Made in Ktn.‘ untersuchen: 1.) Rattenfänger, Regie: Michael Gutsch, Cinetop-Filmproduktion, St. Georgen/Längsee, Ö 1984. Drama:...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christine Trapp
Im Einsatz für den Bienenschutz: Arno Kronhofer, Christian Tamegger, Erich Hudelist, LR Martin Gruber, LR Daniel Fellner, Josef Steiner, Christian Osou und Peter Heymich (v. l.)
2

Jeder kann jetzt Verantwortung für Bienen übernehmen

Start für ein Großprojekt zum Bienenschutz, an dem sich jeder beteiligen kann. In ganz Kärnten sollen Blühstreifen angelegt werden, damit Bienen wieder perfekte Lebensräume vorfinden. KÄRNTEN. Das Blühflächen-Projekt "Bienenwies'n" wurde jahrelang vorbereitet, nun soll es ab 2019 flächendeckend ausgerollt werden. Frei nach dem Motto: "Geht es den Bienen gut, geht es auch uns Menschen gut". Für das Großprojekt haben sich der Maschinenring Kärnten, das Land, der Kärntner Gemeindebund, der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Josef Steiner aus Birgitz war on Tour beschreibt 145 ausgewählte Routen zu den schönsten Tiroler Bergseen.

Der Wanderführer zu den Tiroler Bergseen

Die Wanderzeit beginnt – und wer die wunderbaren Routen zu den Tiroler Bergseen erkunden will – kann auf das beste Nachschlagwerk zurückgreifen, das zu haben ist. In seinem Buch "Nordtiroler Seenwanderungen" stellt Josef Steiner aus Birgitz 145 ausgewählte Touren zu den schönsten Seen in Tirol vor. Unter "vorstellen" versteht der Autor eine umfangreiche Beschreibung samt besten Ratschlägen, Tipps zur Anfahrt, Angaben zu den Gesamt- und Detailgehzeiten plus Landkartenausschnitte und tolle Fotos...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Kommandant Hubert Feldmann, Kassier Gerhard Popp, ehem. Kommandant Josef Steiner, Zeugwart Willi Feldmann, Kommandant Stellvertreter Ralf Feldmann, Schriftführer Mario Schober (v.li.)

Dienstältester Kommandant des Bezirkes Kirchdorf hört nach 30 Jahren auf

Nach 30 Jahren an der Spitze der Freiwilligen Feuerwehr Ramsau (Gemeinde Molln) geht Kommandant Josef Steiner in den Feuerwehr-Ruhestand. MOLLN-RAMSAU. Für seine Leistungen wurde er beim diesjährigen Bezirksfeuerwehrtag mit dem Verdienstzeichen dritter Stufe des Bundesfeuerwehrverbandes ausgezeichnet. Seine Nachfolge tritt Kommandant Hubert Feldmann an. Zum neuen Stellvertreter wurde Ralf Feldmann bei der kürzlich durchgeführten Wahl gekürt.

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Ein großes Orchester braucht eine große Bühne – diverse Umbaumaßnahmen sind dafür notwendig!
31

Musikkapelle Birgitz ging an den Start

Auftakt ins neue Musikantenjahr und Promotion-Start für das Bezirksmusikfest 2019! Die Musikkapelle Birgitz war am Start und ging sozusagen ins Rennen – die erste Etappe wurde souverän bewältigt! Unter der bewährten Leitung von Kapellmeister Thomas Rampl gab es feinste Blasmusik. Dies freilich unter erschwerten Bedingungen – die Platznot im übervollen Kultursaal wird ja bekanntlich dadurch begegnet, dass die Bühne quasi umgedreht wird. Dies tat der guten Stimmung, die traditionell bei den...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Das engagierte Kern-Team des Sozialvereines Deutschlandsberg mit Obmann Josef Steiner (l.).

Der Sozialverein schafft Qualität für alle Generationen

Der Sozialverein Deutschlandsberg bietet Unterstützung in vielerlei Lebenslagen und das quer durch alle Generationen. Demenz bildet einen der großen Schwerpunkte. DEUTSCHLANDSBERG. Seit dem Jahr 2010 besteht jetzt der Sozialverein Deutschlandsberg als Non-Profit Organisation, die von allen 15 Gemeinden im Bezirk Deutschlandsberg mit Gründungsvater und Obmann Josef Steiner aus der Taufe gehoben worden ist. Mit mehr als 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern umfasst das Programm Schwerpunkte für...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Josef Steiner, Obmann des Sozialvereines Deutschlandsberg, hat die Streikenden nicht in die Büros des Sozialvereines gelassen.

