Ludwig Hirsch

Beiträge zum Thema Ludwig Hirsch

Ludwig Hirschs Geschichten handeln von „dunkelgrauen“ Begebenheiten in und um Wien, von „Großen schwarzen Vögeln“, “Zartbitteren Geschichten“, er flog „Bis zum Himmel hoch“ und „Bis ins Herz“.

Tribute to Ludwig Hirsch
„Lasst euch einlullen, ein bissl zwicken, und fühlt euch wohl...“

Am Freitag, 6. März, um 20 Uhr gastiert Michael Jedlička & Band im Theater Sellawie im Kellergewölbe des Schlosses Ennsegg und interpretiert die eindringlichen überzeugenden Lieder von Ludwig Hirsch. ENNS. Denn Ludwig Hirsch war nicht nur ein Musiker, sondern vielmehr ein Wortschmied und Geschichtenerzähler. Seine Geschichten handeln von „dunkelgrauen“ Begebenheiten in und um Wien, von „Großen schwarzen Vögeln“, „Zartbitteren Geschichten“, er flog „Bis zum Himmel hoch“ und „Bis ins...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
  4

Wiener Spaziergänge
...im 2.Bezirk

Ein schattiger Platz in der Leopoldstadt wurde vor etwa 2 Jahren nach Ludwig Hirsch benannt. Er war ein erfolgreicher Liedermacher, Sänger, Schauspieler und besonders wegen seiner traurigen, melancholischen Lieder bekannt. Er war suchtkrank, ein Kettenraucher, was die unverwechselbare heisere Stimme vielleicht noch interessanter machte, aber er hat sich dadurch die Krankheit "Raucherlunge" und in der Folge den Lungenkrebs geholt. Er sprang im Alter von 65 Jahren aus dem Fenster seines...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann

Voodoo Jürgens singt Ludwig Hirsch

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mit viel Respekt vor dem Interpreten Ludwig Hirsch, wird Voodoo Jürgens die großen Hits von der „Omama“ bis zu „ I lieg am Ruckn“ und viele andere wieder auf die Bühne bringen. Wer könnte dazu besser prädestiniert sein, als ein immer schon großer Verehrer von Ludwig Hirsch? Gehen doch Voodoo Jürgens musikalische Wurzeln auf diesen „dunkelgrauen“ aber auch manchmal „himmelblauen“ Liedermacher zurück. 40 Jahre nach Veröffentlichung des legendären Ludwig Hirsch Albums...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Ludwig Hirsch

Sternderl Schaun in Wolkersdorf

genuss•kultur•begegnung 2018: A Tribute to Ludwig Hirsch WOLKERSDORF  „Träumen, Staunen, Lächeln und a bissl Gänsehaut …“ All das bieten Michael Jedlička & Band bei ihrem Ludwig Hirsch-Konzert am 24. August 2018 im stilvollen Ambiente des Wolkersdorfer Schlosshofes. Die spezielle Art der Interpretation, die besondere Zusammensetzung der Band und die Auswahl der Musikstücke von „dunkelgrau bis verliebt“ hinterlassen bei den KonzertbesucherInnen stets einen tiefen Eindruck. Ludwig Hirsch war...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Anzeige
Michael Jedlička & Band -  von links: Karl Bergauer, Klaus Lahner, Andy Fried, Mathias Schödl, Johanna Wanderer, Michael Jedlička.

A Tribute to Ludwig Hirsch in Velm-Götzendorf

VELM-GÖTZENDORF. Michael Jedlička und Band interpretieren am Samstag, 28. April, um 19. 30 Uhr Hits des großen österreichischen Künstlers Ludwig Hirsch. Große Melancholie gehörte ebenso zu Ludwig Hirsch wie sein origineller, oft schwarzer Humor. Es ging ihm immer um die Geschichte: „Träumen, staunen, lächeln, bissl Gänsehaut immer wieder, und das Zwicken in die Wadln. Lasst euch durch Michael Jedlicka & Band mit der Musik von Ludwig Hirsch einlullen,  ein bissl zwicken, lächelt und fühlt euch...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil

VIVE LA VIE!

