Moser

Beiträge zum Thema Moser

Die Berge liegen dem Naturmenschen "am Herzen"
2

Harald Haberle im Gespräch
Wirtschaft und Natur als die Themen der Zukunft

Seit gut einer Woche ist Harald Haberle (SPÖ) in Amt und Würden Bürgermeister der Gemeinde Weißenstein. Er folgt Hermann Moser nach, der 24 Jahre lang Bürgermeister der Gemeinde war und in dessen Amtszeit auch die Ernennung Weißensteins zur Marktgemeinde fällt. Wir sprechen mit dem neuen Gemeinde-Chef über seine Ambitionen und wie er sich auf die Gemeinderatswahlen 2021 vorbereitet.  WOCHE: Herr Haberle, Sie sind ja seit mehr als 20 Jahren in der Politik aktiv. Was gefällt Ihnen am...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Beim Abendmeeting in Waidhofen.
2

Leichtathletik
Bestmarken mit dem Hammer und über die 1.000 Meter

Bei den steirischen Hammerwurfmeisterschaften in Knittelfeld gewann KSV-Nachwuchsmodell-Athletin Leonie Moser in der U18 mit 57,58 m vor Annika Kern, die mit 45,83 m eine neue persönliche Bestleistung aufstellte. Beide warfen auch außer Konkurrenz im Frauenbewerb mit dem schwereren 4-Kilo-Gerät. Dabei erzielten sowohl Leonie mit 47,12 m, als auch Annika mit 38,50 m jeweils eine neue Bestleistung. Beim Abendmeeting in Waidhofen/Ybbs siegte Paul Stüger über 1.000 m in 2:26,52 Min. (pers....

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Die ehemalige FPÖ Gemeinderätin Eva-Maria Moser zog es aus beruflichen Gründen in die Bundeshauptstadt.

Eva-Maria Moser
Abschied von Schwaz mit Zukunft in der Bundeshauptstadt

Eva-Maria Moser saß seit 2016 für die FPÖ im Schwazer Gemeinderat und war das jüngste Mitglied. Seit Anfang Mai arbeitet die Diplomierte Krankenschwester nun in Wien und legte deshalb ihr Mandat als Gemeinderätin zurück. BB: Mit welchen Gefühlen schauen Sie auf die letzten Jahre im Schwazer  Gemeinderat zurück? Moser: Ich bin sehr dankbar für die Möglichkeit bei Entscheidungen der Stadtpolitik aktiv teilgenommen zu haben. Es gab schon Phasen der Frustration, weil man einiges nicht...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Das Eltern-Kind-Zentrum am Tauscherbach ruft die Kinder dazu auf Regenbögen zu zeichnen oder zu basteln

Schattendorf
Regenbögen für die Hoffnung

Das Eltern-Kind-Zentrum am Tauscherbach in Schattendorf ruft alle Kinder dazu auf Regenbögen zu zeichnen oder zu basteln. SCHATTENDORF. Silvia Moser und Monika Bernhardt vom Eltern-Kind-Zentrum am Tauscherbach in Schattendorf rufen alle Kinder dazu auf an der Regenbogen-Aktion teilzunehmen. "Rund um die Welt haben Kinder Ausgangsbeschränkungen. Darum werden weltweit Fenster mit selbst gebastelten Regenbögen verziert. Die Kunstwerke sollen signalisieren 'Schau, auch hier muss ein Kind zu...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Anzeige
1

So stark ist die Steiermark
Hausgemachte kulinarische Köstlichkeiten

Die Firma Moser wurde vor ca. vor 150 Jahren als Fleischerei/Schlächterei für die Alpine Erzberg als Fleischlieferant gegründet, 1994 wurde eine bestehende Filiale in einen modernen Fleisch- und Wurstverkauf mit angeschlossener Imbiss-Stube umgebaut und eröffnet. Da sich der Einzelhandel mit den Jahren zurück entwickelte, wurde der Fleisch- und Wurstverkauf in dieser Filiale eingestellt und als Gaststätte und Café weiter betrieben. Franz August Moser: „Unsere Familie ist der letzte Betrieb als...

  • Stmk
  • Leoben
  • Steirische Volkspartei
Hackbrett-Talent Miriam Taurer mit Lehrerin Claudia Allesch
3

Bezirk Spittal
Freudentage für Musikschule Oberes Drautal

Die Musikschule Oberes Drautal erhielt ein neues Klavier und Schülerin Miriam Taurer siegte bei Prima la musica in Ossiach im Hackbrett-Bewerb. OBERKÄRNTEN. Große Freude bei den kleinen und großen Klaviervirtuosen im oberen Drautal. Die Musikschule Oberes Drautal konnte einen neuen Sauter Flügel in Empfang nehmen, der bereits von den Künstlern Fanny Funder und Gernot Kacetl "getestet wurde". Das Instrument steht Talenten der Musikschule in Greifenburg nach Ende der Corona-Krise für Proben...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
12

Viechtauer Heimathaus
Besinnlicher kann der Advent nicht sein!

