Kärntner Volksabstimmung

Beiträge zum Thema Kärntner Volksabstimmung

Peter Kowal ist Chefredakteur der WOCHE Kärnten.

Kommentar
Stolz, im Jahr 2020 leben zu dürfen!

Anlässlich der 100. Wiederkehr der Kärntner Volksabstimmung am 10. Oktober 2020: Die Ortstafel-Lösung vom 6. Juli 2011 beeinflusst kommunalpolitische Entscheidungen von heute positiv – und das ist gut so. Die Ortstafel-Lösung vom 6. Juli 2011 ist aktuell so präsent, wie die vergangenen neun Jahre nicht. Einerseits, weil am 10. Oktober das Jubiläum „100. Wiederkehr der Kärntner Volksabstimmung“ ansteht und somit in der historischen Aufarbeitung der vergangenen hundert Jahre die Beilegung...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Landeshauptmann und SPÖ-Landesparteivorsitzender Peter Kaiser verbrachte die freie Zeit im Sommer am Wörthersee im Strandbad Klagenfurt.
2

Sommer-Interview
„Jetzt muss die öffentliche Hand investieren“

Landeshauptmann Peter Kaiser, Landesparteivorsitzender der SPÖ, im Sommer-Interview der WOCHE Kärnten. Weshalb hatte er in der Zeit der Quarantäne keine Angst, sich mit dem Corona-Virus infiziert zu haben? Warum hat er bei der Bewältigung des krisenbedingten Schuldenstands stets das Bruttoregionalprodukt im Auge? Und: Mit welchen Worten wird er die Feier zur 100. Wiederkehr der Kärntner Volksabstimmung eröffnen? WOCHE: Sie befanden sich selbst einige Tage in Heimquarantäne. Wie groß war...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Im Corona-Sommer genießt Olga Voglauer die Zeit mit ihren Kindern zu Hause auf dem Biohof in Ludmannsdorf.
2 3 2

Sommer-Interview
„Mit St. Jakob kann sich Kärnten rühmen“

Olga Voglauer, Nationalsratsabgeordnete und Landessprecherin der Grünen, im Sommer-Interview der WOCHE Kärnten: Wo erdet sie sich? Wie ist der Trend zu regionalen Produkten zu prolongieren? Wie bereiten sich die Grünen auf die Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen 2021 vor? Und wo fehlt ihr das Wort „Koroška“? WOCHE: Wo verbringen Sie im Corona-Sommer Ihren Urlaub? OLGA VOGLAUER: In Kärnten. Ich kann nun die Zeit nutzen, um mich zu Hause am Biohof zu erden und die Familie daheim zu...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Anzeige

100 Jahre Kärntner Volksabstimmung
Kärnten – ein Land in Zeitreisen und Perspektiven (bezahlte Anzeige)

Dieses Jahr feiert das Bundesland Kärnten das 100-jährige Jubiläum der Volksabstimmung am 10. Oktober 1920. Dieses historische Ereignis gibt Anlass dazu, sich mit der eigenen Geschichte und Identität auseinanderzusetzen. KÄRNTEN. Im Jahr 2020 stehen also durch dieses historisch prägende Ereignis die Menschen und das Land im Vordergrund. Ganz Kärnten, insbesondere die ehemalige Abstimmungszone, ist dabei im Mittelpunkt. Im Jubiläumsjahr stehen fünf breit gefasste Themenschwerpunkte im...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Auf dem Großglockner: Seit vergangenem Sonntag gastiert die mobile Ausstellung „CarinthiJa 2020“ auf der Kaiser-Franz-Josefshöhe in 2.360 Metern Höhe.
6

CarinthiJa 2020
Eine mobile Ausstellung auf Kärnten-Tournee

Seit vergangenem Sonntag ist „CarinthiJa 2020“ die höchste Ausstellung aller Zeiten. Was steckt hinter dieser Ausstellung zum 100-Jahr-Jubiläum der Kärntner Volksabstimmung? Igor Pucker im WOCHE-Gespräch. KÄRNTEN. Das Jahr 2020 geht in Kärnten nicht nur wegen der Corona-Pandemie in die Geschichte ein: Die 100. Wiederkehr der Kärntner Volksabstimmung am 10. Oktober ist der Ausgangspunkt, sich mit der eigenen Geschichte und Identität auseinanderzusetzen. Das Herzstück der historischen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Peter Kowal ist Chefredakteur der WOCHE Kärnten.