Lieder zum Leben Songs, Chansons, Lieder von G. Gershwin, F. Cabrel, C. Dion, L. Hirsch, K. HODINA, C. Porter, CH. Trenet,  A. Heller, JJ Goldman, N. Simone, J.Mitchell Ulrike Dorner, Sopran Petar Kostov, Klavier www.ulrikedorner.at Wann: 14.04.2018 19:00:00 Wo: Bezirksmuseum Hietzing, Am Platz 2, 1130 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Hietzing
  • ulrike dorner
Michael Jedlička & Band -  von links: Karl Bergauer, Klaus Lahner, Andy Fried, Mathias Schödl, Johanna Wanderer, Michael Jedlička.
 1

Michael Jedlička & Band 
interpretieren Lieder von Ludwig Hirsch: A TRIBUTE TO LUDWIG HIRSCH

Am 13. Februar um 19.30 Uhr im Schlosskeller Staatz Ludwig Hirsch war ein Original, kein Geschöpf aus der Marketingabteilung eines Tonträgerkonzerns. Ludwig Hirsch hinterlässt ein beeindruckendes Gesamtwerk. Er hatte viel von einem französischen Chansonnier. Er sang in einer Art artifiziellem Dialekt. Seine Lieder waren rau. Er behielt stets einen beiläufigen Balladenton bei, wurde nie laut oder schrill, nicht einmal bei den bösesten Botschaften. Eine große Melancholie gehörte ebenso zu Ludwig...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

A tribute to Ludwig Hirsch mit Michael Jedlička und Band in Weitra

WEITRA. Ludwig Hirsch war ein Original, kein Geschöpf aus der Marketingabteilung eines Tonträgerkonzerns. Ludwig Hirsch hinterlässt ein beeindruckendes Gesamtwerk. Er hatte viel von einem französischen Chansonnier. Er sang in einer Art artifiziellem Dialekt. Seine Lieder waren rau. Er behielt stets einen beiläufigen Balladenton bei, wurde nie laut oder schrill, nicht einmal bei den bösesten Botschaften. Eine große Melancholie gehörte ebenso zu Ludwig Hirsch wie sein origineller, oft schwarzer...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
Jetti und Josi mit Bruder und Onkel Viktor Gernot
 1   56

Interpretation die unter die Haut geht: Jetti und Josi singen Ludwig Hirsch Lieder

Sänger und Moderator Michael Jedlicka, unter Freunden bekannt als "Jetti", präsentierte im Cafe Altes Depot in Anwesenheit seiner großen Familie – Eltern, Geschwister (Bruder Viktor Gernot), Gattin und Kinder, Schwägerinnen und Neffen, Freunden und Wegbegleitern seine neue Ludwig Hirsch CD. Zum letzten Geburtstag schenkte ihm sein Bruder Viktor Gernot – selbst bekannter Kabarettist, Schauspieler, Stimmenimitator, Fernsehmoderator, Musiker und Sänger – die Möglichkeit, in seinem Tonstudio...

  • Mistelbach
  • Ilse Reitner

A Tribute to Ludwig Hirsch

Mit Michael Jedlicka & Band. ERNSTBRUNN. Zu einem "Tribute to Ludwig Hirsch" lädt Michael Jedlicka & Band nach Erntbrunn ein. Am 15. Oktober, 18 Uhr, interpretieren sie Hits von Ludwig Hirsch in der Veranstaltungshalle. Karten gibt es am Gemeindeamt und in der Raika Ernstbrunn. Wann: 15.10.2017 18:00:00 Wo: Veranstaltungshalle, Hollabrunnerstraße 1, 2115 Ernstbrunn ...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Liedermacher und Schauspieler Ludwig Hirsch bekommt seinen eigenen Platz.
 1  3

Ludwig Hirsch bekommt seinen eigenen Platz in der Leopoldstadt

Der Liedermacher und Schauspieler Ludwig Hirsch wird mit einem Platz im 2. Bezirk geehrt. Nach der Benennung wird im Bezirksmuseum gefeiert. LEOPOLDSTADT. Ein eigener Platz im Heimatbezirk, das wünschen sich sicher einige. Der Musiker und Schauspieler Ludwig Hirsch bekommt nun seinen eigenen Platz zwischen Großer Sperlgasse, Krummbaumgasse und Tandelmarktgasse. Alle die sich denken "Diesen Platz gibt es doch schon", liegen nicht falsch. Der Platz wurde bereits 2016 nach ihm benannt, eine...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Maximilian Spitzauer
  18

