murtaler der woche

Beiträge zum Thema murtaler der woche

Die CD "Schwoazbrennt" gibt es unter www.greakariert.at/shop/ sowie in der Blumenwerkstatt Fohnsdorf zu kaufen.

Murtaler der Woche
"Schwoazbrennte" Volksmusik

Zum 5. Geburtstag hat sich die Volksmusik-Gruppe "Greakariert" mit einer eigenen CD beschenkt. FOHNSDORF. Sie kennen sich seit Kindesbeinen an, haben gemeinsam Theater gespielt und als irgendwann in den Umbauphasen ein musikalisches Unterhaltungsprogramm gewünscht war, haben Florian Dullinger (Steirische Harmonika & Gesang), Stefan Wolfger (Steirische Harmonika) und Johannes Neuhold (Kontrabass & Gesang) eben zu musizieren begonnen. Ein Jahr später ist dann Johannes Bruder, Lukas, dazugestoßen...

  • Stmk
  • Murtal
  • Martina Bärnthaler
Mathias aus dem Bezirk Murtal ist bei "Bauer sucht Frau" dabei.
1

Bauer sucht Frau
Murtaler Kandidat stellt sich vor

Mathias aus dem Bezirk Murtal ist am 9. Juni erstmals in der Erfolgsshow zu sehen. MURTAL. 15 Bauern und eine Bäuerin - soviele waren noch nie beim Erfolgsformat "Bauer sucht Frau" auf ATV am Start. Die 18. Staffel wurde in der Vorwoche mit der ersten Vorstellungsrunde bei Moderatorin Arabella Kiesbauer gestartet. Im zweiten Teil am Mittwoch, 9. Juni, tritt erstmals auch der Kandidat aus dem Murtal vor die Kamera. Freizeit "Mathias - der fesche Waldbursche" betreibt eine rund 180 Hektar große...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Bürgermeister a. D. Gerald Schmid (2. v. r.) erhielt das Große Ehrenzeichen des Landes.
1

Murtal
Großes Ehrenzeichen für Gerald Schmid

Gleich drei Murtaler wurden vom Land Steiermark ausgezeichnet. MURTAL. Verdiente Persönlichkeiten wurden am Dienstag in Graz für ihr öffentliches Engagement geehrt. Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und LH-Vize Anton Lang überreichten die Auszeichnungen in der Aula der Alten Universität an steirische Persönlichkeiten. Diesmal waren auch drei Murtaler darunter. Ein Politiker Das Große Ehrenzeichen des Landes Steiermark erhielt der Knittelfelder Ex-Bürgermeister Gerald Schmid. Insgesamt war...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Karl Schmidhofer mit Vorgänger Peter Schröcksnadel.
1

Karl Schmidhofer
Der neue starke Mann im ÖSV

Karl Schmidhofer wird als neuer ÖSV-Präsident einer der mächtigsten Sportfunktionäre des Landes. MURAU. Äußerst sportlich unterwegs war Karl Schmidhofer, als es vergangene Woche um alles ging. Letztlich hat es sich ausgezahlt. Die Marathonsitzung des Österreichischen Skiverbandes (ÖSV) in Salzburg hat bis spät in die Nacht hinein gedauert. Am nächsten Morgen saß der Murauer bereits wieder auf seinem Platz im Nationalrat. Danach folgten eilig einberufene Abstimmungen mit den Landespräsidenten...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Bibiane Puhl mit ihrer Nachfolgerin Christine Bärnthaler (r.).