Streikende standen in Deutschlandsberg vor verschlossener Türe

Die Streikenden des Sozialvereines Deutschlandsberg fanden keinen Einlass ins Büro. DEUTSCHLANDSBERG. Ein dreistündiger Warnstreik wurde Ende der Vorwoche unter den Arbeitnehmern der Sozialbetriebe ausgerufen. Der Grund? "Die ergebnislose Verhandlungsrunde am 12. Februar über einen Kollektivvertragsbeschluss war bereits in der fünften Runde. Das Angebot der Arbeitgeber wurde allerdings nicht merklich verbessert", erklärt Norbert Schunko, Geschäftsführer der Gewerkschaft der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Josef Steiner präsentiert das Ergebnis seiner Bergseenwanderung in Buchform.
1 3

Mit Josef Steiner auf Seenwanderung

Der Wanderexperte aus Birgitz stellt 145 ausgewählte Touren zu den schönsten Seen in Tirol in Buchform vor! Man muss gar nicht in der Bergwelt wandern, um Josef Steiner zu kennen. Er ist auch im Tal und in den Dörfern stets zügigen Schrittes unterwegs. Wenn er sich aber auf Entdeckungstour begibt, dann sind neben der Jause das Notizheft, der Stift und ein Fotoapparat als wichtige Utensilien stets mit dabei. Schließlich geht es für Josef Steiner nicht nur um den Genuss der landschaftlichen...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
DIGITAL-Forscher Lucas Paletta, Josef Steiner (Sozialverein Deutschlandsberg), Alexander Lerch (FameL), JR-Projektleiterin Maria Fellner, DIGITAL-Direktor Heinz Mayer, Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl und JR-Geschäftsführer Wolfgang Pribyl vor der interaktiven Spielematte.
2

Trainigsspiel zum Weltalzheimertag

Das Trainings-Spiel „amicasa“ wurde zum Projektabschluss von "AktivDaheim" mit dem Sozialverein Deutschlandsberg gefeiert. Der Weltalzheimertag steht in der Steiermark ganz im Zeichen eines neuen technologiegestützten Systems, das Menschen hilft, mit Demenz länger in den gewohnten vier Wänden zu leben. Heute wurde das System der Öffentlichkeit präsentiert. Mit der Markteinführung des Tablet-basierten Trainings-Spiels „amicasa“ wurde nun der Projektabschluss von AktivDaheim gefeiert. Das...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Leo Neubauer, Johannes Margreiter, Helmut Wessner.

NEOS wollen mehr Transparenz

Wahlkreisliste präsentiert; Transparenz, Kontrolle als wichtige Themen KITZBÜHEL (niko). "Wir konnten eine gelungene Liste mit tollen Personen für unsere Wahlkreisliste (7c, Kitzb./Kufst.) zu finden; der Bezirk Kitzbühel ist darauf gut vertreten", so NEOS-Landessprecher Dominik Oberhofer. Auf Platz 2 kandidiert Bergbauer Josef Steiner (Kitzbühel), auf Platz 4 folgt Leonhard Neubauer (St. Johann), am 6. Listenplatz steht Helmut Wessner (Kitzbühel). "Nicht nur schimpfen, sich aktiv einbringen,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Das Team um Josef Steiner, Obmann des Sozialvereines Deutschlandsberg, mit Manuela Künstner von der Demenzservicestelle und Margareta Böcksteiner und Elke Zweytik von der Pflegedrehscheibe.
1

Gemeinsam rund um Pflege und Demenz

Noch bis November 2018 läuft das Leaderprojekt Pflegedrehscheibe und Demenzservicestelle Deutschlandsberg und Leibnitz. STAINZ. Wir werden älter und damit verbunden sind viele neue Aufgaben. In diesem Sinne war die Hofer-Mühle in Stainz Schauplatz für die Präsentation des Leaderprojektes für die beiden zusammengelegten Einrichtungen Pflegedrescheibe und Demenzservicestelle. "Wir wollen heute dazu einen Zwischenbericht in der Leaderregion Leibnitz und Deutschlandsberg vorstellen", begrüßte Josef...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.