Standing Ovations für Michael Jedlicka & Band bei "A tribute to Ludwig Hirsch"

Entertainer Michael Jedlicka & Band: Benefiz-Konzert in der Zistersdorfer Kellerbühne war Premiere im Bezirk Gänserndorf. ZISTERSDORF (mb). "Lasst euch mit der Musik von Ludwig Hirsch einlullen, ein bissl zwicken, lächelt und fühlt euch wohl", ist das Motto von Michael Jedlicka für die Wertschätzung des 2011 verstorbenen Interpreten Ludwig Hirsch. Schon als Kind war Jedlicka von den Texten - melancholisch, manchmal rau, aber nie laut und den teils unbekannten Liebesliedern - begeistert....

  • Gänserndorf
  • Manuela Braun
Mathias Schödl, Karl Bergauer, Michael Jedlicka, Klaus Lahner, Johanna Wanderer und Andreas Fried

Benefizkonzert: Jedlicka singt Ludwig Hirsch

ZISTERSDORF. Am 1. Mai um 18 Uhr wird zum Konzert für einen guten Zweck geladen. Michael Jedlicka und Band interpretieren Hits von Ludwig Hirsch. Der Reinerlös geht an "Gemeinsam hifeln im Weinviertel. Karten 17 Euro, Raika Zistersdorf. Kellerbühne im Rathaus Zistersdorf, 18 Uhr.

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Mathias Schödl, Karl Bergauer, Michael Jedlicka, Klaus Lahner, Johanna Wanderer und Andreas Fried
  28

Michael Jedlicka & Band interpretierten Hits von Ludwig Hirsch

Der Sänger und Schauspieler Ludwig Hirsch war ein Original und hinterließ ein beeindruckendes Gesamtwerk. Mit interpretierten Hits des Ende 2011 verstorbenen Künstlers begeisterten Michael „Jetti“ Jedlicka (Gesang), Johanna „Josi“ Wanderer (Vocal Background), Karl Bergauer (Trompete & Arrangements), Klaus Lahner (Bass), Mathias Schödl (Gitarre) und Andreas Fried (Schlagzeug) das Publikum im bis auf den letzten Stehplatz überfüllten Bühnenwirtshaus „Altes Depot“: "Gö du mogst mi". Viel Applaus...

  • Mistelbach
  • Ilse Reitner

A Tribute To Ludwig Hirsch

Michael Jedlicka & Band Wann: 02.12.2016 21:00:00 Wo: Altes Depot, Oserstraße 9, 2130 Mistelbach auf Karte anzeigen

  • Mistelbach
  • Martina Rieseder
Ludwig Hirsch, R.I.P., Gersthofer Friedhof, Wien
 23  37   15

Ludwig Hirsch

Fast fünf Jahre nach seinem Tod und in einigen Wochen, vor seinem 70. Geburtstag, ist der österreichische Liedermacher und Schauspieler unvergessen. Sein Tod hinterlässt bei vielen Fans, eine große Lücke. Grund genug, um sein Grab am Gersthofer Friedhof in Wien zu besuchen. Ludwig Hirsch wurde am 28. Februar 1946 in der Oststeiermark geboren und starb am 24. November 2011 auf dem Gelände vom Wiener Wilhelminenspital. Von 1978 bis 2016 wurden von Ludwig Hirsch, 27 Alben...