Murtaler der Woche
"Immer ein offenes Ohr" für die Region

Christine Bärnthaler folgt Bibiane Puhl als Regionalmanagerin. MURAU/MURTAL. "Sie kennt die Region sehr gut und hat gleichzeitig auch den Blick von außen - das ist ein großes Plus", sagt ROW-Vorsitzende Manuela Khom. "Wir haben sicher die richtige Entscheidung getroffen", ergänzte Stellvertreterin Gabi Kolar. Christine Bärnthaler wurde als neue Geschäftsführerin des Regionalmanagements Obersteiermark West (ROW) mit Vorschusslorbeeren begrüßt. Bärnthaler hat sich im Auswahlprozess unter 34...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Mathias aus dem Bezirk Murtal.
1 2

TV-Show
Wieder ein Murtaler bei "Bauer sucht Frau"

"Mathias - der fesche Waldbursche" sucht sein Glück auf ATV. MURTAL. Die regionale Beteiligung bei der beliebten TV-Sendung "Bauer sucht Frau" hat bereits eine gewisse Tradition. Nach einer kurzen Pause in der letzten Saison gibt es in der mittlerweile 18. Staffel wieder einen Kandidaten aus dem Murtal. "Mathias - der fesche Waldbursche" wird ab 2. Juni auf ATV zu sehen sein. Beschreibung "Der 27-Jährige betreibt eine 180 Hektar große Forstwirtschaft und möchte bei der 18. Staffel die große...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Birgit Kogler gibt Ernährungstipps.
3

Murtalerin der Woche
Sie macht gesundes Essen schmackhaft

Diätologin Birgit Kogler hilft Ernährungsmuffeln auf die Sprünge. MURTAL. Zu viel, zu fett, zu süß - diese sechs Worte bringen das Essverhalten von Herrn und Frau Österreicher auf den Punkt. Wie gesunde Ernährung aussieht, wissen die meisten. Wären da nicht die Snacks zwischendurch, das schnelle Fertiggericht, weil die Besprechung länger gedauert hat, oder die Schoki vorm Fernseher. Wenn die Waage dann zu viel anzeigt, heißt es: Die Kilos müssen runter! Schmackhaft Aber beim Wort "Diät"...

  • Stmk
  • Murtal
  • Murtaler WOCHE
Nicole Kohlhuber hat sich ihren Herzenswunsch erfüllt und sich mit ihrer Arbeit auf Kinder spezialisiert.
1

Murtalerin der Woche
Mit Stimmgabel und Tensor zur Gesundheit

Nicole Kohlhuber bringt in ihrer Praxis die Menschen energetisch wieder ins Gleichgewicht. ST. GEORGEN/JDBG. Sie hat einen sehr interessanten, abwechslungsreichen aber auch emotional fordernden Job. Nicole Kohlhuber aus St. Georgen ob Judenburg hat sich ganz der Naturheilkunde und Alternativmedizin verschrieben und ist ausgebildete und diplomierte Kinesiologin, Klang-Pädagogin, Stimmgabel-Master und Kräuterexpertin. In ihre Praxis kommen Menschen, die körperliche, seelische oder emotionale...

  • Stmk
  • Murtal
  • Martina Bärnthaler
Die Täter sollen Drogen gekauft und in Umlauf gebracht haben.

Murtal
Tätergruppe aus Drogenmilieu festgenommen

Auch ein Murtaler befindet sich unter den drei verhafteten Hauptverdächtigen. MURTAL. Nach monatelangen Ermittlungen gab die Kriminaldienstgruppe Bruck-Mürzzuschlag jetzt einen großen Erfolg bekannt: Eine Tätergruppe aus der Obersteiermark konnte ausgeforscht und festgenommen werden. Diese wurde bereits seit Juli 2020 verdächtigt, Suchtmittel in großer Menge gekauft und in Umlauf gebracht zu haben. Agiert haben die Täter in den Bezirken Bruck-Mürzzuschlag, Leoben und Murtal. FestgenommenDie...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Oberst Günter Rieger ist in den Ruhestand getreten.
1 3

Tüpl Seetaler Alpe
Eine Ära ist zu Ende gegangen

Mit Oberst Günter Rieger verabschiedet sich eine Konstante vom Truppenübungsplatz. OBDACH. Günter Rieger kennt "jeden Stein da heroben". Manche sagen, er gehöre zum Truppenübungsplatz wie die Soldatenkirche. Seit vergangener Woche ist er dort - zumindest in offizieller Funktion - nicht mehr vertreten. Der Oberst hat nach einer 46-jährigen Laufbahn seinen Ruhestand angetreten. 38 Jahre davon war er Kommandant-Stellvertreter und Sicherheitsoffizier am TÜPL Seetaler Alpe. "Die Kameradschaft und...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Christoph Pletschnig ist seit sieben Jahren hauptberuflich beim Roten Kreuz in Judenburg tätig.
1

