Alles zum Thema Wasser marsch

Beiträge zum Thema Wasser marsch

Lokales
2 Bilder

Wasser Marsch beim Ferienspiel in Schwarzenbach

Bezirk Wiener Neustadt (Red.). Bericht und Fotos: Oberger, Bezirksfeuerwehrkommando. Zu schönes Wetter? Auch das gibt es. Passiert beim Ferienspiel der FF Schwarzenbach am 4. August 2017. Dem entsprechend wurde das Programm dem heißen Sommerwetter angepasst. Und es hieß diesmal wirklich „Wasser Marsch“. Da wurden Kinderträume wahr: Künstlich erzeugter Springbrunnen sowie eine 50m Wasserrutsche. Einmal ein richtiges Feuerwehrauto aus der Nähe sehen, am Steuer des Einsatzfahrzeuges sitzen und...

  • 09.08.17
Lokales
Das selbstgebaute Floß auf dem Möserer See nimmt Fahrt auf.
3 Bilder

Ansturm auf die Erlebniswochen in Telfs

Eine erfolgreiche Halbzeitbilanz der heurigen Telfer Erlebniswochen kann Cheforganisatorin Katharina Windisch ziehen. Mehr als 500 Kinder und Jugendliche haben bereits am vielfältigen Sommerprogramm teilgenommen, das die Marktgemeinde alljährlich in Zusammenarbeit mit örtlichen Vereinen und Institutionen organisiert. TELFS. Besonders begehrt waren etwa das vom Alpenverein angebotene Klettern oder Veranstaltungen wie die „Elfenapotheke“ und die „Kräuterdetektive“, die vom Obst- und...

  • 02.08.17
Leute
Die Kunden der Lebenshilfe Region Judenburg bekamen einen erlebnisreichen Tag bei der Freiwilligen Feuerwehr Fohnsdorf serviert.

Ein ganz besonderer Tag

Lazarus Union und Feuerwehr Fohnsdorf organisierten einen Erlebnis-Tag für die Lebenshilfe. FOHNSDORF. „Wasser marsch!“ hieß es am vergangenen Freitag für 50 Kunden und Betreuer der beiden Lebenshilfe-Werkstätten Fohnsdorf und Wasendorf beim Erlebnistag der Freiwilligen Feuerwehr Fohnsdorf, organisiert von der international tätigen Lazarus Union. Nicht zum ersten Mal engagierte sich der Fohnsdorfer Walter Martetschläger, Mitglied der karitativen Lazarus Union, für die Kunden der...

  • 09.06.17
Leute
10 Bilder

Wasser Marsch!

Einen herrlich aufregenden Vormittag durften wir bei der Feuerwehr in Göriach verbringen. So viele spannende Geräte wurden uns gezeigt und sogar mit dem Feuerwehrauto sind wir dann in Richtung Hüttendorf gefahren, um dort einmal so richtig "Wasser Marsch" zu sagen und zu spritzen was das Zeug hält. Wir wussten noch gar nicht wieviel Druck in so einem Wasserschlauch sein kann, so dass wir manchmal gar nicht alleine so viel Kraft hatten, den Schlauch zu halten. Wir waren eine richtige...

  • 15.05.17
  •  1
Lokales
Geschäftsführer Franz Novak und seine Mitarbeiterinnen mit Barbara Lerchster von Gasteiner Mineralwasser und Walter Pichler von den Bezirksblättern.

"Wasser marsch": Erfrischung für's Büro

Gewonnen: Eine Woche Abkühlung mit Gasteiner Mineralwasser und den Bezirksblättern. Statt Schuhkartons und trendigen Chinos oder Slip-ons schleppten die Mitarbeiter vom Schuhhaus Novak in Bischofshofen dieser Tage einen Wochenvorrat an Gasteiner Mineralwasser in die Lagerräume. Die MitarbeiterInnen von Geschäftsführer Franz Novak haben mit ihrem Foto bei der Gewinnspiel-Teilnahme aber auch bewiesen, dass sie regionale Erfrischung dringend nötig haben. Auch du kannst noch eine Woche Abkühlung...

  • 18.08.16
  •  2
Lokales
Katrin Holzer, Eva Pfisterer und Marlene Flasch von Wagrain-Kleinarl Tourismus freuen sich über Gasteiner Mineralwasser von Barbara Lerchster (Gasteiner Mineralwasser) und Bertram Tinhof (BB-Werbeberater).

"Wasser marsch": Erfrischung für's Büro

Gewonnen: Eine Woche Abkühlung mit Gasteiner Mineralwasser und den Bezirksblättern Trotz Regenwetter war die Freude groß, als ein Wochenvorrat Gasteiner Mineralwasser im Büro von Wagrain-Kleinarl Tourismus eintraf. Die Mitarbeiterinnen von Geschäftsführer Stefan Passrugger haben mit ihrem Foto bei der Gewinnspiel-Teilnahme aber auch gezeigt, dass sie regionale Erfrischung dringend nötig haben. Auch du kannst noch eine Woche Abkühlung mit Gasteiner Mineralwasser und den Bezirksblättern...