  • Wien
  • Währing
  • Marie O.
Die beiden Favoritner Herbert Graf und Herbert Novacek stehen mit den Untouchables bereits seit 30 Jahren auf der Bühne.
 1  4   6

Favoriten: Ein halbes Musikerleben

Drei Jahrzehnte lang stehen die beiden Herberts schon gemeinsam mit den Untouchables auf der Bühne. Im Wiener Metropol feiern die beiden Favoritner mit ihren Bandkollegen am 17. September das Jubiläum. (siv). Wenn man Herbert Novacek und Herbert Graf gegenüber sitzt, kommen sie einem ein bisschen wie ein altes Ehepaar vor. Der eine hat Recht, der andere weiß es besser, oder umgekehrt - aber auf eine humorvolle Art. "Vor den Untouchables habe ich unter anderem in der Band Acid gespielt. Da...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Sabine Ivankovits
  6

Zartbitter - in memoriam Georg Danzer und Ludwig Hirsch

neuebuehneSalon am 24. Mai in der neuebuehnevillach: eine musikalisch-literarische Hommage von CHL+BAND und Autor Andy Zahradnik „Zartbitter“ – in memoriam Georg Danzer und Ludwig Hirsch Eine musikalisch-literarische Hommage von CHL+BAND und Autor Andy Zahradnik mit Auszügen aus dessen Büchern „Georg Danzer: Große Dinge – Erlebtes und Erzähltes“ sowie „I lieg am Ruckn. Erinnerungen an Ludwig Hirsch“. Dienstag, 24. Mai 2016, 20:00 Uhr: Villach, neuebuehnevillach (Rathausplatz 1,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Christian Lehner
Gottfried Gerngross, Gerlinde Wiesenhofer (Leykam), Andy Zahradnik, Cornelia Köndgen und Vzbgm. Marcus Martschitsch.
  2

Erinnerungen an Ludwig Hirsch

Im Gasthof „Zum Brauhaus“ Großschedl in Hartberg wurde die aktuelle Biografie präsentiert. Bei seinen vielen Aufenthalten in Hartberg gehörte für Ludwig Hirsch regelmäßig ein kulinarischer Abstecher ins Brauhaus Großschedl zum Pflichtprogramm. Schon allein deshalb bot der Brauhaus-Saal für die Buchhandlung Leykam und das Stadtmarketing Hartberg den passenden Rahmen für die Präsentation der Biografie „I lieg am Ruckn. Erinnerungen an Ludwig Hirsch“. Hirschs Ehefrau Cornelia Köndgen und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
  2

Hartberg: Erinnerungen an Ludwig Hirsch

Am Mittwoch, 6. April, um 19 Uhr wird im Gasthof Großschedl „Zum Brauhaus“ in Hartberg das Biografie „I lieg am Ruckn. Erinnerungen an Ludwig Hirsch“ vorgestellt. Das Buch von Andy Zahradnik, Cornelia Köndgen (beide anwesend) und Johnny Bertl erinnert an Ludwig Hirsch: An den Singer-Songwriter, den Schauspieler, den Ehemann, Vater, Freund und Menschen. Biografisches, Szenen und Situationen aus der Karriere und dem Leben von Ludwig Hirsch zeigen das Bild eines außergewöhnlichen Künstlers...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer

Eigner liest Ludwig Hirsch

GROSS-ENZERSDORF. "Dunkelgraue Perlen" ist der Titel des von Herbert Eigner gestalteten Abends. Am 18. März liest er ab 19.30 Uhr im Kotter Texte des verstorbenen Austropopers. Seine Lieder haben Texte von hoher literarischer Qualität. Grund genug ihnen allein Raum zu geben. Herbert Eigner wird sie in einem berührenden, morbid-skurrilem, Solo-Programm vortragen. Ein Abend in all den Farben des Ludwig Hirsch: Von dunkelgrau bis zuckerlrosa. Beitrag 10 Euro. Karten unter...

  • Gänserndorf
  • Karina Seidl-Deubner
  38

Erinnerungen an Ludwig Hirsch

Gottfried Gerngross aus St. Magdalena nimmt einen prominenten Platz in der Biografie ein. „I lieg am Ruckn. Erinnerungen an Ludwig Hirsch“ von Johnny Bertl, Cornelia Köndgen und Andy Zahradnik, erinnert an Ludwig Hirsch: An den Singer-Songwriter, den Schauspieler, den Ehemann, Vater, Freund und Menschen. Biografisches, Szenen und Situationen aus der Karriere und dem Leben von Ludwig Hirsch zeigen das Bild eines außergewöhnlichen Künstlers und zurückgezogen lebenden, sensiblen Menschen, der mit...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.