Lamprechtshausen

Beiträge zum Thema Lamprechtshausen

Arbeitsunfall in Lamprechtshausen

LAMPRECHTSHAUSEN. In der Nacht des 27. September ereignete sich im Gemeindegebiet von Lamprechtshausen ein Arbeitsunfall. Bei Ladetätigkeiten mit einem Stapler wurde ein 28-jähriger Lagerarbeiter verletzt. Eine ca. 70 kg schwere Holztüre rutsche vom Gabestabler und traf ihn am Schienbein.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Marlene Gappmayr
Jubelstimmung bei der ÖVP in Lamprechtshausen.

Lamprechtshausen bleibt in schwarzer Hand

LAMPRECHTSHAUSEN (jrh). Andrea Pabinger ist neue Bürgermeisterin von Lamprechtshausen. Die ÖVP-Kandidatin hat mit 50,8 Prozent der Stimmen die absolute Mehrheit errungen. Dahinter folgt Marina Kaltenegger (FDL) mit 39,95 Prozent der Stimmen. Den dritten Platz hat sich SPÖ-Kandidatin Sonja Widmann mit 9,25 Prozent der Stimmen gesichert. Die Wahlbeteiligung lag bei 71,48 Prozent. ____________________________________________________________________________ Du möchtest täglich über aktuelle...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Jorrit Rheinfrank
Alle drei Frauen wollen in das Lamprechtshausener Bürgermeisterbüro einziehen.
  4

Am Sonntag wird gewählt

Gleich drei Frauen wollen den Bürgermeistersessel in Lamprechtshausen erobern. LAMPRECHTSHAUSEN (jrh). In der 3.991-Einwohner Gemeinde wird morgen gewählt. Eine Bürgermeister-Direktwahl steht an. Die Wahllokale sind von sieben bis 15 Uhr geöffnet. Am Wahlzettel stehen drei Kandidatinnen: Andrea Pabinger von der ÖVP, Sonja Widmann von der SPÖ und Marina Kaltenegger von den Freien Demokraten Lamprechtshausen (FDL). Die Bezirksblätter haben zu den drei Kandidatinnen bereits einen Bericht...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Jorrit Rheinfrank
GWS-Geschäftsführerin Astrid Lamprechter (links) mit SPÖ-Bürgermeisterkandidatin Sonja Widmann und Sebastian Schlichtner.
  2

Wahlkampf-Goodies mit Herz

Bürgermeisterkandidatin Sonja Widmann lässt bei den GWS produzieren. LAMPRECHTSHAUSEN (jrh). Der Wahlkampf geht in die heiße Phase. Gemeint ist nicht die Nationalratswahl am 15. Oktober, sondern die Bürgermeisterwahl in Lamprechtshausen. Am Sonntag muss sich die Gemeinde zwischen drei Kandidatinnen entscheiden. Eine davon setzt auf ganz spezielle Wahlkampf-Goodies. Bewusste Entscheidung Die SPÖ-Kandidatin Sonja Widmann vertraut im Wahlkampf auf Regionalität und Inklusion. "Für mich stand...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Jorrit Rheinfrank

Sitztanz in Lamprechtshausen

LAMPRECHTSHAUSEN. In der Seniorenbegegnungsstätte Lamprechtshausen ist am Montag, dem 25. September um 14.00 Uhr Sitztanz angesagt. Sitztanz ist ein im Sitzen ausgeführter Tanz, der zur Unterhaltung dient sowie die Koordination und das Gedächtnis verbessert. Referentin ist Anna Schenkenfelder. Wann: 25.09.2017 14:00:00 Wo: Seniorenbegegnungsstätte, Schulstraße 1a, 5112 ...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Stefan Schubert
In Lamprechtshausen wird ein Workshop zu neuen Medien veranstaltet.

Workshop "Keine Angst vor neuen Medien "

LAMPRECHTSHAUSEN. Am Montag, dem 18. September, findet um 14:30 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte Lamprechtshausen der Workshop "Keine Angst vor neuen Medien" statt. Erörtert wird wo die Gefahren der neuen Medien sind und was man tun kann um sich zu schützen.  Wann: 18.09.2017 14:30:00 Wo: Seniorenbegegnungsstätte, Schulstraße 1a, 5112 Lamprechtshausen auf Karte...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Stefan Schubert
Der neue Stern am Dressurhimmel in der Steiermark: der 14-jährige Paul Jöbstl aus Obervogau (Leibnitz) reitet in seiner ersten internationalen Saison von Sieg zu Sieg in der Children Tour.
 1

