Alles zum Thema Wiederverwendung

Beiträge zum Thema Wiederverwendung

Lokales
Mit speziellen "ReUse"-Boxen werden gute, saubere Gebrauchtwaren in Wörgl gesammelt und dann der Volkshilfe und dem Roten Kreuz übergeben.
8 Bilder

Projekt "ReUse"
In Wörgl gibt's nun neue Schachteln für gute, alte Sachen

Volkshilfe, Rotes Kreuz, Stadtwerke und Stadt Wörgl wollen Wiederverwenden vereinfachen – mit "ReUse"-Boxen können Bürger brauchbare Altwaren besser sammeln und abgeben. WÖRGL (nos). Nach einem, so die Bürgermeisterin, "ungeheuren Aufschrei", der sich aus der Auseinandersetzung der Wörgler Stadtwerke mit dem Verein "Wams" ergab, startete die Stadtgemeinde gemeinsam mit dem kommunalen Betrieb, der Volkshilfe, dem AMS und dem Roten Kreuz nun ein Müllvermeidungsprojekt. Mithilfe von...

  • 15.06.19
  •  1
Lokales
"Re-Use"-Team: Silvia Wirnsberger, Renate Schlatter, Herbert Gaggl und Alexander Kastiunig

Re-Use
Erstes "Re-Use"-Kaufhaus Österreichs kommt nach Villach

Den Dingen wieder einen Wert geben: In Villach entsteht das erste „Re-Use“-Kaufhaus in Österreich. VILLACH (ak). In Schweden ist es als "ReTuna" bekannt. In der Schweiz gibt es schon seit mehr als 100 Jahren Jahren die „Brockenhäuser“. In Belgien werden 141 Betriebe mit dem Namen "De Kringwinkel" betrieben. Jetzt entsteht in Villach das erste „Re-Use“-Kaufhaus. Die Eröffnung ist für den Herbst 2019 geplant. Repair & CareVerantwortlich dafür ist Renate Schlatter, Obfrau des Vereins...

  • 24.04.19
  •  3
Wirtschaft

Oö. Umweltkongress 2017: Stoff im Überfluss – Wege aus der Wegwerfgesellschaft

Der Oberösterreichische Umweltkongress 2017 befasst sich mit den Entwicklungen rund um unsere Wegwerfgesellschaft und sucht dabei nach innovativen Ansätzen für die Vermeidung und für das Schließen von Kreisläufen. Als roter Faden ziehen sich Projekte und Initiativen rund um Textilien durch die Veranstaltung. Sie zeigen, dass in der Textilbranche mit Innovation und unternehmerischem Geist neue Wege abseits von Masse möglich sind. Und sie machen deutlich, dass Sinnstiftung und Wohlstand auch...

  • 20.07.17
Lokales
Reparieren statt wegwerfen ist die Devise beim Repair Café.

Repair Café in Höfen am 22. April

HÖFEN. Defekte Toaster, ein Föhn der nur noch sporadisch funktioniert, Hosen mit aufgerissenen Nähten, Stühle die wackeln. Alles wandert auf den Müll. Und dabei könnten viele Dinge mit einer einfachen Reparatur noch instand gesetzt werden. Am Samstag den 22. April beim Repair Café Außerfern in der Hahnenkammhalle Höfen von 13:00 – 17:00 Uhr haben Sie die Gelegenheit dazu. Diverse Spezialisten werden versuchen, Ihre defekten Gegenstände, gemeinsam mit Ihnen, wieder instand zu setzen. Die...

  • 19.04.17
Lokales
Die zum Pavillon vereinten alten und neuen Hölzer im Rosengarten von Karl Winkler
7 Bilder

Winkler rettet über 100 Jahre alten Balkon

SEEBODEN. Wenn ein Haus dem Erdboden gleich gemacht wird, geht meist auch ein Stück Geschichte verloren. Nicht so im vorliegenden Fall: Als vor zwei Jahren der Gasthof Schützelhofer an der Hauptstraße abgerissen wurde, hatte Karl Winkler eine rettende Idee: Er ließ den etwa 6 mal 3,3 Meter großen Holzbalkon in vier Tagen abmontieren und in seinem Gartencenter wieder aufbauen. Ergänzt mit neuen Holzbalken dient der aus dem Jahr 1908 stammende Balkon a.D. jetzt als schmucker Pavillon im...

  • 11.03.16
  •  1
Lokales
Infoveranstaltung im Citypark zur Re-Use Box der Stadt Graz und BAN

Re-Use Box der Stadt Graz

Die Aktion Re-Use der Stadt Graz stellt das Thema Wiederverwertung in den Vordergrund. Wiederverwenden statt Wegwerfen! Re-Use ist das neue Schlagwort der Abfallwirtschaft. Bereits gebrauchte, aber durchaus noch nutzbare Gegenstände zu reparieren und wiederzuverwenden anstatt diese im Abfall zu entsorgen gilt als intelligente Form der Ressourcennutzung. Vielfach werden gebrauchte aber noch funktionstüchtige Gegenstände wie Elektrogeräte, Textilien, Sport- und Freizeitartikel oder Bücher im...