Murtaler der Woche
Arbeitsalltag Notfall: Die stillen Helden

Christoph Pletschnig erlebt Schicksale hautnah und muss in Ausnahmesituationen einen klaren Kopf bewahren. MURTAL/MURAU. Sie sind die stillen Heldinnen und Helden der Corona-Krise. Die Pflegekräfte, das medizinische Fachpersonal, die Ärzte und Rettungssanitäter. Sie haben in den letzten Wochen und Monaten Unmenschliches geleistet, waren selbst oft am Limit. Im Rahmen unseres dieswöchigen Schwerpunktthemas "Gesundheit" haben wir, stellvertretend für all diese "Superhelden", Rettungssanitäter...

  • Stmk
  • Murtal
  • Martina Bärnthaler
Auch als Designerin ist Stefanie (3. v. l.) ab und an aktiv. Sie hat unter anderem das Maxlaun-Dirndl entworfen.
1 3

Murtalerin der Woche
Sie sorgt für Strahlen

Die gebürtige Niederwölzerin Stefanie Lercher hat sich als Makeup-Artist einen Namen gemacht. NIEDERWÖLZ. Eigentlich ist Stefanie Lercher nach Graz gegangen, um zu studieren. Für Sozialpädagogik hat sie sich damals entschieden. Nach ein paar Monaten kam dann die Ernüchterung - das Studium ist nicht der richtige Weg. Stefanie fängt zu arbeiten an und bewirbt sich nebenher an der Modeschule Graz. "Ich musste Zeichnungen und Entwürfe abgeben und bin letztendlich dann zum Gespräch eingeladen...

  • Stmk
  • Murau
  • Martina Bärnthaler
Katrin Ofner ist bereit für die WM.
1 2

Murtalerin der Woche
Die WM-Festspiele können beginnen

Katrin Ofner und Ramona Siebenhofer sind bei Weltmeisterschaften im Einsatz. MURAU/MURTAL. Erstmals gehört dem Skicross-WM-Kader ein „Steirer-Trio“ an. Neben der routinierten UNSC Kobenz-Sportlerin Katrin Ofner gibt es in Idre Fjäll (Schweden) mit Sandro Siebenhofer und Robert Winkler auch zwei Debütanten. Bei Ofner grassiert im hohen Norden bereits zum siebenten Mal WM-Fieber. Viel Erfahrung Ihre Weltcupkarriere hat mit dem ersten Einsatz im Jänner 2008 ihren Ausgang genommen. Jetzt in der 14....

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Gernot Siebenhofer ist auch mit dem Rettungshubschrauber unterwegs.
2

Murtaler der Woche
Am Berg im Einsatz

Gernot Siebenhofer hat bei der Bergrettung Murau die Zügel in der Hand. MURAU. Als Gebietsleiter der Bergrettung koordiniert Gernot Siebenhofer die vier Ortsstellen im Bezirk Murau: Krakauebene (Ortsstellenleiter ist Christian Würger), Murau (OL Norbert Krapfl), St. Lambrecht (OL Viktor Pichler) und St. Peter am Kammersberg (OL sowie Gebietsleiter-Stellvertreter ist Klaus Petz). Das Gebiet verfügt insgesamt über 91 aktive Bergretter und 18 Anwärter in Ausbildung. Darunter sind sechs Ärzte und...