14-jähriger Obervogauer reitet von Sieg zu Sieg in der Children Tour in Lamprechtshausen

Von 31. 8. bis 3. 9. fanden in Lamprechtshausen (S) nicht nur die U25 Dressur Europameisterschaften statt sondern auch internationale Dressurbewerbe auf 3-Sterne Niveau sowie Prüfungen für Children, Junioren und Junge Reiter. In der Klasse der Children (bis 16 Jahre) konnte sich der 14-jährige Steirer Paul Jöbstl aus Obervogau im Bezirk Leibnitz eindrucksvoll in Szene setzen. Im Sattel seines chicken Corazon-Nachkommen Dunkelbunt holte er in seiner ersten Saison auf den internationalen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Gesundheitliche Probleme des Pferdes Di Sandro verhindern Diana Porsches Start bei der Heim-EM.

Diana Porsche sagt EM-Start ab

Gesundheitliche Probleme ihres Wallachs Di Sandro verhindern einen Start der Medaillenhoffnung. LAMPRECHTSHAUSEN (buk). Ihren Start bei der U25-Europameisterschaft musste Diana Porsche im letzten Moment zurückziehen. Das Pferd Di Sandro ist nicht fit genug für einen Start und anstatt nach Lamprechtshausen nun auf dem weg in die Tierklinik. Dabei hat die Lokalmatadorin Porsche – Nummer zwei der U25-Weltrangliste – bislang als Medaillenhoffnung gegolten. "Ich bin natürlich sehr traurig, aber das...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Manuel Bukovics

Baum stürzte auf Lokalbahn-Strecke

LAMPRECHTSHAUSEN (buk). Versehentlich lahmgelegt hat ein 59-jähriger Landwirt die Strecke der Salzburger Lokalbahn in Lamprechtshausen. Bei Holzfällerarbeiten in seinem eigenen Waldstück stürzte ein Baum in die falsche Richtung und landete auf der Oberleitung, bzw. den Gleisen, wie die Polizei berichtet. Nach knapp 6,5 Stunden Arbeit konnte die Strecke wieder instand gesetzt werden, in der Zwischenzeit wurde ein Schienenersatzverkehr...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
  42

USV Lamprechtshausen : USV St. Georgen Derby 1. Klasse Nord

Vor ca. 400 Zuschauern stand in Lamprechtshausen das Derby gegen den USV St. Georgen statt.  In der Anfangsphase war es ein abtasten  von beiden Mannschaften. Die beste Chance für die Gastgeber hatte in der 14. Minute Nicolas Ster, seinen Schuss konnte der Keeper von St. Georgen Rene Kreil gerade noch über die Latte lenken. Nun erarbeiteten sich die Gäste ein Übergewicht im Spiel und gingen durch Torjäger Damir Tosunovic in der 21. Minute in Führung. Kurios fiel dann kurz vor Halbzeit das 0:2....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Fussball-Impressionen vom Salzburger Unterhaus
Diana Porsche gilt mit ihrem Pferd Di Sandro als Österreichs Medaillenhoffnung bei der Heim-EM der Dressurreiter unter 25 Jahren.
  2

Diana Porsche hofft auf weitere EM-Medaillen

Bronze im Vorjahr und der Heimvorteil spielen der jungen Salzburgerin in die Karten. LAMPRECHTSHAUSEN (buk). Zu den absoluten Medaillenfavoriten zählt die Salzburgerin Diana Porsche bei den Dressur Europameisterschaften in der Klasse U25. Diese werden heuer vom 30. August bis zum 3. September in Lamprechtshausen ausgetragen. Dabei spielt Porsche nicht nur der Heimvorteil in die Karten, auch ihre Erfolge des Vorjahres sprechen für gute Chancen. Aktuell ist die Salzburgerin auf Platz zwei der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
Die Band Cornerstone setzt seit gut zwei Jahren auf die Lamprechtshausener Sängerin Alina Peter.
  2

"On the road ist klasse" – Cornerstone-Sängerin Alina Peter im Interview

Alina Peter aus Lamprechtshausen erzählt über ihr Leben in der Band "Cornerstone". Heute Anthering, morgen Köstendorf, Anfang August Feldkirch – wie fühlt es sich an, so viel unterwegs zu sein? ALINA: Gerade in Salzburg zu spielen ist für mich speziell. Ich fühle mich hier noch viel wohler, obwohl wir etwa in Vorarlberg bisher auch nur coole Konzerte gehabt haben. Dort ist auch gutes Feedback gekommen – sofern man versteht, was die Leute sagen. "On the road" zu sein ist einfach klasse! Was...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
Alle drei Frauen wollen in das Lamprechtshausener Bürgermeisterbüro einziehen.
  4