Kommentar
Ischgl darf nicht in Kärnten liegen

100 Jahre Kärntner Volksabstimmung: Die Landesregierung sagte das „Fest der Täler“ ab. In Zeiten der Corona-Pandemie die einzige richtige Entscheidung. Das Jahr 2020 geht in die Geschichte ein. Regional wegen der 100. Wiederkehr der Kärntner Volksabstimmung, die am 10. Oktober 1920 die Grenzen des südlichsten Bundeslands Österreichs zog. Global wegen eines Virus namens Covid-19, das als Spielverderber in dieses geschichtsträchtige Jubiläum eingreift. Die Landesregierung sieht sich gezwungen,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Der Carinthische Sommer 2020 findet mit neuem Programm statt.

Carinthischer Sommer 2020
Mit neuem Programm in die Festspielsaison

Am 10. Juli startet der Carinthische Sommer 2020 mit einem adaptierten Programm in die Festspielsaison. Die Konzerte finden unter besonderen Sicherheitsmaßnahmen und an veränderten Spielstätten statt. KÄRNTEN. Das Veranstaltungsprogramm trägt das Motto „feuertrunken" und bietet zwölf Konzerte zu den aktuellen Themen plus Sonntagsmesse mit Bischof Josef Marketz in der Stiftskirche Ossiach und „CS unterwegs". Auch das Thema 100 Jahre Kärntner Volksabstimmung bleibt erhalten. Aufgrund des...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Feierliche Eröffnung in Völkermarkt: LR Daniel Fellner, Bürgerfrauen-Obfrau Johanna Ganster, Landeshauptmann Peter Kaiser, Bürgerfrauen-Präsidentin Monika Plischnegger und LR Martin Gruber
2 168

Mobile Ausstellung
Startschuss des Jubiläumsjahres „CarinthiJa 2020“

VÖLKERMARKT (bk). Nicht das Land besucht die Ausstellung, die Ausstellung kommt ins Land. Unter diesem Motto begeht das Land Kärnten das Jubiläumsjahr 2020. Die Mobile Ausstellung in Form von zeitgemäß gestalteter Ausstellungsarchitektur „wandert“ im Jahr 2020 durch die Bezirkshauptstädte des Landes. Den Beginn macht die Wanderausstellung – nicht zufällig - in der Abstimmungsstadt Völkermarkt, die 1920 eine zentrale und entscheidende Rolle spielte. Auf einer 40 Meter langen Plattform sind...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Bernhard Knaus
Noch aktiv, aber nicht mehr im Nationalteam: Zlatko Junuzovic (Red Bull Salzburg)
3

100 Jahre Fußballverband
Die Kärntner im Nationalteam

34 Spieler aus Kärnten trugen das Trikot der Österreichischen Nationalmannschaft. Die meisten Einsätze hatte Tormann-Legende Friedl Koncilia. KÄRNTEN. In der 100-jährigen Geschichte des Kärntner Fußballverbands kamen 34 Spieler aus Kärnten zu Team-Ehren, also zu Einsätzen in der Österreichischen Nationalmannschaft. Die Nummer eins Die meisten Einberufungen verbucht Friedl Koncilia: Der gebürtige Klagenfurter hütete zwischen 1970 und 1984 genau 84 Mal das Tor der Nationalmannschaft...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
24 Volksgruppen aus ganz Europa sind bei der Fußball-Europameisterschaft vom 20. bis 28. Juni in Kärnten vertreten.
4

