Stall

Beiträge zum Thema Stall

Nächtlicher Feuerwehreinsatz vom 14. bis zum 15. Jänner 2022 im Ortsteil Voglau (Abtenau/Tennengau). Dabei brannte ein Stallgebäude vollkommen ab. Ein Übergreifen auf das Wohnhaus konnte verhindert werden.
3

Stall vollkommen niedergebrannt
Brand in Abtenau am Radochsberg

Nächtlicher Feuerwehreinsatz vom 14. bis zum 15. Jänner 2022 im Ortsteil Voglau (Abtenau/Tennengau). Dabei brannte ein Stallgebäude vollkommen ab. Ein Übergreifen auf das Wohnhaus konnte verhindert werden. ABTENAU/VOGLAU. Im Ortsteil Voglau wurde ein Stall eines Bauernhofes zum Raub der Flammen. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau wurden am Freitag um 22:44 Uhr von der Landeswarnzentrale Salzburg (LAWZ Salzburg) in Richtung Radochsberg alarmiert. Bereits bei der Anfahrt löste...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer STADTNAH, Geschäftsstelle Tennengau
Vogelgrippe-Alarm: In Hartberg-Fürstenfeld und in angrenzenden Gemeinden des Bezirks Weiz gilt für Betriebe mit mehr als 350 Stück Geflügel ab sofort eine absolute Stallpflicht.

Vogelgrippe
Hühner in Hartberg-Fürstenfeld müssen in Quarantäne

Die Geflügelpest (Vogelgrippe) geht um. Deshalb verhängte das Gesundheitsministerium im gesamten Bezirk Hartberg-Fürstenfeld und angrenzenden Gemeinden des Bezirks Weiz eine Stallpflicht für Geflügel-Betriebe, die über 350 Tiere haben. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Am 28.12.2021 hat die AGES den ersten Fall von Geflügelpest in der Steiermark bestätigt: Bei einem Schwan im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld wurde das Aviäre Influenza-Virus, Subtyp H5N1, nachgewiesen. Dieser Subtyp ist für Vögel hochpathogen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Von dem Stall blieb nach dem Feuer, das in der Nacht von 7. auf 8. Dezember ausbrach, nichts mehr übrig.
5

Stall-Neuaufbau
Reinersdorfer Tier-Gnadenhof braucht nach Brand Hilfe

Eva Maria Scheibe ist verzweifelt. Eines der Gebäude, das sie für ihren Tierschutzverein "Erlebnisbauernhof Südburgenland" in Reinersdorf so dringend braucht, wurde letzte Woche ein Raub der Flammen. "Der Stall, die Sattelkammer, das Heu- und das Strohlager sind komplett abgebrannt", schildert sie. Der Ladewagen, der für den Transport des Futters für ihre Tiere benötigt wird, ist zerstört. Keine BrandstiftungDer Anfangsverdacht, es habe sich um Brandstiftung gehandelt, hat sich nicht bestätigt....

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Mölltaler Schreiberei: Helmut-Michael Kemmer, Melitta Granig, Pulcheria Eder, Yannin Zwischenberger und Alexander Zwischenberger (fehlt am Foto)
2 1 2

Mölltal
Schreibende haben sich zusammengetan

Stall: Autor und Kurz-Filmer Helmut-Michael Kemmer gründete "Mölltaler Schreiberei". Weitere interessierte Schreiberlinge gesucht. STALL. Die Kunst des Schreibens wird im Mölltal hochgehalten. Autor und Kurz-Filmer Helmut-Michael Kemmer aus Stall hat eine (kleine) Gruppe von Schreibenden um sich vereint. Man nennt sich "Mölltaler Schreiberei". "Wir treffen uns regelmäßig, um uns ein bisschen über Literatur und allerlei Geschichten zu unterhalten, aber vor allem um gemeinsam unterschiedlichste...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die Rettung brachte den Lenker ins Krankenhaus.

Mölltal
Schnee ließ Auto abrutschen

Stall: 24-Jähriger rutschte mit PKW 50 Meter einen Abhang hinab und wurde verletzt. STALL IM MÖLLTAL. Ein 24-jähriger Oberkärntner kam in der Gemeinde Stall mit seinem Auto auf der schneebedeckten Fahrbahn in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab. Der PKW schlitterte in der Folge rund 50 Meter einen steilen Abhang hinab. Der 24-Jährige erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades.  Per Telefon Hilfe geholt Der Verunfallte konnte selbst per Telefon Hilfe holen. Der Oberkärntner wurde von der...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Viele Werkstücke wurden präsentiert und gekauft.
7