Drei Frauen, leider nur ein Amt

Bürgermeister Johann Grießner tritt zurück. Drei Frauen rittern jetzt um die Nachfolge in Lamprechtshausen. LAMPRECHTSHAUSEN (jrh). Nach 18 Jahren ist Schluss. ÖVP-Bürgermeister Johann Grießner lässt es Ende September gut sein. "Ich wollte nach 38 Jahren Gemeindepolitik selbst bestimmen, wann ich gehe", so Grießner. Jetzt wollen gleich drei Frauen sein Erbe antreten. Andrea Pabinger von der ÖVP, Sonja Widmann von der SPÖ und Marina Kaltenegger von den Freien Demokraten Lamprechtshausen (FDL)...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Jorrit Rheinfrank

"Baum fällt!" Maibaumfällen Lj u. ÖKB Lamprechtshausen

Die Kameradschaft und die Landjugend Lamprechtshausen laden zum Maibaumfällen am 27. August 2017 ab 11:30 Uhr im Ortszentrum von Lamprechtshausen herzlich ein. Für das leibliche Wohl und gute Unterhaltung ist bestens gesorgt! Es spielt die Trachtenmusikkapelle Lamprechtshausen! Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Kemmt's z'Fuaß oder mit der Lokalbahn! Wann: 27.08.2017 11:30:00 Wo: ...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Landjugend Lamprechtshausen
NMS-Lamprechtshausen-Schülerin Maja Pohn mit Landesrat Josef Schwaiger und Landesforstdirektor Michael Mitter. (v.l.)
  3

Waldchampions bekommen "Holz-Champignons"

Die Landesforstdirektion hat mit einem Schulwettbewerb das Thema Wald in den Fokus gerückt. GROSSGMAIN (jrh). Flachgauer Schüler kennen sich im Wald scheinbar recht gut aus. Bei einem Schulwettbewerb konnten die Schüler ihr "Wald-Projekt" einreichen. Dabei krönten sich gleich drei Klassen aus Flachgau zum "Salzburger Waldchampion". Die Landesforstdirektion hat heuer zum ersten Mal diesen Wettbewerb veranstaltet, bei dem alle sechsten Schulstufen der Stadt Salzburg sowie aus dem Flachgau und dem...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Jorrit Rheinfrank
Das Straßentheater kommt nach Lamprechtshausen.

Straßentheater in Lamprechtshausen

LAMPRECHTSHAUSEN. Das Salzburger Straßentheater kommt am 29.7. (17:00 Uhr) ins Altstoffsammelzentrum. Gespielt wird „Der Vorname“, eine Gesellschaftskomödie von Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patellière. Eintritt frei, Spenden erbeten! Der Vorname Mitten in der schönsten Gartenparty verrät Vincent aus einer provokanten Laune heraus den geplanten Vornamen des neuen Stammhalters: „Adolf“. Ein minimaler Auslöser mit maximalen Folgen, denn sofort kippt die Stimmung, und dieser...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Stefan Schubert
Im Strickcafé sind alle willkommen, die Spaß am Handarbeiten haben.

Strickcafé in Lamprechtshausen

LAMPRECHTSHAUSEN. Am Mittwoch, dem 19. Juli verwandelt sich die Seniorenbegegnungsstätte Lamprechtshausen ab 14:00 Uhr in das Strickcafé. Eingeladen sind alle, die Freude am gemeinsamen Stricken, Häkeln, Sticken, einfach am Handarbeiten haben. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Bei Bedarf werden Wolle, Stricknadeln, Häkelnadel & Co. zur Verfügung gestellt. Wann: 19.07.2017 14:00:00 Wo: ...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Stefan Schubert

Seniorengymnastik in Lamprechtshausen

LAMPRECHTSHAUSEN. In der Seniorenbegegnungsstätte von Lamprechtshausen findet am 28.6. von 14:00-17:00 Uhr ein Kurs Gleichgewichts-, Kräftigungs-, Mobilisations- und Dehnungsübungen im Sitzen und Stehen statt. Teilnehmer werden gebeten bequeme Kleidung anzuziehen. Referentin: Brigitte Huber. Weitere Informationen beim Sozialen Hilfsdienst Lamprechtshausen unter Tel. 06274-6202 41. Wann: 28.06.2017 14:00:00 bis ...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Stefan Schubert
Hindernisse wurden einfach "übersprungen".
  6

