Alles zum Thema Streif

Beiträge zum Thema Streif

Sport
Das Ziel der EC-Abfahrt wird am Oberhausberg sein (im Bild unten).

Erstmals Europacup-Abfahrt auf der Streif

17 Nationen haben für die Premiere genannt; Naglich: "Herantasten an die Streif". KITZBÜHEL (niko). Mit dem Europacup wartet zum 77. Hahnenkamm-Rennen eine neue Herausforderung auf das Organisationskomitee und für die Nachwuchssportler ist es eine gute Gelegenheit, Speed-Erfahrungen zu sammeln. Zum 50. Jubiläum des Skiweltcups konzentriert sich das OK-Hahnenkammrennen neben dem Weltcuprennen auch auf die Förderung der jungen Athleten. Eine echte Premiere für den Kitzbüheler Ski Club als...

  • 05.01.17
Lokales
Die bekannte Hütte an der Streif ist geöffnet.

Seidlalm ist wieder geöffnet

KITZBÜHEL (niko). Wie berichtet hat sich der K.S.C. unter Präsident Michael Huber als Verwalter um die Fortführung der Seidlalm als Landwirtschaft und Gaststätte gekümmert. Mit Erfolg. Mit Christina und Verena Thaler und Isabella Kortschak konnten drei junge, engagierte Pächterinnen gefunden werden. Vor Kurzem wurde die sanierte Seidlalm offiziell wiedereröffnet. Die Berg- und Skihütte – direkt neben der Streif – gilt als Geburtsstätte des alpinen Ski-Weltcups (1960er-Jahre) und hat auch eine...

  • 20.12.16
  •  2
Lokales
Neujahrsfeuerwerk in Kitzbühel

Mit Klangfeuerwerk am Hahnenkamm ins neue Jahr 2017

KITZBÜHEL (red.). Kitzbühel startet fulminant ins neue Jahr. Mit einem Fackel-Skilauf, guter Musik und der traditionellen Klangfeuerwerkshow des Pyrotechnik-Meisters Armin Lukasser begrüßen am 1. Januar (17.30 Uhr auf der Rasmusleiten) wieder tausende Schaulustige am Hahnenkamm gemeinsam das neue Jahr. Bereits um 16:30 erklingt in der Kitzbüheler Vorderstadt Musik aus Tirol – die Stadtmusik heißt das Jahr 2017 mit dem klassischen Neujahrsgruß willkommen. Einzigartig in Tirol: Mit Reith (30.12.)...

  • 15.12.16
Sport
SPORTUNION Lehrgang | Entwicklungstendenzen im olympischen Taekwondo Wettkampf Taekwondo mit Georg Streif
9 Bilder

Streif: Immer ein besonderer Kick

Am vergangenen Wochenende 15.10./16.10.2016 fand in Oberndorf bei Salzburg, wie bereits 2014, der SPORTUNION Lehrgang | Entwicklungstendenzen im olympischen Taekwondo Wettkampf Taekwondo mit Georg Streif statt. Streif selbst war u.a. Europameister im olympischen Taekwondo. Als deutscher Nationalteamtrainer und Leiter des Bereichs Zweikampf der deutschen Bundeswehr hatten seine Athleten Medaillenerfolgen bei Europameisterschaften, Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen. Sein Heimverein...

  • 17.10.16
Sport
Vertical Up: So schnell rauf, wie möglich. Alles ist erlaubt, so lange es aus eigener Kraft geschieht.
2 Bilder

Vertical-Up Anmeldung startet am 10. Oktober

KITZBÜHEL. Am 10. 10. um 20.16 Uhr öffnet die Anmeldung für die Vertical Up Tour 2017. Der Startschuss der Tour Vertical Up fällt am 7. 1. in Hinterstoder auf der Hannes-Trinkl-Weltcupstrecke. Am 25. 2. steht nach Val Gardena-Gröden auf der Saslong (21. 1.) und Madonna di Campiglio (28. 1.) dann die Bezwingung der Streif auf dem Programm. Hier erwartet die Teilnehmer die steilste Strecke mit bis zu 85 % Steigung in der berühmt berüchtigten Mausefalle. Das Finale findet am 25. 3. in der...

  • 06.10.16
Leute
Anna Maria Winter, Michaela Dorfmeister, Hans Knauss, Alexandra Meissnitzer, Christina Hugl.
18 Bilder

Wirtschaft & Sport vereint

7. Wirtschaftswanderung – diesmal mit dem "Mythos Streif" in Kitzbühel PILLERSEETAL/KITZBÜHEL (niko). Bereits zum 7. Mal fand in der Region die Wirtschaftswanderung statt. Nach einem zünftigen Hüttenabend am Freitag, 16. 9., im Alpengasthof Winklmoos in Fieberbrunn ging's am Samstag sportlich und mit Wanderschuhen auf die Abfahrtsstrecke in Kitzbühel, wo die über 200 Manager, Unternehmer und Diplomaten den "Mythos Streif" erkundeten. Starthaus, Mausefalle, Steilhang, Hausberg und Ganslernhang...