  • 10.08.16
  •  1
Lokales
Die Mitarbeiterinnen des Regionalverbands Pongau mit BB-Regionalleiter Enengl und Lerchster-Papai mit Mair von Gasteiner Mineralwasser.

"Wasser marsch": Erfrischung für's Büro

Gewonnen: Eine Woche Abkühlung mit Gasteiner Mineralwasser und den Bezirksblättern Da war die Freude und die Abkühlung groß, als bei 30 Grad Außentemperatur ein Wochenvorrat Gasteiner Mineralwasser im Büro des Regionalverbandes Pongau eintraf. Geschäftsführer Stephan Maurer und seine sechs Mitarbeiterinnen haben mit ihrem Foto bei der Gewinnspiel-Teilnahme aber auch gezeigt, dass sie regionale Erfrischung dringend nötig hatten. Auch du kannst noch eine Woche Abkühlung mit Gasteiner...

  • 05.08.16
  •  2
Lokales
Die Mitarbeiter von Gasteiner Mineralwasser freuen sich darauf, Ihren Sommer zu erfrischen.
10 Bilder

„Wasser Marsch“ für’s Team – jetzt Wochenvorrat Mineralwasser gewinnen!

Gasteiner Mineralwasser und die Bezirksblätter versorgen dich und deine Kollegen mit einer Woche „Erfrischung“! Was kommt dabei heraus, wenn sich der regionale Erfrischungslieferant und der mediale Nahversorger eine Sommer-Aktion überlegen? Eine coole (weil erfrischende) Aktion für dein Büro oder dein Kollegen-Team! Zu gewinnen gibt es einen Wochenvorrat an Mineralwasser für dich und deine (Büro-)Kollegen: die perfekte Abkühlung an heißen Sommertagen! Und so geht’s: Einfach ein Foto von dir...

  • 04.07.16
GesundheitBezahlte Anzeige
Wasser - die Quelle des Lebens - täglich sollten mindestens 2,5 Liter getrunken werden.

Gasteiner Mineralwasser: gesunde Ernährung mit Wasser

Ernährungsphysioligsch ist Mineralwasser wertvoller als übliches Leitungswasser. Reines, gesundes, wenig mineralisiertes Wasser ist das wichtigste Lebensmittel. SALZBURG. Ärzte und auch Ernährungsexperten empfehlen, täglich etwa 2,5 Liter reines Wasser zu trinken. Am besten geeignet ist Mineralwasser, hochwertig und rein, leicht mineralisiert. Durch seinen Anteil an esentiellen Mineralien ist es ernährungsphysiolgisch besonders wichtig. Mineralisiertes Mineralwasser enthält wertvolle...

  • 04.07.16
  •  2
Freizeit

"Wasser marsch!" vor dem ZOOM Kindermuseum

Im Rahmen von "Sommer im MQ" können sich Kinder zwischen vier und zwölf Jahren vor dem ZOOM Kindermuseum (7., Museumsplatz 1) spielerisch abkühlen. Aus Schläuchen und Rohren entsteht eine Skulptur, die tropft, sprüht, plätschert und spritzt. Kids können sich dabei kreativ austoben und Wasserleitungen bauen, Schläuche anschließen oder Rohre verlegen. Nur bei Schönwetter! Eintritt frei, Infos: www.kindermuseum.at, Öffnungszeiten: Sa. 10–12.30 Uhr, ab Samstag, 25.6., ZOOM Kindermuseum ...

  • 06.06.16
Wirtschaft
38 Bilder

StuBay Wasser Marsch

FULPMES/TELFES (cia). Seit der Vorwoche sind die Becken des neuen Erlebnisschwimmbades StuBay gefüllt. Unter dem Motto „Wasser marsch“ luden die Geschäftsführer Georg Schantl und Robert Denifl zu einer Vorabbesichtigung. Neben einem farbenfrohen Test der Wasserumwälzung stand ein gemeinsamer Rundgang durch die Freizeitanlage auf dem Programm. Eine weitere Premiere gab es im kulinarischen Sinn: erstmals kam der neue Pächter der Gastronomiebeeiche, der Stubaier Gletscher, im StuBay zum...

  • 22.09.14
  •  1
Lokales
5 Bilder

"Wasser marsch" zertifiziert

Das Projekt „Wasser marsch“ wurde im September von Christine KRAUTSAK und Regina LANDAUER mit der 3a und 3ku Klasse der NMS Rechnitz durchgeführt. Nach vorgegebenen Kriterien wurde dieses Projekt vom BIFIE (Bundesinstitut für Bildungsforschung, Innovation und Entwicklung des österreichischen Schulwesens) und der Industriellenvereinigung evaluiert. "Die Einreichung hat den Qualitätskriterien entsprochen und als Anerkennung für die pädagogischen und fachlichen Leistungen wurde das...

  • 30.04.13