ringhofer

Beiträge zum Thema ringhofer

Nach einer mehrwöchigen Pause geht Ringhofer weiter
Ringhofer startet wieder

Nach mehreren Wochen Pause ist der Maria Enzersdorfer Adi Ringhofer wieder am Jakobsweg. "Die Pause hat gut getan. Einerseits konnte ich viel Privates erledigen - andererseits wurde ich geimpft, da mein Genesungsdekret abgelaufen ist." Ringhofer beginnt im französischen Le Puy, die Stadt wo er seinen Jakobsweg unterbrechen musste. "Den Gottesdienst, möchte ich dort unbedingt mitfeiern - er soll sehr schön sein." Geplant hat Ringhofer jedoch nur mehr vor dem Winter vom spanischen Pamplona nach...

  • Mödling
  • Martina Cejka
Ländliche Idylle in Frankreich erwartete Ringhofer
1 1 2

Halbzeit geschafft, Ringhofer pausiert in Maria Enzersdorf
Auf dem Jakobsweg, Teil 5

Der Maria Enzersdorfer Adi Ringhofer hat das 1.500 km entfernte Le Puy in Frankreich erreicht. Ringhofer: „Nun kehre ich für einige Wochen zurück, da mein Corona-Genesungsdekret abgelaufen ist. Auch möchte ich mich impfen lassen, das dauert seine Zeit.“ Aus sozialer Verantwortung heraus macht das Ringhofer, denn auf seinem Weg wurde er noch nie danach gefragt. „Da die meisten Pilger ohnehin nur Teilstrecken gehen, habe ich kein Problem damit für ein paar Tage nach Hause zu kommen,“ so der...

  • Mödling
  • Martina Cejka
5

Auf dem Jakobsweg, Teil 4

Nach rund 800 Kilometer befindet sich der Brunner Adi Ringhofer an der Schweizer Grenze. Mit dem Problem der Herbergssuche sieht er sich jedoch weiterhin konfrontiert. „Viele Quartiere, die in den Führern aufgelistet sind, haben geschlossen. Alleine in Feldkirch bin ich über eine Stunde herumgelaufen bis ich eine Unterkunft um 110 Euro pro Nacht fand.“ Selbst das Hospiz am Arlberg habe derzeit aufgrund einer Neuübernahme noch geschlossen. Aber nicht nur negative Erlebnisse begleiten Ringhofer....

  • Mödling
  • Martina Cejka
v.l.n.r.: McDonald’s Franchisenehmer Rudolf Ringhofer mit seinem Franchise-Kollegen Walter Jarz

Lokales
Kärntner Filialen mit neuem Franchisenehmer!

Walter Jarz, ehemaliger Franchisenehmer, geht in den Ruhestand und übergibt Rudolf Ringhofer sieben seiner McDonalds Restaurants in Klagenfurt, Völkermarkt, St. Veit an der Glan und Wolfsberg. KÄRNTEN/KLAGENFURT. Mit der Standortübergabe stehen sieben der zwölf Restaurant ab den 1. August unter der Führung des Steirers Rudolf Ringhofer. Durch seine achtjährige Tätigkeit bei Pago International in Klagenfurt konnte der Unternehmer in der Vergangenheit eine besonderen Beziehung zum südlichsten...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Bleyer
Entlang der Saalach führte der Weg Ringhofer
2

Auf dem Jakobsweg, Teil 3

Auf seinem Jakobsweg bei Wörgl befindet sich der Maria Enzersdorfer Adi Ringhofer. „Der Weg zwischen St. Johann und Söll war bisher die schönste Strecke mit gewaltigen landschaftlichen Eindrücken,“ so der Pilger. Gesundheitlich geht es ihm mittlerweile wieder besser, nachdem er eine Entzündung in den Beinen hatte und seine Knie stark spürte. „Dafür machen weder meine Muskel noch Hüften Probleme und das obwohl es ständig bergauf und bergab geht. Ebenso habe ich dank meiner Ahornsalbe noch keine...

