Reinhold Petz

Beiträge zum Thema Reinhold Petz

Am Sonntag, 3. Oktober laden die Bergretter der Ortstelle Aigen- Schlägl zur Gipfelmesse mit dem ehemaligen Abt Martin Felhofer auf den Plöckenstein.

Bergrettung Aigen-Schlägl
Gipfelmesse am Plöckenstein mit Martin Felhofer

Am Sonntag, 3. Oktober laden die Bergretter der Ortstelle Aigen-Schlägl um 12 Uhr zur Gipfelmesse mit dem ehemaligen Abt Martin Felhofer auf den Plöckenstein. SCHWARZENBERG, AIGEN-SCHLÄGL. Ab 8.30 Uhr gibt es dazu einen Shuttlebusse ab der Talstation der Schwarzenbergbahn bis zum Hufberg. Von dort kann der Plöckenstein in 20 Gehminuten leicht erreicht werden. Er ist mit 1.379 Metern der höchste Berg Oberösterreichs nördlich der Donau. Um 12 Uhr feiert Martin Fellhofer mit den Bergbegeisterten...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Im Rahmen einer Übung wurde die Bergrettúng Aigen-Schlägl zu einer Bergung eines verunglückten Paragleiters auf den Kühstein gerufen.
49

Aigen-Schlägl
Bergretter bargen Paragleiter bei spannender Übung

Im Rahmen einer Übung wurde die Bergrettung Aigen-Schlägl zu einer Bergung eines verunglückten Paragleiters auf den Kühstein gerufen. Noch während der Anfahrt mit dem Bergefahrzeug Aurora ging ein zweiter Notruf ein. AIGEN-SCHLÄGL, BEZIRK. Unter dem Alpinnotruf 140 wird die Bergrettung Aigen-Schlägl zu einem Einsatz nach Peilstein gerufen. Die Alamierung lautete: Paragleiter nach Notlandung in Nähe des Kühsteins an Baum verfangen. Die Endzufahrt zur Unfallstelle ist nur über einen unwegsamen...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Paul Michael Resch, Katharina Jung  und Lina Weidinger bei der Arbeit in der "PTS Medienwerkstatt" in der Polytechnischen Schule Aigen-Schlägl.
11

Wirtschaft und Schule
Poly Aigen-Schlägl goes Marketing

Mit der „PTS Medienwerkstatt“ setzt die Polytechnische Schule Aigen-Schlägl einen weiteren zukunftsorientierten Schwerpunkt im Fachbereich Handel und Büro. Erster Kooperationspartner ist die „Haarschneiderei Hackl“. AIGEN-SCHLÄGL. Die Nachfrage nach Lehrlingen, die Social-Media-Kanäle selbstständig betreuen können, steigt zunehmend. Zahlreiche Firmen werben gezielt auf Instagram, Facebook & Co. "Für die regelmäßige Betreuung fehlen oft die Zeit und das geschulte Personal“, weiß Direktor...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Der Ortstellenleiter der Bergrettung Aigen-Schlägl, Reinhold Petz, auf Demonstrationsfahrt mit dem neuen Einsatz- und Bergefahrzeug Aurora.
12

Bergrettung Aigen-Schlägl
Modernes Amphibienfahrzeug für das Gelände

Aurora – so heißt das neue Einsatzfahrzeug, das der Bergrettung Aigen-Schlägl ab sofort für Einsätze zur Verfügung steht. Es wird erstmalig in Österreich eingesetzt. AIGEN-SCHLÄGL, BEZIRK (hed). Reinhold Petz, Ortstellenleiter der Bergrettung Aigen-Schlägl, erinnert sich an einen Wintereinsatz bei den Teufelsschüsseln in Oberschwarzenberg: "Am Parkplatz war es noch schneefrei. Je höher die Einsatzkräfte hinaufstiegen, desto dichter wurde das Schneetreiben. Kurz vor der Bergestelle mussten wir...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Tobias, Philip und Timo Pichler von der önj Unterkagerer haben schon rechtzeitig im Herbst mit der Winterfütterung in ihrem Garten in Kasten begonnen.
8