25 Jugendgruppen sind gegeneinander angetreten

THALGAU (buk). Gegeneinander angetreten sind kürzlich 25 Jugend-Gruppen von 16 Flachgauer Feuerwehren in Thalgau. Beim Bezirksfeuerwehrjugendbewerb haben sie sich für den Jugend-Landesfeuerwehrbewerb vorbereitet. Die Zehn- bis 15-Jährigen mussten dabei zahlreiche Aufgaben bewältigen. Auf der Bewerbsbahn ging es um das richtige Legen eines Schlauchs, das Zielspritzen, die Knotenkunde und die Gerätekunde. Verlorene Zeit konnten sie etwa beim Staffellauf wieder aufholen. Zu den Gästen zählten...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
Sigmatek bietet komplette Systeme auf dem Sektor hochmoderner Automatisierungslösungen an.
  3

Sigmatek erweitert seine Firmenzentrale in Lamprechtshausen

Bis 2018 wächst die Nutzfläche um mehr als 3.000 Quadratmeter an. LAMPRECHTSHAUSEN (buk). Gleich mit zwei Ausbaustufen erweitert Sigmatek seine Firmenzentrale in Lamprechtshausen um mehr als 3.000 Quadratmeter Nutzfläche. Teil eins soll dabei noch heuer fertig werden, Teil zwei soll pünktlich zum 30-jährigen Firmenjubiläum bis 2018 folgen. Insgesamt ist es bereits das dritte Mal, dass das Unternehmen für Automatisierungstechnik seine Firma ausbaut. Produktion ausschließlich in...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
In Lamprechtshausen wird gestrickt.

Strickcafé in Lamprechtshausen

LAMPRECHTSHAUSEN. Am Mittwoch, dem 21. Juni (14.00 Uhr) findet in der Seniorenbegegnungsstätte Lamprechtshausen das Strickcafé statt. Eingeladen sind alle, die Freude am gemeinsamen Stricken, Häkeln, Sticken, einfach am Handarbeiten haben. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Bei Bedarf werden Wolle, Stricknadeln, Häkelnadel & Co. zur Verfügung gestellt. Wann: 21.06.2017 14:00:00 Wo: ...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Stefan Schubert
In Lamprechtshausen wird gebastelt.

Papier-Bastelkurs zum Thema „Danke sagen“

LAMPRECHSTHAUSEN. Bei paodesign in Lamprechtshausen findet am Montag, dem 26. Juni um 19:00 Uhr ein Papier-Bastelkurs zum Thema „Danke sagen“ statt. Dankeschön zu sagen und dabei eine Kleinigkeit zu überreichen... das ist das Thema dieses Workshops. Die Teilnehmer fertigen drei bis vier Projekte zum Thema „Schöner Schenken“. Im Kursbeitrag von 24,- Euro sind sind alle benötigten Materialien und Werkzeuge dabei. Gebastelt wird in kleinen Gruppen von drei bis fünf Personen. Für das...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Stefan Schubert

Offener Singnachmittag in Lamprechtshausen

LAMPRECHTSHAUSEN. Am 12.6. findet von 14:00 bis 17:00 Uhr ein offener Singnachmittag in Lamprechtshausen statt. Eingeladen sind alle, die Freude am gemeinsamen Singen haben. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Referent: Leo Ederer Wann: 12.06.2017 14:00:00 bis 12.06.2017, 17:00:00 Wo: Sozialer Hilfsdienst, Hauptstraße 4, 5112 Lamprechtshausen ...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Stefan Schubert
Bei Kollisionen mit Autos ziehen Motorradfahrer fast immer den Kürzeren.

Motorradfahrer tödlich verunglückt

LAMPRECHTSHAUSEN/BÜRMOOS (lin). Ein 43-jähriger Motorradlenker aus der Gemeinde Bürmoos ist in Lamprechtshausen tödlich verunglückt. Der Mann hat auf der Berndorfer Landesstraße im Ortsteil Weidental-Haag in einer Rechtskurve ein Auto überholt. Dabei übersah er den entgegenkommenden Wagen einer 50-jährigen Frau aus Vorau (Stm.) und prallte frontal dagegen. Der Motorradfahrer erlag noch an Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Die Frau verletzte sich nur leicht.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Christoph Lindenbauer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.