Schritt für Schritt
Erster Weihnachtsbasar bei Schritt für Schritt

HOPFGARTEN, SCHWOICH. Bis zuletzt wurde beim Vereinf "Schritt für Schritt" gezittert, ob denn der Weihnachtsbasar noch stattfinden kann. Aber mit einem umfangreichen Präventions-Konzeptes konnte der Basar durchgeführt werden. Somit konnten die vielen schönen Werkstücke, die im Verein erstellt wurden, präsentieren werden. Seit Anfang Juni hatte das gesamte Team und die Kinder fleißig gebastelt, gewerkt, eingekocht, genäht ... Der erste Weihnachtsbasar wurde zum großen Erfolg. Für die Kinder, die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Der Viehstall in Kranzbach bei Gröbming wurde mit dem Holzbaupreis ausgezeichnet.
2

Haus und Stall
Ennstaler Projekte gewinnen zwei Holzbaupreise

Der „Holzbaupreis für Private Wohnbauten und Handwerkspreis“ geht an das "Haus D" in Schladming, der „Anerkennungspreis Landwirtschaftliche Bauten“ an den Milchviehstall Kranzbach. Die Preisträger des Holzbaupreises Steiermark 2021 zeigen eines: Holz ist zum selbstverständlichen Baustoff geworden. Vom Einfamilienhaus bis zum sechsstöckigen Wohnhaus spielt Holz architektonisch und handwerklich alle Stückerln – und das in hochwertiger Selbstverständlichkeit. Die Jury wählte insgesamt zehn Bauten,...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Der Verletzte wurde mittels Seil geborgen.
1

Stall im Mölltal
Rollender Stein verletzt Forstarbeiter schwer

Stall im Mölltal: Mann aus dem Lungau wurde bei Forstarbeiten von einem Stein getroffen und schwer verletzt. STALL IM MÖLLTAL. Der Rettungshubschrauber "C 7 " stand heute in Stall im Mölltal im Einsatz. Ein Mann aus Tamsweg wurde bei Forstarbeiten in einem steilen Waldstück von einem Stein, der sich durch die Erschütterungen weiter oben aus dem Gelände gelöst hatte und zu Tal gerollt war, am Bein getroffen und schwer verletzt. Kollegen hören HilferufeKollegen wurden durch Hilferufe auf den...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die Hauptdarsteller: Autor Helmut-Michael Kemmer, Bauer Beau-James Leonard, Hornbläserin Martina Martinz und Ziegenbock Harald König.
1 12

Reportage
Futter im Trog im Mölltal abgedreht

Kurzfilm "Futter im Trog" von Helmut-Michael Kemmer wurde in Stall gedreht. Thema: Schwund und Ausbeutung der Bauern. STALL IM MÖLLTAL (td). Das idyllische Mölltal diente am Wochenende als Filmkulisse. In Stall wurde der Kurzfilm "Futter im Trog" gedreht. Die leicht kritische Satire widmet sich der Ausbeutung und dem Schwund des Bauernstandes und der Landwirte. Das Drehbuch stammt vom Staller Autor und Filmemacher Helmut-Michael Kemmer, der erstmals auch in die Rolle des Regisseurs schlüpfte....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
In Maishofen brach am 13. August im Heuboden eines Stalls ein Feuer aus.
6

Feuerwehr im Einsatz
In einem Heuboden in Maishofen brach ein Brand aus

Rund 80 Feuerwehrleute waren heute Morgen in Maishofen im Einsatz. Im Heuboden eines Stalls war Feuer ausgebrochen.  MAISHOFEN. Am Morgen des 13. Augusts 2021 brach um kurz nach 7 Uhr im Heuboden eines Stalls in Maishofen ein Brand aus. Laut den ORF-Nachrichten bemerkte der betroffene Landwirt das Feuer und alarmierte sofort die Einsatzkräfte.  Rund 80 Feuerwehrleute im Einsatz "Als wir zum Stall kamen, war eine starke Rauchentwicklung im ganzen Objekt, doch wir konnten die Herkunft des Feuers...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

Polizeimeldung Bezirk Braunau
26-Jähriger von Stier attackiert

Bei den Stallarbeiten wurde ein 26-Jähriger aus dem Bezirk Braunau von einem Zuchtbullen attackiert. Er musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. BEZIRK BRAUNAU. Am Donnerstag, den 5. August gegen etwa 17 Uhr erledigte ein 26-jähriger Mann aus dem Bezirk Braunau die Stallarbeiten im elterlichen Hof. Dabei wurde er plötzlich von einem Zuchtballen attackiert, der ein Gewicht von 1.000 Kilogramm auf die Wage bringt. Der junge Mann versuchte sich noch hinter einer...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
In der Nacht fing der Wirtschaftstrakt des Bauernhofes in Kirchberg Feuer
8

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Bauernhof fängt in der Nacht Feuer