Gelebter Naturschutz
Winterfütterung für Vögel notwendig

Pflegefreundliche Gärten sind eine Ursache, warum heimischen Vögel vermehrt auf Winterfütterung angewiesen sind. Tipps dazu geben der Vogelkundler Reinhold Petz und Birdlife. AIGEN-SCHLÄGL, BEZIRK (hed). „Da Gärten und Grünräume immer steriler und `'pflegefreundlicher' werden, sind unsere Singvögel zunehmend von der Fütterung abhängig“, erklärt Reinhold Petz, Leiter der vogelkundlichen Station Aigen-Schlägl. „Beeren von Schlehen, Sanddorn und Heckenrosen wären eine wichtige Nahrungsquelle für...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Nach 14 Tagen „Reha-Aufenthalt“ in der Pflegevoliere mit eigenem „Schwimmbereich“ war der geschwächte Haubentaucher  wieder so fit, dass er in die Natur zurückgesetzt werden konnte.
3

Gelebter Naturschutz
Vogelrettung mit Happy End

Der Vogelkundler Reinhold Petz päppelte einen geschwächten Haubentaucher wieder auf und setzte ihn im Neusiedlersee aus. Von dort konnte er seine Reise in den Süden fortsetzen. AIGEN-SCHLÄGL, SCHWARZENBERG (hed). Eine aufmerksame Spaziergängerin fand einen jungen, erschöpften Haubentaucher im Freibadgelände in Schwarzenberg und brachte ihn zur Vogelberingungsstation, zum Vogelkundler Reinhold Petz nach Aigen-Schlägl. Petz vermutet, dass der junge Haubentaucher, erschöpft vom längeren Flug bei...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Heinz Peherstorfer (PTS Neufelden), Reinhold Petz (PTS Aigen-Schlägl) und Hans-Peter Indra (PTS Rohrbach).
6

Direktoren im Gespräch
"Poly ist kein vergeudetes Jahr"

Die Polytechnische Schule bietet ideale Voraussetzungen für angehende Lehrlinge, um sich bestmöglich auf das Berufsleben vorzubereiten. BEZIRK ROHRBACH. Die Direktoren der Polytechnischen Schulen (PTS) des Bezirks sind sich sicher, dass der Besuch dieser Schule keine vergeudete Zeit ist. "Die PTS ist ein sehr moderner Schultyp. Das alte Image hat sich schon lange überholt – es kann mit dem früheren keinesfalls mehr verglichen werden", betont Reinhold Petz, Direktor der PTS Aigen-Schlägl. In...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Gute Sicherung und Kontrolle ist Grundsatz Nummer eins
18

Bergrettung Aigen-Schlägl
Bergrettung übte in Nebelberg

NEBELBERG. Zu einer Übung rückte am Freitag, 20. September 2019 die Bergrettung Aigen-Schlägl mit neun Mann aus. Es wurde angenommen, dass sich ein motorisierter Paragleiter in der Krone einer vierzig Meter hohen Fichte verfangen hatte und verletzt war. Ziel der Übung war eine sogenannte "Baumbergung mit Seil", also die Bergung eines Verunglückten ohne große technische Geräte, wie z.B. eine Feuerwehrdrehleiter. Diese Art der Bergung ist vor allem in schwer zugänglichem Gelände von großer...

  • Rohrbach
  • Carmen Wurm
1 5

Vogelexperte
Kleiner Falke wird in Aigen-Schlägl liebevoll aufgepäppelt

Ein junger Turmfalke wurde zur Pflege übernommen. Vor dem Zurücksetzen in die Natur wird der Vogel beringt. AIGEN-SCHLÄGL (alho). Einen Turmfalken aus Sarleinsbach, im Alter von knapp zwei Wochen, hat Reinhold Petz zur Pflege übernommen. Der inzwischen 19 Tage junge Vogel besitzt nach wie vor noch Flaumfedern – ein Zeichen seiner Flugunfähigkeit. Da Petz für seine Vorliebe, Vögel zu pflegen und sich um diese zu kümmern, bekannt ist, wurde er von Tierarzt Andreas Jerzö aus Neufelden nach einer...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Roswitha Diaz Winter ( 3. l. hinten) mit ihren Schülerinnen im Fachbereich Handel & Büro beim Bepfalanzen des Poly-Käfers.
2