  • 30.11.15
LokalesBezahlte Anzeige
2 Bilder

Jeans-Recycling - ReDesign your Clothes

Volkshochschule Oberösterreich JedeR hat sie im Kleiderschrank, die Jeans, die aus der Mode gekommen sind, kaputt sind oder einfach nicht mehr passen. Machen wir daraus ein neues zeitgemäßes Design: Coole Oberteile, Röcke, Accessoires oder Taschen. Mit zahlreichen Tipps zur nachhaltigen Wiederverwendung von Textilien: Setzen wir aktiv ein Zeichen gegen die Wegwerfgesellschaft, Kinderarbeit, Ausbeutung und Umweltzerstörung. Leitung: Mag. a. Sonja Wöhrenschimmel-Wahl, Designerin Kosten:...

  • 28.10.15
LokalesBezahlte Anzeige
2 Bilder

Jeans Recycling - ReDesign your Clothes

Volkshochschule Oberösterreich JedeR hat sie im Kleiderschrank, die Jeans, die aus der Mode gekommen sind, kaputt sind oder einfach nicht mehr passen. Machen wir daraus ein neues zeitgemäßes Design: Coole Oberteile, Röcke, Accessoires oder Taschen. Mit zahlreichen Tipps zur nachhaltigen Wiederverwendung von Textilien: Setzen wir aktiv ein Zeichen gegen die Wegwerfgesellschaft, Kinderarbeit, Ausbeutung und Umweltzerstörung. Leitung: Mag. a. Sonja Wöhrenschimmel-Wahl, Designerin Kosten:...

  • 17.09.15
Lokales

Re-use Netzwerk Tirol - carla sammelt mit!

ST. JOHANN. Wiederverwenden statt Wegwerfen’ - unter diesem Motto sammelt carla St. Johann am Dienstag, 21. April von 9:30 bis 15 Uhr im Koasastadion gebrauchte Waren, die nicht mehr benötigt, aber in gutem Zustand sind. Die Sammlung findet zugleich mit der Problemstoffsammlung statt. Angenommen werden: Geschirr und Haushaltwaren, Dekoartikel, Kleidung, Schuhe Spiel- und Sportartikel. Diese Waren im Secondhand-Laden carla zum Weiterverkauf angeboten. Der Erlös kommt dem Sozial- und...

  • 09.04.15
  •  1
LokalesBezahlte Anzeige
2 Bilder

Demokratie (er)leben - Jeans und mehr

Volkshochschule Oberösterreich JedeR hat sie im Kleiderschrank, die Jeans, die aus der Mode gekommen sind, kaputt sind oder einfach nicht mehr passen. Wie wäre es, aus ihnen neues zeitgemäßes Design zu machen? Zaubern lassen sich unter anderem coole Oberteile, Röcke, Accessoires oder Taschen. Jeans erzählen uns auch eine Geschichte über ihre Weltreise! Wie viele Kilometer braucht es um eine Jeans kaufen zu können? Sie berichten von der Wegwerfgesellschaft und wie wir durch...

  • 04.02.15
LokalesBezahlte Anzeige
3 Bilder

Demokratie (er)leben - Eigenes Design aus dem Kleiderschrank

Volkshochschule Oberösterreich Wir haben sie alle zu Hause, die T-Shirts, die zu kurz, fleckig oder langweilig sind, die Hemden unserer Männer mit kaputtem Kragen oder die Blusen, die uns nicht mehr gefallen. Wir werden ihnen miteinander neues Leben einhauchen, sie verschönern, verändern oder etwas Neues daraus machen. Ob Oberteil, Kleid oder Accessoires, vieles lässt sich aus T-Shirt, Hemd und Co. zaubern. Schöne, moderne Kleidung für Frauen zum Beispiel! Hemden und Blusen erzählen uns...

  • 04.02.15
LokalesBezahlte Anzeige
2 Bilder

Demokratie (er)leben - Jeans und mehr

Volkshochschule Oberösterreich JedeR hat sie im Kleiderschrank, die Jeans, die aus der Mode gekommen sind, kaputt sind oder einfach nicht mehr passen. Wie wäre es, aus ihnen neues zeitgemäßes Design zu machen? Zaubern lassen sich unter anderem coole Oberteile, Röcke, Accessoires oder Taschen. Jeans erzählen uns auch eine Geschichte über ihre Weltreise! Wie viele Kilometer braucht es um eine Jeans kaufen zu können? Sie berichten von der Wegwerfgesellschaft und wie wir durch...

  • 04.02.15
Lokales
Wahre Fundgrube: Als ReVital-Partner verkauft das Sammelsurium nur Produkte, die unbeschädigt und voll funktionstüchtig sind.
3 Bilder

Hier wird Müll neues Leben eingehaucht

Wiederverwendung schont Ressourcen und entlastet die Umwelt – die RIFA wirkt in diesem Bereich seit 25 Jahren vorbildlich. Jetzt wird auch Kleidung ein großes Thema. RIED (kat). Seit 1989 ist die Rieder Initiative für Arbeit (RIFA) im Recycling-Bereich unterwegs. Gestartet mit einen Flohmarkt, läuft das Projekt Wiederverwendung seit zweieinhalb Jahren auf einer gehobeneren Schiene. Diese trägt den Namen "Sammelsurium" und befindet sich am Rieder Roßmarkt. Dort kann wie in einem "normalen"...

  • 20.05.14