In Kirchberg brach auf einem Bauernhof aus bislang unbekannter Ursache ein Brand aus. Menschen wurden nicht verletzt, doch der Wirtschaftstrakt brannte vollständig nieder. KIRCHBERG, MATTIGHOFEN. In der Nacht vom 22. auf den 23. Juli brach um etwa 1:50 Uhr vermutlich im Heulager eines Bauernhofes ein Brand aus. Die Besitzer waren durch laute Geräusche auf das Feuer aufmerksam geworden und verständigten die Feuerwehr. Der 48-Jährige und seine 44-Jährige Ehefrau schafften es die Altbauern in...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Dicke Rauchschwaden sind über der Brandstelle.
13

Brandalarm in Unternberg
Stall und ein Nebengebäude in Flammen

Brandalarm in Unternberg (Salzburg, Lungau): Von einem Brand betroffen sind zwei landwirtschaftliche Anwesen: Personen und Tiere kamen aus derzeitiger Sicht keine zu Schaden. Die Schadenshöhe dürfte laut einer ersten Einschätzungen der Feuerwehr beträchtlich sein. Die Einsatzkräfte haben die Lage soweit im Griff; derzeit löscht man immer wieder aufkeimende Glutnester. Der Einsatz wird sich wohl noch über mehrere Stunden hinziehen. Noch immer sind deutlich mehr als 100 Florianijünger vor Ort....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Der verletzte Bauer wurde ins UKH gebracht.

Thalgau
Stier verletzt Bauern beim Reparieren der Tränke

In Thalgau wurde dienstagabends ein Landwirt im Stall von einem Stier verletzt. Laut Polizei  war der 43-Jährige gerade damit beschäftigt, im Stall eine Wassertränke zu reparieren. THALGAU. Während der Arbeiten an der Tränke wurde der Bauer von dem Stier angegriffen und gegen die Absperrung aus Stahl gedrückt. Ins UKH gebracht Der Mann konnte sich verletzt in Sicherheit bringen. Er wurde von Einsatzkräften des Roten Kreuzes ins Unfallkrankenhaus Salzburg (UKH) gebracht. Er dürfte innere...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr

Ab in die Wildnis

Eine Woche mitten in der Natur voller Spiel, Spaß und Freude. Das kann man in den Sommercamps in Stall im Mölltal erleben. STALL. In der heutigen Zeit ist die Digitalisierung nicht mehr wegzudenken. Doch vor allem Kinder sollten den Bezug zur Natur niemals vergessen. Dieses Jahr finden die Natur- und Erlebnis-Sommercamps bereits zum 7. Mal statt. Veranstaltet wird es von der Natur- und Wildnisschule Wildegg. Natur purIn der Campwoche ist stehen native Spiele und die Handwerkskunst im...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
Ein Oberkärntner beschleunigte sein Fahrzeug im Zuge eines Überholmanövers auf 193 km/h.

Mölltal
Oberkärntner drückte aufs Gas

Stall: Oberkärntner beschleunigte seinen PKW im Zuge eines Überholmanövers auf 193 km/h. STALL IM MÖLLTAL. Ein Oberkärntner war am Nachmittag mit seinem PKW auf der Mölltal Straße (B106) am Weg zur Arbeit. Der 52-Jährige hat es offensichtlich sehr eilig: Im Gemeindegebiet von Stall beschleunigte er sein Auto in einer 100er-Zone im Zuge eines Überholmanövers auf 193 km/h. Der Lenker wurde von der Polizei angehalten. Ihm wurde der Führerschein vorläufig abgenommen.

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Von links: Dominik (18) und Marcel (20) besuchten die Landwirtschaftliche Fachschule (LFS) St. Andrä und absolvieren derzeit eine Lehre zum Metallbautechniker. Ihr Hobby ist die Haltung dieser Schafe.
2

Pölling
Mehrlingsgeburt bei Jura-Schafen lässt Herzen höher schlagen

Außergewöhnliches aus dem Stall: Anfang März brachte Schaf Lousie vier gesunde Lämmer zur Welt. PÖLLING. Am Hof der Familie Theuermann/Steinbauer in Pölling kommt keine Langeweile auf. Seit Weihnachten sind beinahe 30 Lämmer zur Welt gekommen, zuletzt sogar Vierlinge. Bei der Landwirtschaft auf 720 Meter Seehöhe wird die Rasse Jura gehalten. Landwirtschaft als HobbyInsgesamt 22 Mutterschafe, einige Hühner für den Eigenbedarf und Bienen aus vier Stöcken vergnügen sich auf dem Anwesen in Pölling....

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Als die Freiwillige Feuerwehr Kramsach am 4. März bei dem brennenden Stall ankam, hatte der Bauer das Feuer schon gelöscht. Für das Kalb kam leider jede Hilfe zu spät.