Permakultur
Der „Poly-Käfer“ trägt Früchte

Ein VW Käfer wurde von Schülern der Polytechnischen Schule Aigen-Schlägl mit neuem Lack versehen und zu einem Gewächshaus umfunktioniert –ein Beitrag zur Landesgartenschau „Bio.Garten.Eden“. AIGEN-SCHLÄGL (hed). „Als erste und einzige Ökolog-Poly-Schule sind wir stets um Nachhaltigkeit und achtsamen Umgang mit Ressourcen bemüht“, berichtet Direktor Reinhold Petz und ergänzt: „So wurde einem alten VW Käfer im Vorjahr von Schülern des Fachbereiches Metalltechnik ein neues Outfit verpasst. Als...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
<f>Als Siegerin</f> beim Flesserl-Flechten bei der Eröffnung der Schau ging Bürgermeisterin Elisabeth Höfler (2. v. l.) hervor.
1 53

Landesgartenschau 2019
"Bio.Garten.Eden" wurde eröffnet: Ein Naturerlebnis für alle Sinne

Die 7. OÖ. Landesgartenschau in Aigen-Schlägl lädt zum Genießen, Entdecken und Entschleunigen ein.  AIGEN-SCHLÄGL (hed). “Es ist das Biozertifikat, das europaweit für eine Gartenschau einzigartig ist, das sie von bisherigen unterscheidet", sagt Landeshauptmann Thomas Stelzer. Auch das dahinter steckende Konzept sei besonders. „Die Landesgartenschau ist ein Aushängeschild für unser Bundesland“, so Stelzer bei der Eröffnung vergangene Woche. Er erwarte sich an den insgesamt 150 Ausstellungstagen...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Die Feldlerche ist vom Aussterben bedroht.
2 2 3

Vögel- und Insektensterben
Ein Himmel ohne trällernde Lerchen

Vogel- und Insektensterben gehen Hand in Hand. Das bestätigt Vogelexperte Reinhold Petz.  BEZIRK (hed). Ältere Menschen kennen es noch: das Trillern der Lerche im Steilflug. Dieses Geräusch sucht man heutzutage vergeblich. „Der Gesang der Feldlerche ist regelrecht verstummt“, warnt Gábor Wichmann, Geschäftsführer der Vogelschutzorganisation "BirdLife Österreich". Dort verzeichnet man einen Rückgang der Feldlerchen von 48 Prozent innerhalb der letzten 20 Jahre. Dies bedeutet eine Halbierung des...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Interessiert lauschen die Kinder den Ausführungen von Reinhold Petz.
2 5

Von Vögeln mit Rucksack und Sender

Die Vogelwelt des Böhmerwaldes kann man im „Vogelmuseum“ mit Reinhold Petz entdecken. AIGEN-SCHLÄGL/ AUBERG (hed). Neun junge Naturfreunde der Kindergruppe der önj Unterkagerer. Gespannt blicken die jungen Naturschützer in die Vitrinen am Eingang. „Diese Vögel stammen aus einer älteren Sammlung von Mönchen im Stift Schlägl“, erklärt Reinhold Petz, Ornithologe und Leiter der vogelkundlichen Station Aigen-Schlägl. “Das hier ist Adalbert Stifter (zeigt auf ein Bild) beim Eingang. „Ein heimischer...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Die Familie Heinzl-Zöchbauer jeweils mit einem Jungfalken und Bergretter Alois Reischl (Mitte) und  Reinhold Petz (r).
2 6 5