  • 17.09.16
Lokales
Die Seidlalm soll ihren urigen Charakter beibehalten, die Landwirtschaft bleibt bestehen.
2 Bilder

Das Geheimnis ist gelüftet - die Seidlalm hat wieder Pächter

Drei Damen übernehmen Landwirtschaft und Gastronomie am Hahnenkamm KITZBÜHEL (niko). Die Seidlalm, als landwirtschaftliche Alm an der Hahnenkamm-Rennstrecke, seit 1936 und damit seit 80 Jahren mit angeschlossenem Gastronomie, hat den dritten Pächter seit Bestehen. Nach den Familien Hinterseer und Hechenberger ist es nun die Familie Thaler, welche sich um das Wohlergehen bemüht. Christina Thaler, Tochter des „Weis'l Bauern“ und Landwirtschaftsmeisterin, übernimmt die Almwirtschaft, gemeinsam mit...

  • 16.09.16
Wirtschaft
café+co Int.-CEO Gerald Steger (vo. re.) lädt wieder zur Wirtschaftswanderung.

Wirtschaftswanderung widmet sich dem Mythos Streif

Wirtschaftswanderung 2016 in Kitzbühel und am Vorabend in Fieberbrunn FIEBERBRUNN/KITZBÜHEL (niko). Im siebten Jahr der Wirtschaftswanderung von café+co, Industriellenvereinigung Tirol, Wirtschaftskammer Kitzbühel, CASH, Bergbahn AG Kitzbühel, K. S.C. und TVB Pillerseetal erkunden führende Manager und Diplomaten die legendäre Rennstrecke und werfen einen Blick hinter die Kulissen des Skirennens. Nach sechs sehr erfolgreichen Jahren in Fieberbrunn zieht die von café+co International...

  • 01.09.16
Wirtschaft
Hans Knauss und Benni Raich als Bergführer bei der Audi Mountain Experience.
2 Bilder

Audi Mountain Experience: quattro, Sport und Sterneküche in Kitzbühel

Zwei Ski-Legenden, ein Münchner Starkoch und Audi quattro auf der legendären Streif KITZBÜHEL. Bei der Audi Mountain Experience durften sich die Wanderer über zwei prominente und erfahrene Touren-Guides freuen: Die beiden ehemaligen Ski-Asse Hans Knauss und Benni Raich führten die Gruppe an und brachten die Gäste sicher vom Zielbereich der Streif über die Traverse und die Seidl-Alm bis hin zur berüchtigten Mausefalle und zum Starthaus. Dabei erzählten sie auch von ihren persönlichen...

  • 30.08.16
WirtschaftBezahlte Anzeige
6 Bilder

Die W. Streif Handeslges.m.b.H ist der Spezialist bei Einrichtungsgegenständen für Geschäftslokale

Die W. Streif Handelsges.m.b.H. mit Sitz im oberösterreichischen Lambach, ganz in der Nähe der Messestadt Wels, beschäftigt sich schon seit mehreren Jahrzehnten mit Einrichtungsgegenständen, vorwiegend für Geschäftslokale des Textilsektors. Die Produktpalette umfasst fahrbare Kleiderständer, Schaufensterfiguren, Dekobüsten, Kleiderbügel, Schüttkörbe, Regalsysteme, Präsentationstische, Deko-Köpfe, Acryldisplays, Plakatständer, Prospektständer, Papier- und Kunststofftaschen, Artikel für die...

  • 12.04.16
Sport
2 Bilder

6. Streif Vertical Up ist entschieden

Olympiasieger stellt neuen Streckenrekord auf der Streif auf KITZBÜHEL (bp). Pünktlich um 18:30 Uhr fiel am 27. Februar im Zielgelände des Hahnenkamm-Rennens in Kitzbühel der Startschuss für die 6. Auflage des Streif Vertical Up. Knapp 1.000 Starter stellten sich der 3.312 Meter langen, zum Teil 85 % steilen Streif mit ihren 860 Metern Höhenunterschied. Langlauf-Olympiasieger Christian Hoffmann konnte sich in der stark besetzten Speedklasse gegen die namhafte Konkurrenz durchsetzen. Mit...

  • 29.02.16
Sport
Für die Athleten gilt es, die Streif bergauf zu bezwingen. Und das (fast) ohne Regeln!
5 Bilder

Streif Vertical up am 27. 2. am Hahnenkamm

Aufstiegsrennen auf der Original-Streif; Speed- und Rucksackklasse. KITZBÜHEL (niko)ö Am Samstag, den 27. 2. ist es soweit - um 18.30 Uhr fällt im Zielgelände der Hahnenkammabfahrt der Startschuss für die 6. Auflage des Streif Vertical Up in Kitzbühel. Es gilt, die Streif 3,312 km, 860 hm) vertikal so schnell wie möglich zu bezwingen (freie Strecken- und Materialwahl, Speed-/Rucksackklasse). Auch dieses Jahr sind wieder namhafte Starter beim Streif Vertical Up dabei. Unter anderem ist...