Freiwillige Feuerwehr
Kalb löste Brand in Kramsacher Stall aus

Ein Kalb verursachte am 4. März ein Feuer in einem Kramsacher Stall und setzte dabei sich selbst und das Gehege in Brand.  KRAMSACH (red). In einem Kuhstall in Kramsach kam es am späten Nachmittag des 4. Märzes zu einem Brand. Ein Kalb das sich dort befand, verfing sich an einer Wärmelampe, die mittels eines Gitters über dem Gehege angebracht war. So fing das Kalb und die Stallung Feuer. Der Bauer selbst konnte den Brand mit Feuerlöschern stoppen. Für das Kalb kam jedoch jede Hilfe zu spät. ...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Mit Vorsicht wurden die Schafe aus ihrer unheilvollen Situation von den Kameraden der FF Otternitz befreit.
4

Tierrettung
Schaf-Alarm für die FF Otternitz

Zu einem tierischen und nicht alltäglichen Mittags-Einsatz wurde die FF Otternitz am Donnerstag, dem 28. Jänner gerufen: Es herrschte Schaf-Alarm! ST. MARTIN IM SULMTAL. Vier Schafe sind gestern aus einer abgezäunten Weide ausgebrochen. Der Ausflug nahm ein fatales Ende, das Dank dem Einsatz der FF Otternitz einen guten Ausgang fand.  Während ihres Streifzuges sind die Tiere nämlich auf einer dünnen und nicht tragfähigen Eisdecke eines angrenzenden Teiches eingebrochen und konnten nicht mehr...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Der Einsatz dauerte mehrere Stunden.
6

Murtal
Stall brannte komplett nieder

127 Feuerwehrmänner bekämpften einen Großbrand in Seckau. SECKAU. Zu einem Großbrand mussten die Einsatzkräfte am Samstag in Seckau ausrücken - ein Wirtschaftsgebäude stand am Nachmittag in Vollbrand. 127 Mitglieder von neun Feuerwehren mussten einerseits die Flammen unter Kontrolle bringen und gleichzeitig ein Übergreifen des Brandes auf ein benachbartes Wohnhaus, Garagen und eine Halle verhindern. Niemand verletzt Die Tiere konnten rechtzeitig aus dem Stall und auf eine angrenzende Weide...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber

Der "Kuhstall 2020" liegt im Oberen Ennstal

Top Agrar Österreich zeichnete den Stall von Familie Giselbrecht vulgo Ringdorfer aus Kranzbach, Nähe Gröbming, als „Kuhstall 2020“ aus. Aus zahlreichen Bewerbern wählte die Jury letztlich den Betrieb von Georg Giselbrecht aus. Gesucht waren Um- und Neubaulösungen, die den Spagat zwischen Tierwohl, Arbeitswirtschaft, Umweltschutz und Kosteneffizienz am besten gemeistert haben. Am Zahn der Zeit Der neu gebaute Stall vereint Tier- mit Klima- und Umweltschutz, wie es seitens der Familie...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Das Team: Harald Walzer, Andreas Ortner, Martina Martinz und Helmut-Michael Kemmer
3

Unterhaltung
Online-Welt-Premiere für Kunst-Kurzfilm aus Mölltal

Der Kunst-Kurzfilm ‚Richtungswechsel von Helmut-Michael Kemmer aus Stall im Mölltal feiert am 21. Dezember 2020 Online-Premiere. MÖLLTAL. Helmut-Michael Kemmer aus Stall im Mölltal hat sich als Autor und Kurzfilmer national wie international bereits einen Namen gemacht. "Richtungswechsel" heißt sein neuestes Werk. Dabei handelt es sich um einen kontroversellen Kunst-Kurzfilm. Anfang Dezember wurde das Stück bei nationalen wie internationalen Festivals eingereicht. Nun folgt am Montag, 21....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
In einigen Teilen Oberkärntens bleiben einige Schulbänke bis zum Wochenende leer.

Keine Schule
Sicherheit für Schulkinder in Schneegebieten geht vor

In den schneereichen Gebieten Oberkärntens haben Kinder von Volks- und Mittelschulen weiterhin schulfrei. OBERKÄRNTEN. Die Sicherheit der Kinder geht vor, daher bleiben in den Schneeregionen Oberkärntens die Schulen auch am Donnerstag und Freitag zu. Grund: Drohende Lawinen sowie die Tatsache, dass auf Grund der enormen Schneemengen noch nicht alle Straßen geräumt sind. Folgende Schulen sind zuIm Bezirk Spittal haben die Kinder der VS Großkirchheim, Heiligenblut, Mörtschach, Rangersdorf und...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.