leichter leben

Beiträge zum Thema leichter leben

Im Bild der Standort Zell am See. Zum Tauernklinikum gehören auch noch der Krankenhaus-Standort in Mittersill, das Sanatorium Ritzensee und die Radiologie im Zeller Ärztehaus.
2

Tauernklinikum
Mehr als 120.000 Patienten im Vorjahr & neue Info-Veranstaltungen

Auch im heurigen Jahr ergänzt das Tauernklinikum-Team die "normale" Arbeit mit Info-Veranstaltungen für die Bevölkerung. PINZGAU (cn). Das Tauernklinikum-Team an den beiden Standorten Zell am See und Mittersill wird auch in diesem Jahr wieder mit etlichen Informationsveranstaltungen für die Bevölkerung punkten - auch angesichts der Tatsache, dass diese im Vorjahr auf großes Interesse gestoßen sind. Auch Folder werden aufgelegt Alle Themen stehen noch nicht fest, doch fix im Programm...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
2 2

Übungen für eine bessere Hörfähigkeit

BUCH TIPP: Anton Stucki – "Besser hören - leichter leben" Hörprobleme im fortgeschrittenen Alter müssen nicht sein, die Hörfähigkeit lässt sich beeinflussen und mit einfachen Übungen wieder verbessern. Dieses Buch bietet ein erprobtes Hör-Training, wie jeder Schritt für Schritt seine Hörfähigkeit verbessern kann. Der Autor Anton Stucki greift dabei auf seinen zehnjährigen Erfahrungsschatz zurück, auf Basis von physikalischen Grundlagen sowie Forschungsergebnissen aus der Medizin. AT-Verlag,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Gesundheitstipp

Morgens bzw. vormittags warm frühstücken (gedünst. Gemüse oder Suppe, um Kohlehydrate zu sparen) und genügend Energie bis zum Mittagessen zu haben; Keine Fertiggerichte essen, alles frisch zubereiten. Ich esse kein Fleisch, keine Milchprodukte und deren Erzeugnisse, kaufe möglichst alles beim Bauern frisch. Ich experimentiere immer wieder mit neuen Gewürzen und probiere alternative Getreidesorten aus. So ist immer Abwechslung garantiert. Zucker wird ausnahmslos gestrichen oder durch...

  • Enns
  • Elke Haberfellner

"Machen Sie sich das Leben leichter"

Auftakt und Vortrag der "Gesunden Gemeinde" Rangersdorf. Fest mit Vortrag von Maria Schmidt-Leitner im Kultursaal am Freitag, dem 17. Oktober um 19 Uhr. Wie die Gesundheitsförderung Wege und Strategien für ein leichteres Leben aufzeigt. Eintritt frei! Es wirken mit: Der Kindergarten und die Volksschule Rangersdorf sowie die Theatergruppe Tresdorf. Im Anschluss sind Sie herzlich eingeladen zu kleinen, feinen Kostproben der Firma Lagler, der Ortsbäuerinnen, der Katholischen Frauenbewegung...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Bianca Unterlerchner
Hau die Kalorien weg! HAPPYw8-"Weg-Mit-Den-Lästigen-Kilos" Sommerferien-Wochenkurse - Online buchen und 15 € sparen!
4

"Nachhilfe" in Bewegung und Ernährung für Kinder und Jugendliche in den Sommerferien -

In den Sommerferien mit Spiel und Spaß die lästigen Kilos purzeln lassen! Du hast es geahnt und die Waage zeigt es wieder schwarz auf weiß: Übergewicht! Du fragst Dich wieder einmal: "Was soll ich tun, damit ich abspecke und mich in meinem Körper wieder gesund und fit fühle?" JETZT Online anmelden, mit dem Gutschein 15 € sparen und die besten Termine auswählen! http://happy-weight.at/de/kinder_und_jugendprogramm/nachhilfe_in_bewegung_ernaehrung_motivation/ Termine und Kursbeitrag...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Manfred Hlinka
Hetzen muss nicht sein

Nie wieder hetzen! Fünf Regeln zur Pünktlichkeit

Wer mit hängender Zunge zu spät kommt, weiß, dass er den Pünktlichen auf die Nerven geht. Er oder sie muss daher, abgehetzt und angespannt, auch noch eine Menge Rechtfertigungen für die Unpünktlichkeit erfinden. Dabei wäre alles viel einfacher, würde man die sechs folgenden Regeln beachten: Erstens: ZEITPLAN :Versuche nie, in die Zeit mehr hineinzustopfen als Platz drinnen hat. Ein schriftlicher Zeitplan kann dabei helfen. Zweitens: PUFFER: Plane genügend Zeit ein für Unvorhergesehenes,...

  • Gänserndorf
  • Maria Harbich-Engels

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.