  • Mödling
  • Martina Cejka
Ringhofer pilgert gerne am Weg neben der Donau
5

Auf dem Jakobsweg, Teil 2

Rund 260 Kilometer ist Adi Ringhofer in den ersten zwei Wochen seiner Pilgerreise gegangen. Zu Redsktionsschluss befindet er sich in der Nähe von Frankenmarkt in Oberösterreich.  "Bis St. Pölten bin ich mit dem Zug immer nach Hause gefahren, habe dort auch geschlafen, da ich ein wenig der Kosten einsparen wollte." Auch sonst zeigt sich Ringhofer unkonventionell, hält  sich nicht strikt an den Pilgerweg. "Einerseits finde ich nicht immer die genannten Abzweigungen, andererseits gefällt es mir...

  • Mödling
  • Martina Cejka

Auf dem Jakobsweg

Mit 23. Mai, dem Pfingstsonntag beginnt der Gastronom Adi Ringhofer, seinen rund 3.000 km langen Pilgerweg. „Mein Weg führt mich über das kleine deutsche Eck nach Vorarlberg, Schweiz, Frankreich bis nach Santiago di Compostela in Spanien.“ Für den Jakobsweg begann er sich 2002 zu interessieren, als er ein spannendes Buch von Paulo Coelho „Auf dem Jakobsweg“ las. „Wirklich den Entschluss diesen zu gehen, fasste ich vor genau drei Jahren, als meine Krebsoperation gut verlief.“ Da der Rentner...

  • Mödling
  • Martina Cejka
Andrea Maranitsch (links) und Lidwina Zsifkovits bieten in Stinatz Brot und Gebäck der Pinkafelder Bio-Bäckerei Ringhofer an.
3

Eröffnung
Neues Verkaufslokal für Brot, Gebäck und Süßes in Stinatz

Durch die früheren Räumlichkeiten der Trafik in der Stinatzer Hauptstraße weht jetzt der Duft von frisch gebackenem Brot. Andrea Maranitsch hat ein Verkaufslokal eröffnet, das von der Pinkafelder Bio-Bäckerei Ringhofer mit Brot, Gebäck und süßem Plundergebäck beliefert wird. Außerdem gibt es hier Weine, Marmeladen, Wildprodukte, Öle, Essig, Nudeln und andere Grundnahrungsmittel zu kaufen. "Eine Besonderheit für das Südburgenland ist die frische Ziegen- und Kuhmilch" ergänzt Maranitsch, die auch...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits

Aus Holzfertigteilen wurde Hotel zusammengesetzt

BEZIRK NEUNKIRCHEN.Beim Molzbachhof-Hotel galt es die exakte Planung und Montage zu beachten. "Da alle Holzfertigteile in Sichtqualität ausgeführt wurden. Übrigens wurden die Fertigteile von der Firma Thoma in Goldegg gefertigt; das spezielle dabei ist, dass dabei das Holz in der richtigen Mondphase geschlägert wird und kein Leim oder sonstige Chemie zur Anwendung kommt", skizziert Johann Ringhofer von Holzbau Ringhofer: „Es werden bei diesem Projekt sowohl moderne Fertigungsmaschinen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Zahlreiche Ehrengäste gratulierten Reinhard Ringhofer und seiner Frau zur gelungenen Neugestaltung seines Ausstellungsraumes in Friedberg.

Neuer Ausstellungsraum eröffnet

Reinhard Ringhofer eröffnete feierlich seinen neuen Ausstellungsraum am Friedberger Hauptplatz. Unter dem Motto "Design zum Leben" startete Reinhard Ringhofer bereits im Jahr 2000 sein erfolgreiches Unternehmen. Seine Philosophie "Einrichtungskonzepte entwickeln, die gezielt auf die ganz persönlichen Bedürfnisse des Kunden abgestimmt sind" ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Mit dem neugestalteten Ausstellungsraum in Friedberg ist es Inhaber Reinhard Ringhofer möglich, auch seinen Kunden...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • WOCHE Hartberg
2 2