Bergrettung rettet Falken

Hofkirchner Familie leitet spektakuläre Rettungsaktion für zwei junge Turmfalken ein. AIGEN-SCHLÄGL, HOFKIRCHEN, NEUFELDEN (hed). Zu einem spektakulären Tierrettungseinsatz wurde die Bergrettung Aigen-Schlägl von der Kleintierordination Jerzö nach Hofkirchen gerufen. Zur Vorgeschichte: Sturm und Regen beschädigten den Horst eines Turmfalkenpaares auf einer 25 Meter hohen Tanne so sehr, sodass zwei Jungvögel abstürzten. Anwohner bemerkten Vögel Die aufmerksamen Anwohner im Hause Heinzl-Zöchbauer...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Installation eines Bienenhotels mit Direktor Reinhold Petz, Bürgermeisterin Elisabeth Höfler, den sieben Fachbereichssprechern, Oberförster Hubert Katzlinger und der  Obfrau des Umweltausschusses Ursula Katzlinger.
1

Ökolog-Poly baut Bienenhotels

Zwei Hotels wurden auf „Blühwiesen“ in der Gemeinde installiert, zwei weitere sind geplant. AIGEN-SCHLÄGL (hed). „Wildbienen tragen einen wichtigen Anteil zur Bestäubung der Obstbäume, Sträucher und Blütenpflanzen bei. Sie sind Teil des ökologischen Gleichgewichtes und benötigen "Wohnmöglichkeiten" mit drei bis zehn Millimeter Durchmesser und unterschiedlichen Materialien“, weiß der Biologe Reinhold Petz. Unter fachkundiger Anleitung durch Oberförster Hubert Katzlinger, fertigten Schüler der...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Die Schüler vor der Tower Bridgevor der Towerbridge Organisator Kurt Hartl (Bild Mitte mit Hut) und Englisch-,  sowie Dir. Reinhold Lehrerin Tanja Stadlbauer Petz (r).
4

PTS Aigen -Schlägl in England

Eine Woche erforschten 22 Schüler die Sprache, Kultur und Wirtschaft Großbritanniens. Aigen-Schlägl (hed). Eine interessante, abwechslungsreiche Woche verbrachten 33 Schülerinnen und Schüler der PTS Aigen-Schlägl mit ihren Lehrern in Eastbourne, an der Südküste Englands. Neben den berühmten Sehenswürdigkeiten von London erkundeten sie auch die Südküste Englands. Das typische englische Barbecue (grillen) am Strand durfte genauso wenig fehlen wie der Besuch des Shards, das derzeit höchste Gebäude...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Reinhold Petz ist Ornithologe. Er kennt die Vogelwelt.

Vogelmuseum in Aigen-Schlägl

Die Vogelwelt des Böhmerwaldes, Vogelmuseum, Öffnungszeiten: Sa. und So., 15:00–17:00 Uhr, für Gruppen nach tel. Terminvereinbarung auch Führungen möglich Wann: 30.09.2017 ganztags Wo: Kulturhaus, Aigen-Schlägl auf Karte anzeigen

  • Rohrbach
  • Lisa Lindorfer
Die Mönchsgrasmücken wurden mit „Geolokatoren , dass sind `kleine Rucksäcke` unter 0,5 Gramm schwer. Sie zeichnen die jeweilige Tageslänge auf und  so Auskunft, wo sich der Vogel wann aufgehalten hat.
5 5

Vögel mit „Rucksack“ unterwegs

Reinhold Petz beteiligt sich an einem Forschungsprojekt über Zugrouten von Mönchsgrasmücken. AIGEN-SCHLÄGL (hed). „Die Mönchsgrasmücke zeigt in Österreich ein abweichendes Zugbild in die Winterquartiere“, erklärt der Ornithologe Reinhold Petz. Im Gegensatz zu anderen Arten, die für den Zug in ihre Winterquartiere entweder eine Südwest- oder Südostrichtung wählen, wandern in Österreich brütende Mönchsgrasmücken in alle Richtungen bis auf Nordost ab und haben unterschiedliche...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Letzte Vorurteile werden beim Workshop  mit dem Filmvermittlungsprojekt des „KimiK - Kino mit Klasse" abgebaut.
1 8