Abseits der großen Adventveranstaltungen gibt es in Zusammenarbeit mit den kleineren Vereinen fantastische und besinnliche Events rund um den Advent. So auch in Neukirchen/Altmünster vom Verein des Viechtauer Heimathauses.Das Team rund um den Obmann Josef Moser, hat am 4. Adventwochenende den anwesenden Gästen einmal mehr gezeigt, dass in Neukirchen die Tradition gelebt wird. Gesang, dargeboten von den Dreikönigsreitern und musikalisch von den Gebirgsbirnbambeidlern begleitet. Als weiteres...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
Gasthaus Moser in Karnburg
1 1 2

Landgasthaus Moser
Gastronomieauflösung - Flohmarkt

Das Landgasthaus Moser in der Arnufstraße 1 in 9063 Karnburg (Klaus Woltsche, Tel. 0650 200 58 09) schließt seine Pforten und veranstaltet vom: Montag, den 09. Dezember bis Sonntag den 15. Dezember 2019 in der Zeit von 9 bis 16 Uhr einen Gastro-Flohmarkt (gesamte Gastro Einrichtung) Klaus Woltsche: "Wir planen in Kürze an einem anderen Standort einen Neustart - ausführliche Infos folgen!"

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Gregor Högler, Leonie Moser, Trainer Hans Pink.

Leichtathletik
Ehrung für Rekord mit dem Hammer

KSV-Nachwuchsmodellathletin Leonie Moser wurde im Rahmen der ÖLV Nachwuchsimpuls-Seminare in Schielleiten von ÖLV-Sportdirektor Gregor Högler für ihren diesjährigen österreichischen Schülerrekord im Hammerwurf geehrt.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Gremialgeschäftsführerin Julia Peham-Zver, Gremialobmann Michael Moser, Landesrätin Maria Hutter, Direktor Johann Kappacher, Lehrling Violetta Marazeck und Berufsschullehrer Michael Piljic (v. l.).

E-Commerce
Lehrberuf mit ausgezeichneten Jobchancen

Zukunftsberuf E-Commerce-Kaufmann: Salzburger Handelsbetriebe bilden Online-Fachkräfte aus. E-Commerce-Lehre wurde vor einem Jahr gestartet. Die erst Bilanz fällt positiv aus und die Zahl der Lehranfänger steigt. Das liegt wohl daran, dass der Internethandel stark zulegen konnte. Einzigartige Ausbildung Die Sozialpartner haben auf diese Entwicklung reagiert und als Ergänzung zu den bisherigen dualen Ausbildungen im Einzel- und Großhandel den Lehrberuf E-Commerce-Kaufmann ins Leben gerufen....

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
2

Bild der Woche
Riesenkürbis in Kroisbach

Kroisbach (Gemeinde Dechantskirchen) ist anscheinend ein guter Boden für Kürbise. Ramona Moser und ihre Tochter konnten ein ca. 70kg schweren Kürbis in ihrem Garten ernten. Wir gratulieren herzlichst und sagen Danke für den Schnappschuss.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
1 4

Zum "Bachelor of Arts in Business" mit Auszeichnung
Zederhauserin setzt auf Regionalität und Nachhaltigkeit

"Zirkuläre Wertschöpfung in der Baubranche" und "Konzeption eines Teehauses mit Standort in Österreich" waren die Themen der Bachelorarbeiten von Lisa Moser (Zederhaus), die den Studiengang "Design & Produktmanagement" mit Schwerpunkt Innenarchitektur an der FH Salzburg/Kuchl mit Auszeichnung abgeschlossen hat. Nachhaltigkeit im Bau und der Konsum von Tee durch regionale Werkstoffe und Produkte aus der Region liegen im Fokus der Arbeiten. Ein Konzept für ein heimisches Teehaus, in dem...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Katja Moser
David Brenner, Technischer Leiter von Alarmanlagen Moser in Dietersdorf.

