Alles zum Thema Schutzanzug

Beiträge zum Thema Schutzanzug

Lokales
Wegen Qualitätsmängel werden KleenGuard Schutzanzüge und -hosen zurückgerufen.

Produktrückruf: KleenGuard Schutzanzüge und -hosen

Qualitätsmängel bei KleenGuard Schutzanzügen und -hosen. ÖSTERREICH. Wegen nicht näher definierten Qulitätsmängel werden folgende Produkte von KleenGuard mit folgenden Produktnummern zurückgerufen: KleenGuard* A80 Schutzanzüge gegen Chemikalienpermeation und Hochdruckstrahlen 0965107009652070096530700965407009655070 Kleenguard* A50 Schutzhosen 9950309951030995203099530309954030 Betroffene Produkte können bei Kimberly-Clark Professional zurückgegeben werden. ...

  • 08.03.18
  • 1
Lokales
Hilfe von zwei Mann ist notwendig, um die Anzüge anlegen zu können.
14 Bilder

Übung zum Umgang mit gefährlichen Stoffen

OTTENSHEIM. Kürzlich fand die Atemschutz- und FMD-Übung der Freiwilligen Feuerwehr im Abschnitt Ottensheim statt. Die Kernthemen der Übung waren das Arbeiten in Vollschutzanzügen und die Dekontamination nach dem Einsatz. Das Werksgelände der Firma Zellinger in Gerling bot dafür ideale Voraussetzungen. Hauptamtswalter Gerhard Schietz hatte mit seinem Team verschiedene Stationen für die Teilnehmer vorbereitet. Nach einer theoretischen Einführung legten jeweils zwei Atemschutztrupps...

  • 20.04.16
Lokales
2 Bilder

Florianis der Region bei CSA-Schulung

REGION PURKERSDORF (red). Am 25. Oktober 2014 wurde am Gelände der Feuerwehr Purkersdorf eine Schulung für CSA (Chemische Stoffe Anzug) Träger des Feuerwehrabschnittes Purkersdorf abgehalten. 9 Mitglieder von Feuerwehren des Abschnittes Purkersdorf (FW Purkersdorf 4, FW Gablitz 2, FW Wolfsgraben 2, FW Irenental 1) nahmen daran teil. Neben Theorie kam auch die Praxis nicht zu kurz: in 3 Durchgängen wurden ihre Fähigkeiten in den Disziplinen Schlauchrollen, Tragen von schweren Gegenständen,...

  • 04.11.14
Lokales

Wespeneinsatz

Zwei FF-Kameraden der FF-Großmeiseldorf rückten mit Schutzanzügen zu einem Wespeneinsatz bei einer Straßenlaterne in die Kirchengasse vor der alten Schule aus. Das Wespennetz wurde mit einem Insektizid besprüht und vorsichtig entfernt. Nach 30 Minuten konnte die Aufgabe mit Bravour gemeistert werden.

  • 30.08.13
Freizeit
Bad Gasteins Ortsfeuerwehrkommandant Andreas Katstaller schlüpft in die schützende Ausrüstung.
2 Bilder

Wespenlast bleibt akut

Zwischen zwei und drei Mal täglich rückt die Feuerwehr B'hofen zu Wespennestern aus. Wer kennt es nicht? Da sitzt man gemütlich beim Picknick und will in das mitgebrachte Brot beißen, vom Fruchtsaft trinken oder das Fleisch vom Grill nehmen, da hört man schon das lästige, oft mehrstimmige Summen. Die Wespen sind dieses Jahr einfach überall. Wer glaubt, es sich nur einzubilden, dass die gelb-schwarzen Tiere heuer in besonders großer Zahl auftreten, der irrt. Bischofshofens...

  • 06.09.11
Lokales

Drei neue Schutzanzüge für die Feuerwehr Schrems

Am 15.06.2011 wurden der Freiwilligen Feuerwehr Schrems von der Firma Eaton drei neue Schutzanzüge der Schutzstufe 3 (gasdicht) übergeben. Diese Anzüge werden für den Schadstoffeinsatz verwendet. Dieser Anlass wurde auch genutzt um 3 Vertreter der Firma Eaton besonders zu ehren. Plant Manager Dipl.-Ing. Hans-Jürgen Kolar, Manager Human Resources Helga Mayer und Lead Analyst EHS Norbert Lindner wurden jeweils eine Florianiplakette verliehen. Dies ist die höchste Auszeichnung die einer...

  • 20.06.11