Alles zum Thema Vertragsauflösung

Beiträge zum Thema Vertragsauflösung

Sport
Der SK Vorwärts Steyr hat den Vertrag mit Jackson Kenio aufgelöst.

Jackson Kenio verlässt SKV
„'Projekt' Kenio nicht so entwickelt, wie wir uns das vorgestellt haben“

Nach etwas mehr als drei Monaten beim SK Vorwärts hat Mittelfeldspieler Jackson Kenio den Verein wieder verlassen. STEYR. Der Vertrag mit dem Brasilianer wurde einvernehmlich mit 30. April 2019 aufgelöst. Jackson kam in der 2. Liga zu fünf Einsätzen mit insgesamt 149 Spielminuten. Klubmanager Jürgen Tröscher: "Leider hat sich das 'Projekt' Jackson Kenio nicht so entwickelt, wie wir uns alle - inklusive Spieler - das vorgestellt haben. Jackson hatte Probleme mit der Akklimatisierung in...

  • 03.05.19
Sport
Blau-Weiß Trainer Thomas Sageder bat um sofortige Auflösung seines Vertrages.

Vertragsauflösung
Sageder nicht länger Blau-Weiß Trainer

Thomas Sageder bat um vorzeitige Auflösung seines Vertrags bei Blau-Weiß Linz. LINZ. Thomas Sageder ist ab sofort nicht mehr Trainer des FC Blau-Weiß Linz. Der 35-Jährige bat aus privaten Gründen um sofortige Vertragsauflösung. Nach sehr guten und konstruktiven Vertragsgesprächen entschloss sich Sageder aus privaten Gründen dazu, seinen Vertrag beim FC Blau-Weiß Linz nicht zu verlängern, so der Verein in einer Presseaussendung. Sageder erklärte zu seinen Beweggründen folgendes: „Ich habe...

  • 13.03.19
  •  2
Sport
2 Bilder

Zeller Eisbären
Eisbären beenden vorzeitig Vertrag mit Louke Oakley

Nach 32 gemeinsamen Partien im Grunddurchgang trennen sich die Wege der Zeller Eisbären und dem Kanadier Louke Oakley.  Trotz der 47 Punkte die Oakley in seiner Zeit in Zell am See sammelte, mussten die Verantwortlichen heute diese notwendige Entscheidung treffen. „Sportlich konnte Louke leider nicht das Erfüllen, was wir uns von Anfang an erhofft haben. Trotz seines guten Charakters sahen wir uns gezwungen, den Vertrag mit ihm vorzeitig aufzulösen“, so der sportliche Leiter Philip...

  • 04.02.19
Sport
Nur wenige Monate nach dem Start heißt es Abschied nehmen – Gerhard Schweitzer.

Paukenschlag: Aus für Gerhard Schweitzer als Trainer beim Askö Oedt

„Herr Grad und ich haben uns am Nachmittag in einem respektvollen und fairen Gespräch darauf verständigt die Zusammenarbeit mit sofortiger Wirkung zu beenden“: So kurz und knapp fasst Gerhard Schweitzer das Ende als Trainer zusammen. TRAUN (red). Wie geht es nun weiter? „Das Training leiten die bisherigen Assistenztrainer Herbert Panholzer, Horst Nowotny und auch Torhütertrainer Christoph Eglseer bleibt der ASKÖ Oedt erhalten. „Wir bedanken uns für die Zusammenarbeit und wünschen Gerhard...

  • 29.08.18
Wirtschaft

Neuer Chef der Kärnten Werbung gesucht!

In der Aufsichtsratssitzung der Landesholding wurde die Vertragsauflösung von Kärnten Werbung-Geschäftsführer Werner Bilgram eingeleitet. Die Kündigungsfrist beträgt übrigens ein Jahr. „Der Vertrag ist ehestmöglich aufzulösen und die Stelle auszuschreiben. Ich hoffe aber auch, dass wir mit Bilgram eine einvernehmliche Lösung zustande bringen“, erklärt Chef der Landesholding, Josef Martinz, in einer Aussendung.  

  • 23.04.09