Gefahr im Urlaub: Nun kommen die Einbrecher

BEZIRK TULLN. Gerade noch lag man am Meer, doch kaum ist man aus dem Urlaub zurück, beschleicht einem beim Aufsperren der Haustür eine düstere Vorahnung. Das Schlimmste: Alles ist durcheinander, das Fenster ist ausgehebelt, Geld, Schmuck und Laptop sind weg - ein Einbrecher war da. Nicht nur die Wertgegenstände, auch die Ruhe und das Sicherheitsgefühl in den eigenen vier Wänden ist dahin. "Im Sommer gibt es nur wenige Einbrüche im Bezirk Tulln", beruhigt Josef Gurschl, Chefinspektor des...

  • Tulln
  • Victoria Breitsprecher
FF Feistritz-Drau1 Bronze A
26

FF Bezirksleistungsbewerb
Die Kameraden in Hochform!

In Pobersach-Feffernitz ging es "heiß" her. Mehr als 500 Teilnehmer fanden sich zu den Bezirksleistungsbewerben der FF Villach Land ein. Am 6. und 7. Juli geht es zu den Landesmeisterschaften nach Spittal.  FEFFERNITZ. Teamgeist, Professionalität und Kameradschaft. Mehr als 500 begeisterte Teilnehmer fanden sich bei den Bezirksleistungsbewerben der Aktiven und der Feuerwehrjugend des Bezirkes Villach-Land ein. In Summe 39 Bewerbsgruppen der Aktiven und 15 Bewerbsgruppen der Feuerwehrjugend...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Die Arbeitswelt wird immer digitaler. Die AK Oberösterreich hat deshalb den Zukunftsfonds ins Leben gerufen

Digitalisierung
AK-Zukunftsfonds fördert Projekte zur Verbesserung der modernen Arbeitswelt

OÖ. Die Digitalisierung stellt  Unternehmen und deren Mitareiter vor verschiedenste Herausforderungen. Die Empfindungen reichen dabei von der Furcht, irgendwann den Job an einen Roboter zu verlieren bishin zu den Vorteilen des Homeoffices oder dem Arbeiten von unterwegs. Digitalisierung positiv einbinden Um der teils zunehmenden Verunsicherung entgegenzuwirken, fördert die Arbeiterkammer Oberösterreich ab sofort Projekte, die sich mit Digitalisierung auseinandersetzen und die Arbeit...

  • Linz
  • Lisa-Maria Langhofer
Signiert sein Buch: Stadthistoriker Karl A. Kubinzky, hier bei der Präsentation mit Bürgermeister Siegfried Nagl (Mitte) und Astrid Wentner

Signierstunde mit Stadthistoriker Kubinzky

Die vierte Auflage des Grazer Straßennamenbuches von Stadthistoriker Karl Albrecht Kubinzky ist vor kurzem druckfrisch erschienen. Kubinzky hat gemeinsam mit Astrid Wentner rund 50 neue Namen eingearbeitet und die bestehende, rund 1.700 Namen umfassende Sammlung überarbeitet. Am Samstag, dem 8. Dezember, findet um 15 Uhr in der Buchhandlung Moser (Am Eisernen Tor 1) eine Signierstunde mit Karl Albrecht Kubinzky statt, zu der alle Grazer herzlich eingeladen sind.

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
City-Bote Georg Moser ist mit seinem Lastenrad noch bis kommenden Samstag in der Innenstadt unterwegs, dann geht es in die Winterpause.

VILLACH
Der City-Bote geht in die Winterpause!

Sein Einsatz hat viel Zuspruch gefunden. Und zahlreichen Innenstadtkunden den Einkauf erleichtert. Der Villacher City Bote.  VILLACH. Seit vier Monaten ist Georg Moser als City Bote im Einsatz. In dieser Zeit hat er mit seinem Lastenrad rund 1.000 Kilometer abgestrampelt. Und dabei vielen Villachern und Villacherinnen den Einkauf wesentlich erleichtert.  Bis Samstag, 13. Oktober, steht Moser den Kunden noch zur Verfügung, dann geht er in die Winterpause. Neue Saison beginnt im...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann

EuroSkills 2018: Salzburg jubelt über Silber und Bronze
Edelmetall für Steinmetz Robert Moser

SALZBURG/BUDAPEST/FLACHGAU (red). Salzburg freut sich über zwei Medaillen bei den EuroSkills in Budapest. Steinmetz Robert Moser aus Seekirchen (Steinmetzmeister Moser/Seekirchen) holte dabei die Silbermedaille nach Hause. Zudem eroberten David Feitzinger und Lukas Gsenger (HAK 1 Salzburg) aus Salzburg bzw. Scheffau am Tennengebirge im Teambewerb Entrepreneurship Bronze. Damit gewannen alle drei Salzburger Teilnehmer eine Medaille. Insgesamt holte das Team Austria in Budapest großartige 21...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Kathrin Hagn
Über dieses neue Auto darf sich die Diakonie de La Tour nun freuen

Diakonie de La Tour bekam neues Auto

TREFFEN. Groß ist die Freude im Haus Herrnhilf der Diakonie de La Tour in Treffen: Anlässlich der Eröffnung eines neuen Standorts in Villach hat Stefan Moser von Mercedes Moser den vier sozialpädagogischen Wohngruppen im Haus für ein ganzes Jahr einen neuen Mercedes versprochen. Bei 46 Kindern und Jugendlichen, die im Haus Herrnhilf wohnen, sind immer wieder Fahrten notwendig – zum Kindergarten, zu Schulveranstaltungen, zu Ärzten, zu Therapeuten und gelegentlich auch einmal auf ein Eis....