Lions Club Eisenstadt spendet 2000 € für die Haydnkirche

Die Haydnkirche mit dem Kalvarienberg ist eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten des Burgenlandes. Wassereintritte haben große Schäden im Mauerwerk verursacht und gefährden die Bausubstanz. Seitens der Propstei- und Stadtpfarre Eisenstadt-Oberberg wurde ein Masterplan für die Sanierung ausgearbeitet, der kurz-, mittel- und längerfristige Maßnahmen bis zum Jahre 2020 vorsieht. Hierfür sind insgesamt 1,200.000 EURO erforderlich, welche zum Teil über Spenden aufgebracht werden sollen. Der Lions...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gerhard Spatzierer
Gernot Pilz und "Werkstätten Schladming"-Leiter Hannes Gruber an der E-Tankstelle an der Bahnhofstraße 63.

Umsonst Tanken mit Sinn

Wer die E-Tankstellen bei "Ringhofer E-Sys-teme" in Schladming nutzt, kann für einen guten Zweck spenden. Ein Traum, den wahrscheinlich schon jeder Autofahrer einmal hatte. Bei Ringhofer Energiesysteme ist dies für Elektromobil-Fahrer seit zwei Jahren Realität. An der hauseigenen ökostromgespeisten Elektro-Tankstelle am Firmengelände in Schladming wird Strom gratis bereitgestellt. Die Ladestationen sind für Elektromobile jeglicher Art geeignet. Von Fahrrädern über Typ 2 E-Mobile bis zum Tesla –...

  • Stmk
  • Liezen
  • Markus Weilbuchner

Feuerwehr Heiligenkreuz sagt zum Abschied Danke

HEILIGENKREUZ. Da der Bürgermeister von Heiligenkreuz, Johann Ringhofer, sein Amt mit Ende 2013 zurücklegte, überreichte Ihm die Mannschaft der Feuerwehr Heiligenkreuz beim Feuerwehball 2014 ein Abschiedsgeschenk und sprach Ihm für die jahrelange hervorragende Zusammenarbeit den besten Dank aus.

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Motocross Saisonfinale bei Kaiserwetter

GROßHÖFLEIN. Unter perfekten Wetterbedingungen ging die letzte Runde der Motocross-ÖM 2013 in Großhöflein über die Bühne, wo die Zuseher mit vier Rennklassen auf dem Programm ein tolles Programm erwartete. Dreikampf um Podest Lokalmathador Philipp Ringhofer konnte sich beim Saisonfinale gut in Szene setzen und landete auf den Plätzen zwei und drei. In beiden Durchgängen gab es einen harten Kampf ums Podium zwischen dem bereits als Staatsmeister feststehenden Günter Schmidlinger, Ringhofer und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Karl Ringhofer

Karl Ringhofer

Skybox Karl Ringhofer ist seit mehr als 40 jahren Obmann der Marktmusikkapelle Grafendorf Wo: Gemeindeamt , Grafendorf bei Hartberg auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Das Siegertrio bei den Herren. V. l.: Jürgen Kropf (Rang zwei), Sieger Andreas Ringhofer und Manfred Heit (Rang drei).     Foto Meyer

Teilnehmerrekord beim 9. Holzstraßenlauf

Karin Freitag und Andreas Ringhofer triumphierten, Lokalmatadore landeten wieder im Spitzenfeld. Am Samstagnachmittag waren wieder viele Hundert Besucher auf den Beinen, um beim 9. Holzstraßenlauf in St. Peter am Kammersberg die vielen Hobbyläufer anzufeuern. Für die beiden Hauptorganisatoren Karl Fussi und Alfred Staber war es schon Tage zuvor keine Frage: Mit 1.027 Teilnehmern gab es eine neue Rekordbeteiligung. Der Holzstraßenlauf, vor 9 Jahren "geboren", zählt zu den beliebtesten...

  • Stmk
  • Murau
  • Steiermark WOCHE

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.