Sommerbergbahn

Beiträge zum Thema Sommerbergbahn

 Zu den "Besten Österreichischen Sommer-Bergbahnen" gehören auch 14 Seilbahnen in Salzburg – auch der Geisterberg in St. Johann.
Aktion 4

Seilbahnwirtschaft
Seilbahn-Sommer soll die Saison aufbessern

Die Salzburger Seilbahnen sind für die Sommersaison vorbereitet. Corona-Richtlinien begleiten den Betrieb. Vor allem die reduzierte Belegung stößt auf Unverständnis.  SALZBURG. Wer heuer im Sommer mit den Seilbahnen auf den Berg will, muss Corona-Richtlinien einhalten. "Im Sommer 2020 gab es diese noch nicht, obwohl die heurige Ausgangslage eine bessere ist", sagt Erich Egger, Obmann der Fachgruppe Salzburger Seilbahnen in der Wirtschaftskammer und Vorstand der Schmittenhöhebahn. Die Maßnahmen...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Markbachjochbahn Wildschönau
6

Es geht los.........
Markbachjochbahn/Wildschönau startet als 1. Bahn Tirols bereits am 08. Mai in die Sommersaison 2021

Nach einem etwas anderen, aber doch langem Winter im Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau, startet die Markbachjochbahn in Niederau bereits am 08. Mai in die Sommersaison. Das Markbachjoch ist ein Begegnungsberg. Auf ihm treffen sich Paragleiter, Mountainbiker, Trailrunner, Wanderer und Spaziergänger, um das herrliche Panorama und die Freizeitmöglichkeiten zu genießen. Für Biker, ob mit oder ohne Strom, führen vier Routen auf das Joch und sie lassen sich beliebig ausweiten. Wegen der guten Thermik...

  • Tirol
  • Kufstein
  • T. L. Wildschönau
Carina Röder (Marketing), Klaus Hofstätter (Geschäftsführer), Anton Schwab (Betriebsleitung) und Robert Speer (Sommer-Koordinator) freuen sich über die verliehene Auszeichnung „Beste Österreichische Sommer-Bergbahn“.

Hauser Kaibling ist "beste Österreichische Sommer-Bergbahn"

Das einmalige Angebot und die Erfüllung von 160 Kriterien kürten den steirischen Erlebnisberg Hauser Kaibling zu einer der „Besten Österreichischen Sommer-Bergbahnen“ in der Kategorie Familie. Wo ist für kleine Besucher besonders viel geboten? Welche Attraktionen begeistern Jung und Alt? Und wie lässt sich der Bergsommer in Österreich wertvoll beleben? Diese und noch viele weitere Fragen stellte sich der Fachverband der Seilbahnen der Wirtschaftskammer Österreich. Anhand eines anspruchsvollen...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Kärntens Sommerbergbahnen haben sich auf Flow Trails spezialisiert und bauen ihre Angebote für Biker weiter aus.

Flow Trails in Kärnten
Sommerbergbahnen starten mit neuen Angeboten für Biker

Kärntens Sommerbergbahnen haben sich auf Flow Trails spezialisiert und bauen die Angebote für Biker weiter aus. KÄRNTEN. Bei Mountainbikern werden Flow Trails, also spezielle Abfahrten mit unterschiedlichen Längen und Schwierigkeiten, immer beliebter. Einige Kärntner Berge haben sich auf die Bedürfnisse der Biker eingestellt und Flow Trails gebaut. Auch die Mitnahme von Fahrrädern nun möglich. Oben drauf gibt es ab diesem Sommer erstmals eine eigene Saisonkarte für Biker, mit der auf allen...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Sechs Kärntner Bergbahnen können ab dem Frühjahr als "Flow Trails Kärnten" gebucht werden.

Tourismus
Neues Angebot für Mountainbiker ab dem Frühjahr 2020

Nach langen Vorbereitungen kann ab dem Frühjahr 2020 das Mountainbike-Angebot von sechs Kärntner Sommerbergbahnen als "Flow Trails Kärnten" gemeinsam gebucht werden. KÄRNTEN. Mountainbiken zählt bereits jetzt zu einer wichtigem Säule im heimischen Sommertourismus und immer mehr Tourismusregionen setzen auf Trail- und Flow Trail-Angebote um ihren Gästen im Sommer ein weiteres sportliches Angebot zu bieten. "Flow Trails Kärnten"Ab dem Frühjahr sollen nun sechs Sommerbergbahnen als "Flow Trails...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn

Meist genutzte Sommerbahnen: Schöckl immer beliebter

Hoch oben finden Wanderer, Sportler und Urlauber gleichermaßen einen Ort für Abenteuer und Ruhe. Ein atemberaubender Ausblick inklusive. Kein Wunder also, dass der Steiermark Tourismus im letzten Sommer 2018 (Zählung von Mai bis Oktober) insgesamt 1.107.412 Fahrten mit den Sommerbergbahnen zählt. Mit 216.996 Fahrten ist die Planai die meistgenutzte Sommerbergbahn, auf Platz zwei folgt mit 204.583 der Dachstein, auf Platz drei – mit 144.508 Fahrten – der Schöckl. Investitionen lohnen sich "Die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Auch die Schöckl-Seilbahn zählt zu den drei meistfrequentierten Bergbahnen der Steiermark.
2