  • Kärnten
  • Villach
  • Julia Astner
Die Gänse verbringen die meiste Zeit auf der Weide
6

Regionale Produkte vom Biohof Moser aus Molln

MOLLN. Seit drei Jahren betreiben Tobias und Sonja Moser ihren Biohof in Molln. Nach abgeschlossenem Studium und vierjähriger Forschungstätigkeit an der BOKU Wien hat es den gebürtigen Schärdinger zusammen mit seiner Frau Sonja, die in Schlierbach aufgewachsen ist, ins Steyrtal verschlagen. Betriebsphilosophie Tobias und Sonja Moser sehen sich dazu verpflichtet, die natürlichen Ressourcen für die nächsten Generationen zu schützen. Daher werden alle Mittel, die nachhaltlich Schaden anrichten,...

  • Kirchdorf
  • Sophie Osterberger
Gratulierten dem neuen Bürgermeister Josef Klausner: Günter Leikam, LH Peter Kaiser, Klaus Köchl und Andreas Sucher

Josef Klausner: "Haben auf die richtigen Leute gesetzt"

Josef Klausner (53) ist neuer Bürgermeister in Kappel. Gabriele Moser enttäuscht von doch deutlichem Wahlergebnis. KAPPEL (stp). Die Stichwahl der Bürgermeister-Nachwahl in der Gemeinde Kappel am Krappfeld geht an SPÖ-Kandidat Josef Klausner. Der 53-Jährige gewinnt mit 54,19 Prozent der Stimmen vor Kontrahentin Gabriele Moser (ÖVP). Sie kommt auf 45,81 Prozent der Stimmen. Gesamt wurden 1.290 gültige Stimmen abgegeben. Die Wahlbeteiligung lag bei 78,97 Prozent. "Haben richtig...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
2

Ab morgen im Dienst: Der Villacher City Bote!

Ab Freitag geht´s los, der City-Bote dreht seine Touren in der Villacher Innenstadt. VILLACH. Jetzt ist es soweit: In der Villacher Innenstadt startet morgen, Freitag, ein besonderes und innovatives City-Service: Georg Moser, der neue City-Bote des Stadtmarketings, wird mit seinem Elektro-Lastenrad in der City unterwegs sein und die schweren Einkaufstaschen der Altstadt-Kundinnen und Kunden direkt zum Parkplatz oder sogar – vorausgesetzt die Lieferadresse befindet sich in einem zumutbaren...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Karl Müller ist verärgert: Der Radfahrer beschwert sich seit Jahren über den Zustand des R1
11

"Der Radweg ist zum Genieren"

Schlaglöcher und tiefe Wasserlacken. Der Radweg in Weißenstein ist nicht unbedingt vorzeigbar. Doch seit Jahren wird nichts unternommen. WEISSENSTEIN (aw). Knapp zwei Jahre ist es her. Damals wandte sich Karl Müller aus der Gemeinde Paternion mit einem Missstand an die WOCHE Villach. Das Objekt der "Schande": Der Drauradweg (R1) in Weißenstein, beziehungsweise Abschnitte davon. Schlaglöcher und riesige Wasserlacken hätten sich über Teile der Strecke gezogen. Der Weg wäre, so Müller damals,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Neue Unterführung in Puch
2

Neuer Pächter für Naturbad Puch im Gespräch

Gespräche mit dem neuen Pächter für den Naturpark Auch sind am laufen. Noch ist nichts fixiert. WEISSENSTEIN (aw). Ein neuer Pächter ist für das Naturschwimmbad Puch im Gespräch. "Aber noch ist nichts fixiert", bestätigt Bürgermeister Hermann Moser gegenüber der WOCHE.  Sollten die Gespräche nicht "fruchtbar sein", werde das Naturschwimmbad nichtsdestotrotz normal eröffnen. "Es kann halt sein, dass die Gastronomie kleiner wird." Wasserproblem letztes Jahr Im letzten Jahr war die Anlage vor...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.