  • Stmk
  • Murau
  • Murtaler WOCHE
Fritz Enzinger vor der Pokalsammlung im Porsche Museum.
1 2

Murtaler der Woche
Fritz Enzinger und die Rückkehr nach Le Mans

Der Porsche-Motorsportchef über das Krisenjahr und seine Rückkehr zur Stätte des größten Triumphes. OBERWÖLZ. Sechs WM-Titel und drei Le Mans-Erfolge hat Fritz Enzinger mit Porsche von 2015 bis 2017 gefeiert. Mit seinem neuesten Projekt wird der Oberwölzer bald an die Stätte seines größten Triumphes zurückkehren. WOCHE: Sie haben zuletzt Weihnachten erstmals nicht am Lachtal verbracht - war das eine große Umstellung? Fritz Enzinger: Das möchte ich nicht gewohnt werden. Weihnachten ist für mich...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Alois Madenberger, der langjährige Betriebsratsvorsitzende der Voest-
alpine Zeltweg, hat sein Amt am 15. April an seinen Nachfolger Harald Sturb übergeben.
1 2

ZELTWEG
Schlüsselübergabe in einer Schlüsselposition

Der langjährige Arbeiterbetriebsratsvorsitzende Luis Madenberger hat sein Amt am 15. April 2020 an seinen Nachfolger Harald Sturb übergeben. Alois Madenberger zählt in der Region zu den bekanntesten und einflussreichsten Persönlichkeiten. Als Betriebsratsvorsitzender in der Voestalpine Zeltweg war er für sein gutes Augenmaß für die Bedürfnisse seiner Kolleginnen und Kollegen, aber auch für sein Verständnis gegenüber den Anliegen und Notwendigkeiten des Betriebes bekannt. Madenberger schaffte...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Garten- und Baumärkte dürfen sperren am 14. April wieder auf. Auch bellaflora in der Arena Fohnsdorf.
1

MURTAL, MURAU
Neustart für Geschäfte nach Osterfeiertagen

Ab 14. April dürfen Geschäfte bis zu 400 Quadratmetern wieder aufsperren. Unabhängig von der Größe auch Garten- und Baumärkte. Am Dienstag nach Ostern soll der Handel seine Auferstehung vom Corona-Totenbett feiern. Steigen die Infektionszahlen über die Osterfeiertage wieder an, könnte die Regierung die verkündete Lockerung der Maßnahmen aber schnell wieder zurückfahren. Jetzt ist aber einmal vorsichtiger Optimismus angesagt. Die Öffnung der Geschäfte erfolgt schrittweise unter der Bedingung,...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Die Steiermark stellt das größte Team.
2

Murtal
Ein Murtaler bei den Euro Skills

Alexander Peinhopf aus Pöls kämpft um den Heimsieg in Graz. MURTAL. Mit einem Teamseminar hat die Wirtschaftskammer die Vorbereitung auf die Berufseuropameisterschaften in Graz begonnen. Für das Heimspiel der Euro Skills stellt die Steiermark das größte Team Österreichs mit insgesamt zwölf Teilnehmern. Sie kämpfen gegen rund 650 Starter aus 30 Ländern in 45 Bewerben um Medaillen. Ein Murtaler Das Murtal ist bei den Euro Skills durch Alexander Peinhopf aus Pöls vertreten. Der 23-Jährige arbeitet...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Gerhard Gruber holte fünfmal Gold. Foto: KK
2

Höchstleistungen mit fremder Lunge

Nach einer Lungentransplantation gibt Gerhard Gruber aus St. Johann am Tauern Mut und Hoffnung. PÖLSTAL. Nicht nur die sportlichen Erfolge von Gerhard Gruber sind außergewöhnlich, auch die Umstände, die dazu führten. Der heute 58-Jährige wurde vor über 20 Jahren aus heiterem Himmel mit der Diagnose „Leukämie“ konfrontiert. Ein Jahr später wurde eine Knochenmarkstransplantation mit einer Spende seiner Schwester im AKH Wien durchgeführt. Premiere Doch damit nicht genug: „Unglücklicherweise gab es...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Erwin Grangl wurde ins Landeskommando gewählt. Foto: FF/Zeiler