Projekt: Gemeinsam-Poly international

Gemeinsam mit zwölf Asylwerbern aus Somalia und Ghana organisierte die PTS Aigen-Schlägl Aktionstage. AIGEN-SCHLÄGL(hed). „In Aigen-Schlägl wohnen seit 2015 rund 23 Afrikaner und Tschetschenen, die auf ihr Asylverfahren warten. Dies uns motiviert, letzten April zwei Aktionstage zu organisieren, um sich kennenzulernen und über die eigenen Kulturen auszutaucshen", erzählt Direktor Reinhold Petz. Zwölf Asylwerber waren der Einladung gefolgt. "Unsere Schüler bereiteten mit ihnen im Vorfeld,...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder

Vortrag

Die Vogelwelt unserer Heimat mit Reinhold Petz, Eintritt: freiwillige Spende Mehr Infos: www.meinbezirk.at/vogelwelt-unserer-heimat Wann: 27.09.2016 19:30:00 Wo: Pfarrheim St. Josef, Traberg auf Karte anzeigen

  • Rohrbach
  • Bezirksrundschau Rohrbach
Reinhold Petz ist Ornithologe. Er kennt die Vogelwelt.
1

Die Vogelwelt unserer Heimat

TRABERG. Die Vogelwelt unserer Heimat – Interessantes und Neues, diesen Vortrag gibt es am Dienstag, 27. September in Traberg. Referent ist Ornithologe Reinhold Petz. Er ist Leiter des Vogelmuseums in Aigen/Schlägl und Direktor der Polytechnischen Schule. Er spricht über neue Beobachtungen und Erkenntnisse in der heimischen Vogelwelt, über die Arbeit in der Vogelstation (Methoden der Beringung, Arbeit mit Pfleglingen und verletzten Vögeln), das Thema Winterfütterung und freiwillge Spenden....

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Im Granit-Workshop lernen die Polyschüler, wie man Stein bearbeitet.
1 4

Poly Aigen-Schlägl gibt Rüstzeug für das Berufsleben

AIGEN-SCHLÄGL. Die Schüler werden in der Ökolog-Polytechnischen Schule Mitarbeiter genannt. "Unser Ziel ist es, sie perfekt auf den Berufsalltag vorzubereiten", sagt Direktor Reinhold Petz. Sechs Fachbereiche, Bau-Holz, Metall, Elektro-Mechatronik, Dienstleistung, Tourismus und Handel-Büro, werden angeboten. Bewerbungstraining Dafür wird in der Schule eine gute Mischung aus Theorie und Praxis geboten. Heuer gibt es ein spezielles Bewerbungstraining. "Den Schwerpunkt legen wir auch darauf, dass...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
3 4

„Vogeldoktor“ ist aktiv

Vogelkundler Reinhold Petz pflegte drei verletzte Raubvögel in den letzten zwei Wochen gesund. AIGEN-SCHLÄGL, BEZIRK (hed). Nach Kollision mit einem Bus zwischen Ulrichsberg und Klaffer zog sich ein Mäusebussard eine Gehirnerschütterung zu. Das verletzte Tier wurde dem Ulrichsberger Tierarzt Friedrich Riesinger zur Erstbehandlung übergeben. Zur weiteren Pflege übergab Riesinger den Vogel an den Ornithologen Reinhold Petz. „Der Vogel war beim Sehen beeinträchtigt und dadurch auch flugunfähig“,...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
2

Schulfeier für die "Lehrerin fürs Leben": Roswitha Diaz Winter

AIGEN - SCHLÄGL (hed). Ihre "Lehrerin fürs Leben"-Bezirkssiegerin Roswitha Diaz Winter feierten die Lehrerinnen, Schüler und Mitarbeiter des Ökolog-Poly Aigen Schlägl bei einer spontanen Schulfeier. Mit dabei auch die Bürgermeisterin der Marktgemeinde Aigen-Schlägl, Elisabeth Höfler. "Roswitha bekam von uns das absolut abgasfreie Poly-Öko-schaf „Mala“. Es zeichnet sich durch die Indoor- (Birkenräder auf Holzkonstruktion) und Outdoor-edition (höhenverstellbare Erdspieße für die Verankerung im...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.