  • 12.02.16
Sport

Leserbrief

Streif war zu gefährlich Seien wir uns ehrlich – das Hahnenkammrennen auf der Streif war heuer viel zu gefährlich. Höher - schneller -weiter - werden die Veranstalter nicht gescheiter? Ist ein Menschenleben nichts mehr wert? Da laufen viele Dinge verkehrt. Aber dieser "Zirkus" wird nächstes Jahr weitergehen, denn das Publikum will Sensationen sehen... Julia Mayr, Brixen/Weidach

  • 11.02.16
Sport
In Kitzbühel: Obmann Roman Takacs, Bernd Loranth, Altherrenobmann Franz Guger, Martin Behal, Hannes Tomisser, Gerhard Kasper, Fritz Toth.

Rotenturmer bei Hahnenkammabfahrt in Kitzbühel

ROTENTURM. Die Funktionäre des ASKÖ Korkisch Rotenturm unternahmen einen Ausflug nach Kitzbühel zur Hahnenkammabfahrt. Zugleich wünschen die Spieler und Funktionäre ihrem ehemaligen Torhüter LA Christian Drobits und seiner Ulli alles Gute zur Geburt ihres Sohnes Felix.

  • 01.02.16
Menü

Wochengewinnspiel: 1 DVD "Streif – One Hell of a Ride" ... der Film

Vom 19. bis 24. Jänner 2016 hat die Streif wieder die gesamte Ski-Welt in ihren Bann gezogen. Bei den diesjährigen 76. Hahnenkamm-Rennen verlangte die spektakulärste Skiabfahrt der Welt den Athleten wieder Unvorstellbares ab. Sprünge bis zu 80m, Steilhänge bis zu 85% Gefälle, Geschwindigkeiten bis zu 140 km/h. Mut, Brutalität und totale Selbstüberwindung. Die STREIF als legendären Mythos, als ultimative Herausforderung für jeden Rennläufer, hat Regisseur Gerald Salmina in seiner...

  • 27.01.16
  •  3
Wirtschaft
Andreas Obermoser mit Fleckviehkuh "Stern" vor Start des Super G.

Erste Reihe fußfrei an der Kitzbühler Streif

KITZBÜHEL (red.). Direkt neben der Kitzbühler Streif liegt der Betrieb der Familie Obermoser „Maurachbauer“ mit Direktaussicht auf die Hausbergkante. Gespannt verfolgte man auch heuer die Hahnenkammrennen. 15 Kühe mit Nachzucht werden am Hof gehalten. In den letzten vier Jahren wurde Andreas Obermoser drei Mal mit dem „Management-Profi“ des Rinderzuchtverbandes Tirol ausgezeichnet. Im Vorjahr konnte die Kuh "Speick" auch die magische Grenze der 100.000 Liter Lebensleistung erreichen. Sie wurde...

  • 26.01.16
Sport
195 Bilder

Hahnenkamm-Spektakel 2016

Drei Tage Power auf Renn- und Partypisten.... KITZBÜHEL. Hier einige Foto-Impressionen vom Hahnenkamm-Spektakel 2016 – mit allen Höhen und Tiefen, von den Rennereignissen bis zu den vielen Partys. Fotos: Kogler, Peintner, Habison, Niedrist, Schilling, K.S.C., Kitzhof, WWP

  • 24.01.16
  •  1
Lokales
83 Bilder

So schön war der Einkehrschwung der Tiroler Volkspartei in Kitzbühel (große Adabei-Fotostrecke)

Der Einkehrschwung der Tiroler Volkspartei beim Hahnenkamm-Wochenende in Kitzbühel ist mittlerweile bereits zu einer bekannten und beliebten Tradition geworden. Am Rande eines der spektakulärsten Sportereignisse in Österreich trafen sich auch heuer wieder die VP-Mitglieder, Freunde der Tiroler Volkspartei sowie Vertreter von Sport, Wirtschaft und Medien im Rasmushof in Kitzbühel und verbrachten in angenehmer Atmosphäre einen stimmungsvollen und geselligen Abend. Bundespräsidentschaftskandidat...

  • 24.01.16
  •  1
Sport

Hirscher Favorit neben vielen offenen Fragen

Schwerst verletzte Sportler überschatten Kitz-Wochenende Hallein: Gleich drei schwerst Verletzte Topathleten und ein Rennabbruch aus Sicherheitsgründen, das ist die diesjährige Bilanz des Hahnenkammrennens in Kitzbühel. Die Streif hat heute wieder seine Opfer gefordert. Nach dem Saalbacher Georg Streitberger (Kreuzbandriss) und dem Topstar Hannes Reichelt (Knochenprellungen), erwischte es auch den „Superelch“ aus Norwegen, Aksel Lund Svindal. Svindal befand sich bis zu seinem heutigen Sturz...

  • 23.01.16
Leute
Arnold Schwarenegger ist heute mit Freundin Heather Milligan in Innsbruck eingetroffen.

Star-Rummel beginnt: Terminator ist gelandet

Das Streif-Wochenende wirft seine Schatten voraus. Immer mehr Superstar trudeln in Tirol ein. Heute Mittag landete Superstar Arnold Schwarzenegger am Innsbrucker Flughafen. Der einstige Terminator und ehemalige Gouverneur von Californien befindet sich bereits auf dem Weg nach Kitzbühel.

  • 22.01.16