100 Jahre Fußballverband
Europameisterschaft der Minderheiten in Kärnten

Die „Europeada“, die Fußball-Europameisterschaft der autochthonen nationalen Minderheiten, gastiert vom 20. bis 28. Juni in Kärnten. Der Herz des Großereignisses ist der Klopeiner See. KÄRNTEN. Die „Europeada“ ist ein europäisches Großereignis, das den fairen Wettbewerb und die Begeisterung eines Sportfestes mit den Anliegen der autochthonen, nationalen Minderheiten verbindet. Begegnung und Austausch der Minderheiten stehen dabei im Mittelpunkt. Spiele in drei Bezirken Die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Am 30. Juli 2015 empfing der WAC im Wörthersee-Stadion in der Qualifikation zur Europa League Borussia Dortmund (Endstand: 0:1).
2

100 Jahre Fußballverband
Ein Rückpass in die Vergangenheit

Zwischen dem KAC, dem ersten Fußballverein Kärntens, und dem heutigen Aushängeschild in der Bundesliga, dem WAC, liegen über hundert Jahre. KÄRNTEN. Seinen Ursprung nahm der Kärntner Fußball in der Landeshauptstadt Klagenfurt: Am 18. September 1909 erfolgte die Vereinsgründung des „1. Fußballklub Klagenfurt“, der im Juni 1911 in „Fußball und Athletikklub“ umbenannt wurde. In den Vereinssatzungen von 1920 ist dann erstmals vom „Klagenfurter Athletikclub“ (KAC) die Rede. Weg in die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Comedian Gernot Kulis sorgt für Lacher am Gala-Abend.

100 Jahre Fußballverband
Gala mit Comedian Gernot Kulis

Der Kärntner Fußballverband feiert sein 100-jähriges Bestehen am Freitag, 6. März, um 19 Uhr im Congress Center Villach. KÄRNTEN. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft – der Kärntner Fußballverband blickt nicht nur zurück, wenn er am Freitag, 6. März, um 19 Uhr im Congress Center Villach mit Vertretern der Vereine und des öffentlichen Lebens sein 100-Jahr-Jubiläum feiert. Präsident Klaus Mitterdorfer darf auch Ehrengäste des Österreichischen Fußballbundes (ÖFB) begrüßen. Fußballerische...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Landeshauptmann und Sportreferent des Landes Kärnten: Peter Kaiser

100 Jahre Fußballverband
Ein Verband im Dienst der Gesellschaft

Zum 100-Jahr-Jubiläum würdigt Landeshauptmann Peter Kaiser besonders die Verdienste des Kärntner Fußballverbands in der Nachwuchsarbeit. KÄRNTEN. „Hundert Jahre im Dienst des Kärntner Sportgeschehens aktiv zu sein, bedeutet ein hohes Maß an Verantwortung und Engagement für unsere Gemeinschaft. Der Kärntner Fußballverband ist in den hundert Jahren seines Bestehens zu einer Institution herangewachsen, die das Sportland Kärnten im wahrsten Sinne des Wortes bereichert“, gratuliert...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Präsident des Kärntner Fußballverbands: Klaus Mitterdorfer mit seiner Stellvertreterin Tanja Hausott

100 Jahre Fußballverband
Offensiv in die Zukunft

Im Überblick: Mit diesen Maßnahmen möchte Präsident Klaus Mitterdorfer den Kärntner Fußballverband in die Zukunft führen. KÄRNTEN. Wenn der Kärntner Fußballverband seinen 100. Geburtstag feiert, spielt Präsident Klaus Mitterdorfer nicht nur einen historischen Rückpass in die Vergangenheit, sondern, um in der Fußballsprache zu bleiben, vor allem eine Steilvorlage in die Zukunft. Projekt an Schulen Oberste Priorität hat unverändert die Nachwuchsarbeit. „Durch verschiedene gemeinsame...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Schlosshotel, Wörthersee und Casino: Die Gemeinde Velden ist auf Ganzjahrestourismus ausgerichtet.