Tourismus
Meistgenutzte Sommerbergbahnen der Steiermark

Die steirischen Berge sind auch im Sommer überaus beliebt, wenn es darum geht, sie mit einer der zahlreichen Bergbahnen zu erklimmen. Sie sorgen für die entsprechende Abkühlung an Hitzetagen, sind Wanderdestinationen und oft auch Spielplätze mit Aussicht. Schöckl unter den Top DreiDazu hat Steiermark Tourismus wieder die Zahlen der steirischen Bergbahnen erhoben. Die drei meist frequentierten Bahnen: Die Planai mit 216.996 Fahrten, der Dachstein sowie der Schöckl. Der Grazer Hausberg...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
Die Sommerbergbahn auf die Planai ermöglicht auch einen Blick auf den Dachstein.
1

Planai: die meistgenutzte Sommerbergbahnen der Steiermark

Ausblicke ins Land leicht gemacht: Rund eine Million Fahrten wurden im Sommer bei den steirischen Bergbahnen in Anspruch genommen. Die steirischen Berge sind für Einheimische wie auch Gäste beliebte Ruhepole, Ausflugsziele, Spielplätze auf höherer Ebene sozusagen. Zur Ferien-Halbzeit hat Steiermark Tourismus die Zahlen der steirischen Sommerbergbahnen erhoben, an der Spitze die Planai mit über 200.000 Fahrten, gefolgt vom Dachstein mit fast ebenso vielen Fahrten und dem Schöckl. Vielfältiges...

  • Stmk
  • Liezen
  • WOCHE Ennstal
Ein Grund zum Feiern: Bürgermeister Friedrich Fahrnberger, Landesrätin Petra Bohuslav und Bergbahnen-Geschäftsführer Markus Redl.
2 2

Die beste Bergbahn im Sommer gibt's am Hochkar

Hochkar: Zwei neue Highlights für Familien und als "Beste Österreichische Sommer-Bergbahn" zertifiziert. GÖSTLING. Das Hochkar ist auf dem Weg zur Ganzjahres-Destination für Familien mit Kindern wieder einen großen Schritt weiter: Mit einem einzigartigen Almspielbereich und einem neuen Kletterareal erwarten die Gäste während der Sommersaison gleich zwei neue Highlights. Ganzjähriges Bergerlebnis "In der niederösterreichischen Tourismusstrategie haben wir die konsequente Entwicklung unserer...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Matthias Gillhofer von der Firma Conos und Stefanie Unterweger, Kaufmännische Leitung der Goldeck Bergbahnen GmbH.
1

Bergbahnen Goldeck erneut ausgezeichnet

Betrieb gehört zu den besten Sommerbergbahnen Österreichs. SPITTAL. Die Bergbahnen Goldeck gehören nun abermals zu den "Besten Sommerbergbahnen Österreichs". Der Betrieb hat die Zertifizierung erneut mit Bravour bestanden. Gesamter Betrieb besichtigt „Ein bisschen nervös waren wir schon, schlussendlich aber haben wir die strenge Qualitätsprüfung bestanden“, sagt Stefanie Unterweger von den Goldeck Bergbahnen, nachdem sie gemeinsam mit den Inspizienten der Firma Conos, beauftragt von der WKO,...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Stolz nehmen die Geschäftsführer der Bergbahnen Nauders Manfred Wolf (li.) und Karl Stecher (re.) das Gütesiegel „Beste Österreichische Sommer-Bergbahnen“ von Arnold Oberacher  entgegen.
4

Bergbahnen Nauders wieder zu einer der besten Sommerbahnen Österreichs gekürt

Das Engagement der Bergbahnen Nauders für ein attraktives Sommererlebnis am Berg wurde erneut mit dem Zertifikat der „Besten Österreichischen Sommer-Bergbahnen“ belohnt. NAUDERS. Bereits im Jahr 2001 entstand das im Alpenraum einzigartige Projekt „Beste Österreichische Sommer-Bergbahnen“ auf Initiative mehrerer Seilbahnunternehmer und des Fachverbandes der Seilbahnen der Wirtschaftskammer Österreichs. Mit dem Gütezeichen werden nur Unternehmen ausgezeichnet, die qualitätsgeprüfte...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Braucht die Natur eine Inszenierung?

Kommentar der Woche Die Natur inszenieren zu wollen klingt befremdlich. Als könnte die Natur sich nicht selbst am besten in Szene setzen. Unter gewissen Voraussetzungen scheint es dennoch sinnvoll, mit speziellen Angeboten den Schönheiten der heimischen Landschaft etwas nachzuhelfen. Die Sommer-Bergbahner erklären, sie hätten damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Es wurden Chancen genutzt, sich im Sommer neu zu positionieren. Die Zahlen geben ihnen recht, die neuen Angebote haben nicht nur den...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger

Qualitätsgütesiegel für Bergbahnen Nauders

„Ausgezeichnete Österreichische Sommerbahn“ - ein Qualitätsgütesiegel das ein hochwertiges Angebot am Berg gewährleistet: Die Bergbahnen Nauders zählen zu den 19 prämierten Tiroler Sommerbahnen. Ein abwechslungsreiches Sport- und Freizeitprogramm und die faszinierende Erlebniswelt Goldwasser begeistern kleine und große Bergfexe am Bergkastel in Nauders.

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.