Der Neue im Landeskommando

Erwin Grangl wurde zum Vize-Landesfeuerwehrkommandanten gewählt. KNITTELFELD. Die steirischen Feuerwehren haben ein neues Führungsduo: Reinhard Leichtfried aus Mariazell wurde beim Landesfeuerwehrtag in Murau zum neuen Landesfeuerwehrkommandanten und damit zum Nachfolger von Albert Kern gewählt. Spannender verlief allerdings die Wahl zu seinem Stellvertreter. Mit Josef Krenn (Leibnitz) und Erwin Grangl (Knittelfeld) standen zwei hochkarätige Vertreter zur Auswahl. Spannung Nur neun Stimmen...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Erfolgreich: Anna Taferner, Valentina Hofstätter, Theresa Steinwender, Markus Leb und Adrian Steurer. Foto: JugendInnovativ/Voglhuber
1

Schülergruppe räumt Preise ab

Anna Taferner aus Scheifling holte mit ihren Kollegen Valentina Hofstätter, Markus Leb, Theresa Steinwender und Adrian Steurer reihenweise Design-Preise. SCHEIFLING. Eine Steirerin in Kärnten - das kann ja nur gut gehen. So gut, dass sie als Teil der fünfköpfigen Diplomarbeitsgruppe dort reihenweise Preise abräumt. Die junge Scheiflingerin Anna Taferner besucht seit mittlerweile fünf Jahren die HTL Ferlach und steuert derzeit geradewegs auf die Matura zu. Der Ausbildungszweig „Industriedesign“...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Armin Höfl ist zweifacher Staatsmeister im Skibergsteigen.
1

Staatsmeister im Doppelpack

Skibergsteiger Armin Höfl krönt seine tolle Saison mit gleich zwei „Goldenen" bei den Staatsmeisterschaften. KRAKAU. Das erste Wochenende im März dieses Jahres wird Armin Höfl wohl nicht so schnell vergessen. Bei den Staatsmeisterschaften im Skibergsteigen im Rahmen des „Warscheneck extreme“, im Gebiet Wurzeralm/OÖ, holte er sich auf beeindruckende Weise sowohl im Vertical- als auch im Individual-Bewerb die Goldmedaille und wurde damit zum zweifachen Staatsmeister 2018 gekürt. Olympiasieger...

  • Stmk
  • Murtal
  • Fritz Meyer
Willi Denifl präsentiert sichtlich stolz seine Olympia-Medaille.

Bronzemedaille ins Zirbenland geholt

Der „Zuagroaste“ Willi Denifl hat 16 Jahre nach Renate Götschl für weiteres Weißkirchner Olympia-Edelmetall gesorgt. WEISSKIRCHEN. Der 22. Feber 2018 ist als Super-Medaillen-Donnerstag für Rot-Weiß-Rot in die Geschichte von Olympischen Spielen eingegangen. Anna Gasser (Gold), Michael Matt (Bronze) und als krönender Abschluss „Bronze“ für das Kombinierer-Quartett Klapfer, Seidl, Gruber und dem Weißkirchner Willi Denifl. Tageshöchstweite auf der Sprungschanze„Super“ trifft natürlich auch auf...

  • Stmk
  • Murtal
  • Murtaler WOCHE
Gernot Unterweger singt "Adjö Zigarette". Foto: Waldhuber

Der Ohrwurm zum Aufhören

Austropopper Gernot Unterweger trifft mit "Adjö Zigarette" genau den Zeitgeist. MURAU. Rauchen oder Nichtrauchen – das ist in Österreich derzeit die Frage. Für Gernot Unterweger eine ganz klare Sache: Nichtrauchen. Mit seiner neuen Produktion „Adjö Zigarette“ setzt der erfolgreiche Austro-Pop-Musiker aus der Region ein Statement für die Gesundheit an alle, die zu rauchen aufhören möchten. Mit „Adjö Zigarette“ geht es hoffentlich leichter. Der neue Song des Murauers wurde am Montag bei einem...

  • Stmk
  • Murtal
  • Murtaler WOCHE

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.