100 Jahre Tourismus in Kärnten
Hier schlägt das Tourismus-Herz

Velden ist das ganze Jahr ein touristisches Aushängeschild Kärntens. VELDEN. Spätestens seit der Erfolgsserie "Ein Schloss am Wörthersee" Anfang der 1990er Jahre mit Roy Black in der Hauptrolle ist Velden das touristische Aushängeschild Kärntens. Die Fernsehbilder von Wörthersee, Schloss und Casino gingen um die Welt. Immer mehr Tagesgäste Velden hat jedoch mehr zu bieten. "Immer wichtiger wird für uns der Tagesgast aus der Umgebung", erklärt Bernhard Pichler-Koban, Geschäftsführer...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Bewegung in der Natur ist heute das Hauptmotiv für einen Urlaub in Kärnten. Gefragt sind Rad- und Wanderurlaube.
2

100 Jahre Tourismus in Kärnten
Am Anfang stand der Kurgast

Vom Kurland zum Natur-Aktiv-Lebensraum – wo entwickelte sich der Tourismus in Kärnten. KÄRNTEN. Vor hundert Jahren steckte der Tourismus in Kärnten noch in den Kinderschuhen. Erhebungen (Gäste, Betriebe und Betten) gab es bereits ab dem Jahr 1890, als der Kurtourismus begann, der vom Ersten Weltkrieg unterbrochen wurde. Sportliche Kärnten-Urlauber "Am Anfang stand also der Kurgast", blickt Christian Kresse, Geschäftsführer der Kärnten Werbung, zurück. Konkrete Daten zum Kurtourismus...

  • Kärnten
  • Peter Michael Kowal
Grafische Darstellung des Temperaturanstiegs – in 30 Jahres Perioden
1 6

Klimaveränderung in Kärnten
Es wird wärmer, und das immer schneller

Im Zuge des Kärnten Schwerpunkts "100 Jahre Kärnten" nimmt die WOCHE das Klima – und seine Veränderung – unter die Lupe.  Wie warm war es vor hundert Jahren, wie warm wird es Mitte oder Ende des Jahrhunderts sein? Die WOCHE fragt nach.  KÄRNTEN. Es wird wärmer, und das natürlich auch in Kärnten. "Die deutliche Zunahme der letzten Periode (Anm. dreißig Jahre) ist nicht mehr als normale Schwankung zu sehen sondern ein eindeutiges Signal des Klimawandels", sagt Christian Stefan der...

  • Kärnten
  • Alexandra Wrann
Schleppe-Brauerei 1912: "400 Jahre Braukunst vor den Toren der Stadt Klagenfurt (Kaiser Verlag)
1 2 3

100 Jahre Wirtschaft in Kärnten – Klagenfurt
Schleppe: Von der Steinbier-Brauerei zum Kreativ-Bier

Die Schleppe-Brauerei zählt in Klagenfurt zu den ältesten Unternehmen - gegründet 1607. KLAGENFURT. Im Abstimmungsjahr 1920 blickte die Schleppe-Brauerei auf eine bereits 313-jährige Tradition zurück: 1607 wurde das Anwesen „Schleppe“ der Familie Biermann erstmals als Brauerei erwähnt. Das Bier wurde damals im Gasthaus „Zum Schleppe“ serviert, das Schleppe-Steinbier noch im Laufe des 17. Jahrhunderts kärntenweit bekannt und beliebt. 1827 folgte der Umbau zur Dampfbierbrauerei, 1872 der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Landessprecherin Olga Voglauer mit dem nunmehrigen Vizekanzler Werner Kogler während des Wahlkampfes zur Nationalratswahl
1 3

Olga Voglauer
„Ich bringe den Bundesblick nach Kärnten“

Olga Voglauer, Nationalratsabgeordnete und Landesprecherin der Grünen, im WOCHE-Interview: Wie sie den Spagat zwischen Regierungspartei in Wien und außerparlamentarischer Opposition in Kärnten schaffen möchte. WOCHE: Landesspitzenkandidatin zur EU-Wahl, Wahl zur Landessprecherin der Grünen, Landesspitzenkandidatin zur Nationalratswahl, Einzug in den Nationalrat und erfolgreiche Koalitionsverhandlungen – wie fällt in einem Satz Ihre persönliche Bilanz des Politik-Jahres 2019 aus? OLGA...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Heute wurde am Neuen Platz in Klagenfurt dem Opfern des Kärntner Abwehrkampfes und der Volksabstimmung gedacht
9

Kärntner Volksabstimmung
10. Oktober-Feier am Neuen Platz in Klagenfurt

Heute jährt sich die Kärntner Volksabstimmung bereits zum 99 Mal. Anlässlich dazu fand die feierliche Kranzniederlegung am Friedhof Annabichl sowie die offizielle Feier des Landes am Neuen Platz in Klagenfurt statt. KÄRNTEN. Unter dem Motto "192019 Kärnten – gemeinsam in die Zukunft/Koroska – skupno v prihodnost" fanden heute die Feierlichkeiten zum Gedenken an den Kärntner Abwehrkampf und die Volksabstimmung statt. Kärntner VolksabstimmungNach den Friedensverträgen in St. Germain 1920...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
Daniel Weidlitsch, Günther Goach und Hermann Lipitsch (von links) stellten in einer Pressekonferenz das Projekt "1920-2020-2030 – Zusammen. Arbeiten. – Skupaj. Delamo." vor

AK Kärnten
Ein Jahr lang Veranstaltungen zur Kärntner Volksabstimmung

Unter dem Titel „1920-2020-2030 – Zusammen. Arbeiten. – Skupaj. Delamo." wird ab Herbst die Geschichte rund um den Tag der Kärntner Volksabstimmung zum Thema von Projekten und Ausstellungen. KLAGENFURT (hm). Die Arbeiterkammer, der Österreichische Gewerkschaftsbund (ÖGB) und das Institut für die Geschichte der Kärntner Arbeiterbewegung (IGKA) rollen die Thematik des 10. Oktobers auf und veranstalten dazu ein Jahr lang Projekte und Ausstellungen.  Von Vergangenheit über Gegenwart bis zur...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Hannah Maier
WOCHE-Interview: Bundeskanzler Sebastian Kurz im Klagenfurter Hotel Sandwirth im Gespräch mit WOCHE-Chefredakteur Peter Kowal
3 3 2

Bundeskanzler Kurz
„Österreich ist mehr als nur Wien“

Vor dem Politischen Aschermittwoch der Landes-ÖVP stand Sebastian Kurz der Kärntner WOCHE Rede und Antwort. Der Bundeskanzler über Karfreitag, Öko-Strom-Plakate, „Kuh-Urteil“, Kärnten als Standort für Bundesorganisationen und die 100. Wiederkehr der Kärntner Volksabstimmung. WOCHE: Wären Sie evangelischen Glaubens, wie würden Sie die Karfreitags-Lösung aufnehmen? SEBASTIAN KURZ: Nachdem wir mit den obersten Vertretern der Katholiken und der Protestanten in Österreich in Kontakt waren, hat...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
2

Kultur & Kulinarik – Kuratorenführung durch die Sonderausstellung „Ja zu Österreich – 90 Jahre Kärntner Volksabstimmung“

Kultur & Kulinarik – Kuratorenführung durch die Sonderausstellung „Ja zu Österreich – 90 Jahre Kärntner Volksabstimmung“ mit anschließender Verkostung Slowenischer und Kärntner Weine Kommentiert werden die Weine von slowenischen und Kärntner Sommeliers. Anmeldung erforderlich! Landesmuseum Kärnten, Museumgasse 2, 9021 Klagenfurt am Wörthersee Information, Auskunft und Anmeldung: +43 (0) 50 536 30599 oder willkommen@landesmuseum.ktn.gv.at 9021 Klagenfurt, Museumgasse 2 Web:...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Landesmuseum Kärnten
Volksabstimmungsteppich 1917
3

Sonderausstellung „Ja zu Österreich – 90 Jahre Kärntner Volksabstimmung“

Der Abwehrkampf und die Volksabstimmung 1918–1920 sind zwei bedeutende Ereignisse der Kärntner Landesgeschichte, die bis in die Gegenwart fortwirken. Sie geben besonders in Jubiläumsjahren Anlass zu Feierlichkeiten, inhaltlichen Diskussionen und zur Fortsetzung der wissenschaftlichen sowie persönlichen Beschäftigung mit dem Thema. Das Kärntner Plebiszit trug nicht nur wesentlich zur Erhaltung der Landeseinheit bei, sondern war auch ein deutliches Bekenntnis zur jungen Republik Österreich. Die...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Landesmuseum Kärnten
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.